DRG B18Z - Eingriffe an Wirbelsäule und Rückenmark ausser bei bösartiger Neubildung, ohne äusserst schwere oder schwere CC oder Revision eines Ventrikelshuntes

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.551
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 1 (0.472)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.099)
Verlegungsabschlag 0.123


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 266 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 244 (91.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.44%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 17 385.20 CHF

Median: 15 623.80 CHF

Standardabweichung: 8 131.34

Homogenitätskoeffizient: 0.68
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.38 %
D32.1 Gutartige Neubildung: Rückenmarkhäute 28 10.53 %
D32.9 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D33.3 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 4 1.50 %
D33.4 Gutartige Neubildung: Rückenmark 14 5.26 %
D36.1 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 37 13.91 %
D43.4 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Rückenmark 5 1.88 %
D43.7 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige Teile des Zentralnervensystems 1 0.38 %
G06.1 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 3 1.13 %
G20.00 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.38 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 0.38 %
G25.2 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.38 %
G37.9 Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G54.0 Läsionen des Plexus brachialis 18 6.77 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.38 %
G57.5 Tarsaltunnel-Syndrom 1 0.38 %
G57.6 Läsion des N. plantaris 3 1.13 %
G57.8 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 0.38 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.38 %
G83.40 Komplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 0.38 %
G83.41 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 0.38 %
G83.49 Cauda- (equina-) Syndrom, nicht näher bezeichnet 3 1.13 %
G93.0 Hirnzysten 3 1.13 %
G93.2 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 3 1.13 %
G95.0 Syringomyelie und Syringobulbie 4 1.50 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 6 2.26 %
G95.2 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G95.9 Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G96.0 Austritt von Liquor cerebrospinalis 6 2.26 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 12 4.51 %
G96.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.38 %
G97.80 Postoperative Liquorfistel 27 10.15 %
G97.88 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 7 2.63 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.38 %
M53.0 Zervikozephales Syndrom 1 0.38 %
M53.1 Zervikobrachial-Syndrom 16 6.02 %
M54.12 Radikulopathie: Zervikalbereich 4 1.50 %
M79.26 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.38 %
M79.28 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.38 %
M89.03 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Unterarm 1 0.38 %
Q05.7 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 0.38 %
Q05.9 Spina bifida, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
Q06.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 6 2.26 %
Q06.9 Angeborene Fehlbildung des Rückenmarks, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 0.38 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 2 0.75 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.38 %
S74.0 Verletzung des N. ischiadicus in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.38 %
S94.8 Verletzung sonstiger Nerven in Höhe des Knöchels und des Fußes 1 0.38 %
T85.0 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 15 5.64 %
T85.1 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 8 3.01 %
T85.81 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 4 1.50 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
B02.9 Zoster ohne Komplikation 1 0.47 % 0.15 %
B35.3 Tinea pedis 1 0.47 % 0.15 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.47 % 0.15 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.94 % 0.30 %
C71.7 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 1 0.47 % 0.15 %
C96.5 Multifokale und unisystemische Langerhans-Zell-Histiozytose 1 0.47 % 0.15 %
D16.6 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Wirbelsäule 1 0.47 % 0.15 %
D17.7 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 3 1.41 % 0.46 %
D25.1 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.47 % 0.15 %
D32.1 Gutartige Neubildung: Rückenmarkhäute 1 0.47 % 0.15 %
D36.1 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 2 0.94 % 0.30 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.47 % 0.15 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 3.76 % 1.21 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 4.69 % 1.52 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.47 % 0.15 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.47 % 0.15 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.47 % 0.15 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.47 % 0.15 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.47 % 0.15 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.94 % 0.30 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 1.41 % 0.46 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.47 % 0.15 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 5 2.35 % 0.76 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 1.88 % 0.61 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.94 % 0.30 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.41 % 0.46 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.47 % 0.15 %
