DRG B02B - Komplexe Kraniotomie oder Wirbelsäulen-Operation, Alter < 6 J. oder < 18 J. mit grossem intrakraniellen Eingriff, mit äusserst schweren CC

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 6.082
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 5 (0.744)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 35 (0.236)
Verlegungspauschale Ja


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 27 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 77 575.25 CHF

Median: 60 966.65 CHF

Standardabweichung: 63 358.21

Homogenitätskoeffizient: 0.55
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A32.1 Meningitis und Meningoenzephalitis durch Listerien 1 3.70 %
C71.0 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 1 3.70 %
C71.5 Bösartige Neubildung: Hirnventrikel 1 3.70 %
C71.6 Bösartige Neubildung: Zerebellum 2 7.41 %
C71.7 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 3.70 %
C71.8 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 2 7.41 %
C75.3 Bösartige Neubildung: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] 1 3.70 %
D18.02 Hämangiom: Intrakraniell 1 3.70 %
D33.0 Gutartige Neubildung: Gehirn, supratentoriell 1 3.70 %
D33.1 Gutartige Neubildung: Gehirn, infratentoriell 1 3.70 %
D43.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 1 3.70 %
G06.0 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 3.70 %
G40.08 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 3.70 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 3.70 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 2 7.41 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 3.70 %
I67.5 Moyamoya-Syndrom 1 3.70 %
Q02 Mikrozephalie 1 3.70 %
Q03.8 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 3.70 %
Q28.20 Angeborenes arteriovenöses Aneurysma der zerebralen Gefäße 1 3.70 %
S06.4 Epidurale Blutung 1 3.70 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 3.70 %
T85.0 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 3.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 1 3.70 % 0.39 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 3.70 % 0.39 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 3.70 % 0.39 %
B08.0 Sonstige Infektionen durch Orthopoxviren 1 3.70 % 0.39 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 3.70 % 0.39 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 % 0.39 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 3.70 % 0.39 %
D18.08 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 3.70 % 0.39 %
D56.1 Beta-Thalassämie 1 3.70 % 0.39 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 29.63 % 3.12 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 7.41 % 0.78 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
D70.10 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 3.70 % 0.39 %
D70.14 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 3.70 % 0.39 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 3.70 % 0.39 %
E23.0 Hypopituitarismus 1 3.70 % 0.39 %
E23.2 Diabetes insipidus 2 7.41 % 0.78 %
E30.0 Verzögerte Pubertät [Pubertas tarda] 1 3.70 % 0.39 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 3.70 % 0.39 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
E86 Volumenmangel 1 3.70 % 0.39 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 3.70 % 0.39 %
E87.6 Hypokaliämie 4 14.81 % 1.56 %
G03.0 Nichteitrige Meningitis 1 3.70 % 0.39 %
G05.0 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 3.70 % 0.39 %
G06.2 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
G24.8 Sonstige Dystonie 1 3.70 % 0.39 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 7.41 % 0.78 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 7.41 % 0.78 %
G41.0 Grand-mal-Status 1 3.70 % 0.39 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 3.70 % 0.39 %
G51.0 Fazialisparese 3 11.11 % 1.17 %
G81.1 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 3 11.11 % 1.17 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 14.81 % 1.56 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
G91.0 Hydrocephalus communicans 1 3.70 % 0.39 %
G91.1 Hydrocephalus occlusus 4 14.81 % 1.56 %
G91.9 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 2 7.41 % 0.78 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 2 7.41 % 0.78 %
G93.5 Compressio cerebri 3 11.11 % 1.17 %
G93.6 Hirnödem 1 3.70 % 0.39 %
G94.1 Hydrozephalus bei Neubildungen {C00-D48} 4 14.81 % 1.56 %
G94.2 Hydrozephalus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.70 % 0.39 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 2 7.41 % 0.78 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 1 3.70 % 0.39 %
G97.88 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 1 3.70 % 0.39 %
H05.2 Exophthalmus 1 3.70 % 0.39 %
H16.0 Ulcus corneae 1 3.70 % 0.39 %
H18.7 Sonstige Hornhautdeformitäten 1 3.70 % 0.39 %
H47.1 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
H47.2 Optikusatrophie 1 3.70 % 0.39 %
H49.2 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 3.70 % 0.39 %
H50.3 Intermittierender Strabismus concomitans 1 3.70 % 0.39 %
H50.8 Sonstiger näher bezeichneter Strabismus 1 3.70 % 0.39 %
H51.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 2 7.41 % 0.78 %
H52.2 Astigmatismus 1 3.70 % 0.39 %
H53.0 Amblyopia ex anopsia 1 3.70 % 0.39 %
H53.2 Diplopie 1 3.70 % 0.39 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 3.70 % 0.39 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 3.70 % 0.39 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 3.70 % 0.39 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
I61.8 Sonstige intrazerebrale Blutung 1 3.70 % 0.39 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 3.70 % 0.39 %