E86 Volumenmangel 1 0.47 % 0.15 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.47 % 0.15 %
E87.6 Hypokaliämie 2 0.94 % 0.30 %
E88.2 Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 % 0.15 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.47 % 0.15 %
F01.2 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.47 % 0.15 %
F02.3 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.47 % 0.15 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.47 % 0.15 %
F07.0 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.47 % 0.15 %
F10.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.47 % 0.15 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.47 % 0.15 %
F17.0 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.47 % 0.15 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 1.88 % 0.61 %
F20.9 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
F25.9 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
F32.1 Mittelgradige depressive Episode 1 0.47 % 0.15 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 0.47 % 0.15 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 9 4.23 % 1.37 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 0.47 % 0.15 %
F43.2 Anpassungsstörungen 2 0.94 % 0.30 %
F80.9 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.47 % 0.15 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.47 % 0.15 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.47 % 0.15 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 0.94 % 0.30 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
G44.0 Cluster-Kopfschmerz 1 0.47 % 0.15 %
G44.3 Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz 1 0.47 % 0.15 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.94 % 0.30 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
G50.0 Trigeminusneuralgie 1 0.47 % 0.15 %
G55.0 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 14 6.57 % 2.12 %
G55.1 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 7 3.29 % 1.06 %
G55.3 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 6 2.82 % 0.91 %
G55.8 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.94 % 0.30 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 2 0.94 % 0.30 %
G56.1 Sonstige Läsionen des N. medianus 1 0.47 % 0.15 %
G56.8 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 2 0.94 % 0.30 %
G57.3 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 3 1.41 % 0.46 %
G61.8 Sonstige Polyneuritiden 1 0.47 % 0.15 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.47 % 0.15 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.47 % 0.15 %
G62.9 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
G63.1 Polyneuropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.47 % 0.15 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
G82.66 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 0.47 % 0.15 %
G83.1 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 4 1.88 % 0.61 %
G91.29 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 3 1.41 % 0.46 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 2 0.94 % 0.30 %
G94.2 Hydrozephalus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.47 % 0.15 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 1 0.47 % 0.15 %
G95.2 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 3 1.41 % 0.46 %
G95.80 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.47 % 0.15 %
G95.81 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 2 0.94 % 0.30 %
G95.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes 3 1.41 % 0.46 %
G96.1 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.88 % 0.61 %
G97.88 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.47 % 0.15 %
G99.2 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 21 9.86 % 3.19 %
G99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.94 % 0.30 %
H50.0 Strabismus concomitans convergens 1 0.47 % 0.15 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 1 0.47 % 0.15 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.47 % 0.15 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.47 % 0.15 %
H81.9 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
I08.0 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.47 % 0.15 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 6.10 % 1.97 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 37 17.37 % 5.61 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.35 % 0.76 %
I15.81 Sonstige sekundäre Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.47 % 0.15 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.47 % 0.15 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.47 % 0.15 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.47 % 0.15 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 0.47 % 0.15 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.47 % 0.15 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 4 1.88 % 0.61 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.94 % 0.30 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.47 % 0.15 %
I67.3 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.47 % 0.15 %
I69.0 Folgen einer Subarachnoidalblutung 2 0.94 % 0.30 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
I71.2 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.47 % 0.15 %
I87.1 Venenkompression 1 0.47 % 0.15 %
I87.2 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.47 % 0.15 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.47 % 0.15 %
J44.92 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.47 % 0.15 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.47 % 0.15 %
J45.8 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.47 % 0.15 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.88 % 0.61 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 2.82 % 0.91 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.47 % 0.15 %
K59.0 Obstipation 5 2.35 % 0.76 %
K90.0 Zöliakie 1 0.47 % 0.15 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 1 0.47 % 0.15 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.47 % 0.15 %
L89.94 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.47 % 0.15 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 2 0.94 % 0.30 %
M15.9 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
M19.27 Sonstige sekundäre Arthrose: Knöchel und Fuß 1 0.47 % 0.15 %
M20.1 Hallux valgus (erworben) 1 0.47 % 0.15 %
M20.5 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 1 0.47 % 0.15 %
M21.37 Fallhand oder Hängefuß (erworben): Knöchel und Fuß 1 0.47 % 0.15 %
M21.57 Erworbene Klauenhand, Klumphand, erworbener Klauenfuß und Klumpfuß: Knöchel und Fuß 1 0.47 % 0.15 %
M24.24 Krankheiten der Bänder: Hand 1 0.47 % 0.15 %
M24.54 Gelenkkontraktur: Hand 1 0.47 % 0.15 %
M25.57 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.47 % 0.15 %
M32.1 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 2 0.94 % 0.30 %
M35.3 Polymyalgia rheumatica 1 0.47 % 0.15 %
M42.12 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M42.16 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M43.12 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M43.16 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 2 0.94 % 0.30 %
M43.83 Sonstige näher bezeichnete Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens: Zervikothorakalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M45.09 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.47 % 0.15 %
M46.46 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M46.92 Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M47.16 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Lumbalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M47.82 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 3 1.41 % 0.46 %
M47.86 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 9 4.23 % 1.37 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 8 3.76 % 1.21 %
M50.2 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 2 0.94 % 0.30 %
M51.1 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 5 2.35 % 0.76 %
M51.2 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 9 4.23 % 1.37 %
M53.0 Zervikozephales Syndrom 1 0.47 % 0.15 %
M54.16 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M54.17 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.47 % 0.15 %
M54.4 Lumboischialgie 6 2.82 % 0.91 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 0.47 % 0.15 %
M54.82 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 2 0.94 % 0.30 %
M67.14 Sonstige Sehnen- (Scheiden-) Kontraktur: Hand 1 0.47 % 0.15 %
M67.84 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Hand 1 0.47 % 0.15 %
M75.4 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.47 % 0.15 %
M77.9 Enthesopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
M79.20 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 % 0.15 %
M79.84 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 0.47 % 0.15 %
M79.86 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 0.47 % 0.15 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.47 % 0.15 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 3 1.41 % 0.46 %
M89.84 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Hand 1 0.47 % 0.15 %
M89.99 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.47 % 0.15 %
M96.1 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 % 0.15 %
M99.33 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M99.61 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Zervikalbereich 1 0.47 % 0.15 %
M99.64 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Sakralbereich 1 0.47 % 0.15 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
N30.9 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
N31.2 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 % 0.15 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 3.76 % 1.21 %
N40 Prostatahyperplasie 5 2.35 % 0.76 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.47 % 0.15 %
Q05.7 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 1 0.47 % 0.15 %
Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom 1 0.47 % 0.15 %
Q67.5 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 0.47 % 0.15 %
Q75.3 Makrozephalie 1 0.47 % 0.15 %
Q76.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 2 0.94 % 0.30 %
Q76.5 Halsrippe 2 0.94 % 0.30 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
R09.8 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.47 % 0.15 %
R10.1 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.47 % 0.15 %