I62.09 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 3.70 % 0.39 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 3.70 % 0.39 %
I63.9 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
I67.5 Moyamoya-Syndrom 1 3.70 % 0.39 %
I69.2 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 3.70 % 0.39 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
I74.5 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 3.70 % 0.39 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 3.70 % 0.39 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 1 3.70 % 0.39 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
I97.1 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 3.70 % 0.39 %
J01.0 Akute Sinusitis maxillaris 1 3.70 % 0.39 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 3.70 % 0.39 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 3.70 % 0.39 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 3.70 % 0.39 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 3.70 % 0.39 %
J95.2 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 3.70 % 0.39 %
J95.88 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 3.70 % 0.39 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
J98.4 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 3.70 % 0.39 %
K71.8 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 3.70 % 0.39 %
L21.1 Seborrhoisches Ekzem der Kinder 1 3.70 % 0.39 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 3.70 % 0.39 %
L89.00 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 3.70 % 0.39 %
M41.83 Sonstige Formen der Skoliose: Zervikothorakalbereich 1 3.70 % 0.39 %
M96.88 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 3.70 % 0.39 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 % 0.39 %
N48.5 Ulkus des Penis 1 3.70 % 0.39 %
N76.0 Akute Kolpitis 1 3.70 % 0.39 %
P07.10 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 1 3.70 % 0.39 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 3.70 % 0.39 %
Q04.6 Angeborene Gehirnzysten 2 7.41 % 0.78 %
Q04.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 3.70 % 0.39 %
Q07.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Nervensystems 1 3.70 % 0.39 %
Q16.1 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 3.70 % 0.39 %
Q17.4 Lageanomalie des Ohres 1 3.70 % 0.39 %
Q20.1 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 3.70 % 0.39 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 7.41 % 0.78 %
Q28.28 Sonstige angeborene arteriovenöse Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 3.70 % 0.39 %
Q33.6 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 3.70 % 0.39 %
Q38.5 Angeborene Fehlbildungen des Gaumens, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 % 0.39 %
Q66.3 Sonstige angeborene Varusdeformitäten der Füße 1 3.70 % 0.39 %
Q66.7 Pes cavus 1 3.70 % 0.39 %
Q66.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 3.70 % 0.39 %
Q71.8 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 1 3.70 % 0.39 %
Q74.0 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 3.70 % 0.39 %
Q74.1 Angeborene Fehlbildung des Knies 1 3.70 % 0.39 %
Q75.3 Makrozephalie 2 7.41 % 0.78 %
Q78.8 Sonstige näher bezeichnete Osteochondrodysplasien 1 3.70 % 0.39 %
Q85.1 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 3.70 % 0.39 %
Q87.0 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 3.70 % 0.39 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 % 0.39 %
Q93.8 Sonstige Deletionen der Autosomen 1 3.70 % 0.39 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 % 0.39 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 3.70 % 0.39 %
R05 Husten 1 3.70 % 0.39 %
R06.1 Stridor 1 3.70 % 0.39 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 11.11 % 1.17 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 7.41 % 0.78 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 3.70 % 0.39 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 7.41 % 0.78 %
R40.0 Somnolenz 1 3.70 % 0.39 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 1 3.70 % 0.39 %
R47.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 3.70 % 0.39 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 7.41 % 0.78 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 4 14.81 % 1.56 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 7.41 % 0.78 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 3.70 % 0.39 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 3.70 % 0.39 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
S00.1 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 3.70 % 0.39 %
S02.0 Schädeldachfraktur 2 7.41 % 0.78 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 1 3.70 % 0.39 %
S06.4 Epidurale Blutung 1 3.70 % 0.39 %
S37.30 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 3.70 % 0.39 %
S42.03 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 3.70 % 0.39 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 14.81 % 1.56 %
T81.1 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 % 0.39 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 % 0.39 %
T82.7 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 3.70 % 0.39 %
T85.0 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 2 7.41 % 0.78 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 3.70 % 0.39 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 2 7.41 % 0.78 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 3.70 % 0.39 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 3.70 % 0.39 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 3.70 % 0.39 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 7.41 % 0.78 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 11.11 % 1.17 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 22.22 % 2.34 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 48.15 % 5.08 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 3.70 % 0.39 %