R10.2 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.47 % 0.15 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.94 % 0.30 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.88 % 0.61 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.47 % 0.15 %
R20.1 Hypästhesie der Haut 1 0.47 % 0.15 %
R20.2 Parästhesie der Haut 2 0.94 % 0.30 %
R20.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 2 0.94 % 0.30 %
R26.0 Ataktischer Gang 4 1.88 % 0.61 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 2.35 % 0.76 %
R27.0 Ataxie, nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 1.41 % 0.46 %
R33 Harnverhaltung 3 1.41 % 0.46 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.47 % 0.15 %
R41.0 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.94 % 0.30 %
R41.3 Sonstige Amnesie 1 0.47 % 0.15 %
R45.5 Feindseligkeit 1 0.47 % 0.15 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 0.47 % 0.15 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.47 % 0.15 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
R51 Kopfschmerz 4 1.88 % 0.61 %
R52.2 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.47 % 0.15 %
R61.9 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
R63.0 Anorexie 1 0.47 % 0.15 %
R64 Kachexie 1 0.47 % 0.15 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.47 % 0.15 %
R90.0 Intrakranielle Raumforderung 1 0.47 % 0.15 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.47 % 0.15 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.47 % 0.15 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.47 % 0.15 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.47 % 0.15 %
S20.32 Sonstige oberflächliche Verletzungen der vorderen Thoraxwand: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.47 % 0.15 %
S27.6 Verletzung der Pleura 1 0.47 % 0.15 %
S61.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.47 % 0.15 %
S62.32 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 1 0.47 % 0.15 %
S62.63 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.47 % 0.15 %
S82.6 Fraktur des Außenknöchels 1 0.47 % 0.15 %
S91.87 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 0.47 % 0.15 %
S92.4 Fraktur der Großzehe 1 0.47 % 0.15 %
S92.5 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 0.47 % 0.15 %
S93.12 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Interphalangeal (-Gelenk) 1 0.47 % 0.15 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.47 % 0.15 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.94 % 0.30 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.88 % 0.61 %
T84.8 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.47 % 0.15 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 1.41 % 0.46 %
T87.3 Neurom des Amputationsstumpfes 1 0.47 % 0.15 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 3 1.41 % 0.46 %
T89.03 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.47 % 0.15 %
T91.1 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 2 0.94 % 0.30 %
T92.8 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der oberen Extremität 1 0.47 % 0.15 %
T92.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung der oberen Extremität 1 0.47 % 0.15 %
T93.2 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 2 0.94 % 0.30 %
T93.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung der unteren Extremität 1 0.47 % 0.15 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.47 % 0.15 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 1.41 % 0.46 %
Y34.9 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.47 % 0.15 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.94 % 0.30 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 2.35 % 0.76 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 25 11.74 % 3.79 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 28 13.15 % 4.25 %
Z22.5 Keimträger der Virushepatitis 1 0.47 % 0.15 %
Z45.80 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 2 0.94 % 0.30 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 4 1.88 % 0.61 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.47 % 0.15 %
Z51.83 Opiatsubstitution 1 0.47 % 0.15 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.47 % 0.15 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.94 % 0.30 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.47 % 0.15 %
Z86.0 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 4 1.88 % 0.61 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.47 % 0.15 %
Z87.3 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.47 % 0.15 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.47 % 0.15 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.94 % 0.30 %
Z87.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.47 % 0.15 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 4 1.88 % 0.61 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.47 % 0.15 %
Z89.5 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.47 % 0.15 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 0.47 % 0.15 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 1.88 % 0.61 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.94 % 0.30 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.47 % 0.15 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.47 % 0.15 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 0.94 % 0.30 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.47 % 0.15 %
Z94.5 Zustand nach Hauttransplantation 2 0.94 % 0.30 %