Z62 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf die Erziehung 1 3.70 % 0.39 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 7.41 % 0.78 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 3.70 % 0.39 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 3.70 % 0.39 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 7.41 % 0.78 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 3.70 % 0.39 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 3.70 % 0.39 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 7.41 % 0.78 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 7.41 % 0.78 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 3.70 % 0.39 %
Z96.88 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 3.70 % 0.39 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 3.70 % 0.39 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 7.41 % 0.78 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 14.81 % 1.56 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.58 % 2 0.49 %
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 3 0.87 % 4 0.98 %
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 1 0.29 % 2 0.49 %
00.90.99 Art eines Gewebetransplantates, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 3 0.87 % 3 0.73 %
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 0.58 % 2 0.49 %
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.29 % 1 0.24 %
00.94.32 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 8 bis 12 Stunden 1 0.29 % 1 0.24 %
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
00.99.10 Reoperation 2 0.58 % 3 0.73 %
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 14 4.06 % 16 3.91 %
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 0.58 % 2 0.49 %
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 7 2.03 % 9 2.20 %
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 0.58 % 2 0.49 %
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.29 % 1 0.24 %
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 2 0.58 % 2 0.49 %
01.14.99 Offene Biopsie am Gehirn, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
01.22 Entfernen der Elektrode(n) eines intrakraniellen Neurostimulators 2 0.58 % 2 0.49 %
01.23.29 Rekraniotomie mit Entfernen von sonstigen Material 1 0.29 % 1 0.24 %
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 3 0.87 % 3 0.73 %
01.24.10 Sonstige Kraniotomie mit Dekompression 2 0.58 % 2 0.49 %
01.24.11 Sonstige Kraniotomie zur Entleerung eines epiduralen Hämatoms 1 0.29 % 1 0.24 %
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 8 2.32 % 9 2.20 %
01.24.22 Stereotaktisch geführte Schädeleröffnung über die Kalotte als Zugang 1 0.29 % 1 0.24 %
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 9 2.61 % 11 2.69 %
01.24.39 Zugang durch die Schädelbasis, sonstige 2 0.58 % 2 0.49 %
01.24.99 Sonstige Kraniotomie, sonstige 3 0.87 % 3 0.73 %
01.25.10 Sonstige Kraniektomie mit Dekompression 1 0.29 % 1 0.24 %
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 1 0.29 % 1 0.24 %
01.31.11 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Empyems 1 0.29 % 1 0.24 %
01.39.11 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Abszesses 1 0.29 % 2 0.49 %
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 6 1.74 % 8 1.96 %
01.39.42 Entfernen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 2 0.58 % 2 0.49 %
01.39.50 Entfernung eines intrakraniellen Implantates 1 0.29 % 1 0.24 %
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 2 0.58 % 2 0.49 %
01.53.99 Lobektomie am Gehirn, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 10 2.90 % 11 2.69 %
01.59.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe am Gehirn, sonstige 3 0.87 % 3 0.73 %
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 1 0.29 % 1 0.24 %
02.02 Elevation von Frakturfragmenten vom Schädel 1 0.29 % 1 0.24 %
02.06.10 Frontoorbitale Kranioplastik zur Verlagerung 1 0.29 % 1 0.24 %
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement) 1 0.29 % 1 0.24 %
02.06.99 Sonstige Osteoplastik am Schädel (Kranioplastik), sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
02.11 Einfache Naht an der Dura mater des Gehirns 1 0.29 % 1 0.24 %
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 2 0.58 % 2 0.49 %
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 2 0.58 % 3 0.73 %
02.14 Exzision am Plexus chorioideus 1 0.29 % 1 0.24 %
02.2 Ventrikulostomie 4 1.16 % 4 0.98 %
02.31 Ventrikelshunt zu Strukturen in Kopf und Hals 1 0.29 % 1 0.24 %
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 5 1.45 % 5 1.22 %
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 2 0.58 % 2 0.49 %
02.42.10 Ersetzen eines Ventrikelshunts, zentraler Teil 2 0.58 % 2 0.49 %
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 2 0.58 % 2 0.49 %
02.93.11 Implantation oder Ersetzen von temporären Mikroelektroden zur multilokulären Ableitung und Stimulation 2 0.58 % 2 0.49 %
02.99.29 Sonstige Revision und Entfernung von Liquorableitungen 4 1.16 % 4 0.98 %
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 2 0.58 % 3 0.73 %
02.99.99 Sonstige Operation an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.29 % 1 0.24 %
03.31 Lumbalpunktion 4 1.16 % 9 2.20 %
08.52 Blepharorrhaphie 1 0.29 % 1 0.24 %
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.29 % 1 0.24 %
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 2 0.58 % 2 0.49 %