Z94.6 Zustand nach Knochentransplantation 1 0.47 % 0.15 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 2 0.94 % 0.30 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 0.94 % 0.30 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.47 % 0.15 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.47 % 0.15 %
Z96.7 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.47 % 0.15 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.47 % 0.15 %
Z98.1 Zustand nach Arthrodese 3 1.41 % 0.46 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 0.94 % 0.30 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 2.35 % 0.76 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 4 0.31 % 4 0.31 %
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 2 0.16 % 2 0.15 %
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 3 0.24 % 3 0.23 %
00.90.10 Xenogenes Transplantat 1 0.08 % 1 0.08 %
00.90.20 Alloplastisches Transplantat 2 0.16 % 2 0.15 %
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 6 0.47 % 6 0.46 %
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.08 % 1 0.08 %
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 61 4.80 % 61 4.69 %
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 56 4.40 % 56 4.31 %
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 28 2.20 % 28 2.15 %
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 13 1.02 % 13 1.00 %
00.99.10 Reoperation 29 2.28 % 30 2.31 %
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 117 9.20 % 119 9.15 %
00.99.30 Lasertechnik 3 0.24 % 3 0.23 %
00.99.40 Minimalinvasive Technik 4 0.31 % 4 0.31 %
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 2 0.16 % 2 0.15 %
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 6 0.47 % 6 0.46 %
00.99.99 Sonstige spezielle Interventionen, sonstige 4 0.31 % 6 0.46 %
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 5 0.39 % 5 0.38 %
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 2 0.16 % 2 0.15 %
01.25.99 Sonstige Kraniektomie, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
01.31.11 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Empyems 1 0.08 % 1 0.08 %
02.06.00 Sonstige Osteoplastik am Schädel, n.n.bez. 1 0.08 % 1 0.08 %
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 1 0.08 % 1 0.08 %
03.02 Relaminektomie 16 1.26 % 16 1.23 %
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 11 0.86 % 11 0.85 %
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 2 0.16 % 2 0.15 %
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 2 0.16 % 2 0.15 %
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 11 0.86 % 11 0.85 %
03.09.15 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 2 0.16 % 2 0.15 %
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 2 0.16 % 2 0.15 %
03.09.19 Zugang zur Halswirbelsäule, sonstige 3 0.24 % 3 0.23 %
03.09.22 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 1 0.08 % 1 0.08 %
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 1 Segment 36 2.83 % 36 2.77 %
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 2 Segmente 9 0.71 % 9 0.69 %
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilamektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 2 0.16 % 2 0.15 %
03.09.29 Zugang zur Brustwirbelsäule, sonstige 3 0.24 % 3 0.23 %
03.09.31 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 1 Segment 3 0.24 % 3 0.23 %
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 64 5.03 % 65 5.00 %
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 13 1.02 % 13 1.00 %
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 4 0.31 % 4 0.31 %
03.09.37 Zugang zur Lendenwirbelsäule, Zugang zum Os sacrum und zum Os coccygis 3 0.24 % 3 0.23 %
03.09.39 Zugang zur Lendenwirbelsäule, sonstige 3 0.24 % 3 0.23 %
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 5 0.39 % 5 0.38 %
03.09.43 Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten zur Drainage von subduraler Flüssigkeit 5 0.39 % 5 0.38 %
03.09.44 Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten zur Drainage eines intramedullären Hämatoms 1 0.08 % 1 0.08 %
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmark und Rückenmarkshäuten, sonstige 4 0.31 % 4 0.31 %
03.09.90 Sonstige Exploration des Spinalkanals 4 0.31 % 4 0.31 %
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 25 1.97 % 25 1.92 %
03.09.99 Sonstige Exploration und Dekompression am Spinalkanal, sonstige 11 0.86 % 11 0.85 %
03.31 Lumbalpunktion 3 0.24 % 3 0.23 %
03.32.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten 1 0.08 % 1 0.08 %
03.32.20 Offene Biopsie an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten 5 0.39 % 5 0.38 %
03.39 Sonstige diagnostische Massnahmen an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals 2 0.16 % 2 0.15 %
03.4X.10 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmark (intramedullär) 14 1.10 % 14 1.08 %
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkshäuten und Knochen 22 1.73 % 22 1.69 %
03.4X.12 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an intraspinalen Nervenwurzeln und Ganglien 23 1.81 % 23 1.77 %
03.4X.19 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten, sonstige 20 1.57 % 20 1.54 %
03.4X.20 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmark (intramedullär) 1 0.08 % 1 0.08 %
03.4X.21 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmarkshäuten 10 0.79 % 10 0.77 %
03.4X.22 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an intraspinalen Nervenwurzeln und Ganglien 3 0.24 % 3 0.23 %