22.01.10 Punktion einer Nasennebenhöhle für Aspiration oder Spülung, Kieferhöhlenpunktion 1 0.29 % 1 0.24 %
38.91 Arterielle Katheterisation 3 0.87 % 4 0.98 %
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.29 % 2 0.49 %
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.87 % 3 0.73 %
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.58 % 3 0.73 %
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.58 % 2 0.49 %
39.28 Extrakraniell-intrakranieller Gefäss-Bypass 1 0.29 % 1 0.24 %
39.59.31 Sonstige plastische Rekonstruktion eines intrakraniellen Gefässes 1 0.29 % 1 0.24 %
39.72.11 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefäßen mit Partikeln oder Metallspiralen 1 0.29 % 1 0.24 %
39.72.14 Selektive Embolisation von intrakraniellen Gefässen mit adhäsivem Embolisat 2 0.58 % 3 0.73 %
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissmildung durch Mikrokatheter Verwendung von ein Mirkokatheter 1 0.29 % 1 0.24 %
39.72.32 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissmildung durch Mikrokatheter Verwendung von zwei Mirkokatheter 1 0.29 % 1 0.24 %
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.29 % 1 0.24 %
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.87 % 3 0.73 %
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 2 0.58 % 2 0.49 %
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.29 % 1 0.24 %
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 3 0.87 % 3 0.73 %
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.29 % 1 0.24 %
87.03 Computertomographie des Schädels 11 3.19 % 18 4.40 %
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.29 % 1 0.24 %
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.29 % 1 0.24 %
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 5 1.45 % 5 1.22 %
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.29 % 1 0.24 %
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 1 0.29 % 1 0.24 %
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 4 1.16 % 5 1.22 %
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.29 % 1 0.24 %
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 19 5.51 % 39 9.54 %
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 2 0.58 % 2 0.49 %
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.58 % 2 0.49 %
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 1.16 % 4 0.98 %
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.29 % 1 0.24 %
89.13.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 0 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.29 % 1 0.24 %
89.13.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.29 % 1 0.24 %
89.13.60 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 11 3.19 % 11 2.69 %
89.13.61 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 8 2.32 % 8 1.96 %
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.29 % 1 0.24 %
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.29 % 1 0.24 %
89.19.20 Invasive präoperative Video-intensivdiagnostik bei Epilepsie 2 0.58 % 2 0.49 %
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.29 % 1 0.24 %
93.18.99 Atemübung, sonstige 3 0.87 % 3 0.73 %
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 3 0.87 % 3 0.73 %
93.39.20 Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage 2 0.58 % 2 0.49 %
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
93.56 Applikation eines Druckverbands 1 0.29 % 1 0.24 %
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
93.83 Ergotherapie 1 0.29 % 1 0.24 %
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.29 % 3 0.73 %
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 11 3.19 % 19 4.65 %
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.29 % 2 0.49 %
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.58 % 2 0.49 %
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.58 % 2 0.49 %
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.29 % 1 0.24 %
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.29 % 1 0.24 %
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 0.29 % 1 0.24 %
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.29 % 1 0.24 %
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.29 % 1 0.24 %
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 2 0.58 % 2 0.49 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 2.32 % 8 1.96 %
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 2 0.58 % 2 0.49 %
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.29 % 1 0.24 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 13 3.77 % 13 3.18 %
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat. 1 Konzentrat 1 0.29 % 1 0.24 %
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.58 % 2 0.49 %
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 bis 5 TE 3 0.87 % 3 0.73 %
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.29 % 1 0.24 %
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.58 % 2 0.49 %
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 3 0.87 % 3 0.73 %
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.29 % 1 0.24 %
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.29 % 1 0.24 %
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.29 % 1 0.24 %
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.29 % 1 0.24 %
99.59 Sonstige Impfung 1 0.29 % 1 0.24 %
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.29 % 1 0.24 %
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.29 % 1 0.24 %
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.29 % 1 0.24 %
99.84.11 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.29 % 1 0.24 %
99.84.12 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.29 % 1 0.24 %