03.4X.29 Exzision oder Destruktion einer sonstigen Läsion an Rückenmark oder Rückenmarkshäuten, sonstige 5 0.39 % 5 0.38 %
03.51 Plastische Rekonstruktion an einer spinalen Meningozele 2 0.16 % 2 0.15 %
03.59.11 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Durchtrennung eines Filum terminale 6 0.47 % 6 0.46 %
03.59.12 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Verschluss einer spinalen Fistel 24 1.89 % 24 1.85 %
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 30 2.36 % 30 2.31 %
03.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, sonstige 3 0.24 % 3 0.23 %
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 15 1.18 % 16 1.23 %
03.71 Subarachnoido-peritonealer Shunt am Spinalkanal 5 0.39 % 5 0.38 %
03.79 Sonstiger Shunt am Spinalkanal 2 0.16 % 2 0.15 %
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 2 0.16 % 2 0.15 %
03.93.10 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Teststimulation 2 0.16 % 2 0.15 %
03.93.11 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines temporären epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Teststimulation 2 0.16 % 2 0.15 %
03.93.20 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Dauerstimulation, perkutan 1 0.08 % 1 0.08 %
03.93.21 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Dauerstimulation, perkutan 1 0.08 % 1 0.08 %
03.93.22 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Einzelelektrodensystems, Dauerstimulation, offen chirurgisch 4 0.31 % 4 0.31 %
03.93.23 Implantation oder Ersetzen der Elektrode(n) eines permanenten epiduralen Neurostimulators, Mehrelektrodensystems, Dauerstimulation, offen chirurgisch 1 0.08 % 1 0.08 %
03.94.99 Entfernen der Elektrode(n) eines spinalen Neurostimulators, sonstige 2 0.16 % 2 0.15 %
03.95 Spinaler Blut-Patch 4 0.31 % 4 0.31 %
03.97 Revision eines Shunts an den Rückenmarkshäuten 1 0.08 % 1 0.08 %
03.98 Entfernen eines Shunts von den Rückenmarkshäuten 2 0.16 % 2 0.15 %
03.99.10 Operation an intraspinalen Blutgefässen (z.B. Ligatur, Destruktion, Resektion) 1 0.08 % 1 0.08 %
03.99.21 Operation am spinalen Liquorsystem, Revision eines subkutanen Reservoirs, eines Katheters oder einer Medikamentenpumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion 2 0.16 % 2 0.15 %
03.99.29 Sonstige Operationen am spinalen Liquorsystem 3 0.24 % 3 0.23 %
03.99.31 Revision (ohne Ersetzen) der Elektrode(n) eines epiduralen Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystem 1 0.08 % 1 0.08 %
03.99.99 Sonstige Operation an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
04.07.42 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Armes und der Hand 1 0.08 % 1 0.08 %
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 8 0.63 % 8 0.62 %
04.12.34 Offene Biopsie an Nerven des Plexus lumbosacralis 1 0.08 % 1 0.08 %
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 3 0.24 % 3 0.23 %
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 2 0.16 % 2 0.15 %
04.44 Entlastung am Tarsaltunnel 1 0.08 % 1 0.08 %
04.49.10 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus brachialis 11 0.86 % 11 0.85 %
04.49.13 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Hand 2 0.16 % 2 0.15 %
04.49.16 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Fußes 2 0.16 % 2 0.15 %
04.76 Plastische Rekonstruktion einer alten traumatischen Verletzung an kranialen und peripheren Nerven 2 0.16 % 2 0.15 %
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
04.99.10 Implantation oder Ersetzen einer peripheren Neuroprothese 2 0.16 % 2 0.15 %
22.79.10 Rekonstruktion des Stirnbeins 1 0.08 % 1 0.08 %
33.32 Künstlicher Pneumothorax für Lungenkollaps 1 0.08 % 1 0.08 %
34.02 Probethorakotomie 1 0.08 % 1 0.08 %
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.16 % 2 0.15 %
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.08 % 1 0.08 %
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
34.4X.00 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Brustwand, n.n.bez. 1 0.08 % 1 0.08 %
34.4X.10 Exzision einer Läsion an der Brustwand 2 0.16 % 2 0.15 %
34.4X.21 Teilresektion einer Läsion an der Brustwand, ohne Rekonstruktion 1 0.08 % 1 0.08 %
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.08 % 1 0.08 %
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 1 0.08 % 1 0.08 %
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.16 % 2 0.15 %
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 1 0.08 % 1 0.08 %
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.08 % 1 0.08 %
54.95 Inzision des Peritoneums 17 1.34 % 17 1.31 %
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.08 % 1 0.08 %
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.47 % 6 0.46 %
57.99.24 Injektionsbehandlung an der Harnblase, über ein Stoma 1 0.08 % 1 0.08 %
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.08 % 1 0.08 %
68.41.09 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
76.71 Geschlossene Reposition einer Jochbein- und Jochbogen-Fraktur 1 0.08 % 1 0.08 %
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 1 0.08 % 1 0.08 %
77.57 Plastische Rekonstruktion bei Krallenzehe 1 0.08 % 1 0.08 %
77.69.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Phalangen der Hand 1 0.08 % 1 0.08 %
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 9 0.71 % 9 0.69 %
77.69.13 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Phalangen des Fusses 1 0.08 % 1 0.08 %
77.69.21 Debridement an der Wirbelsäule 1 0.08 % 1 0.08 %
77.89.10 Sonstige partielle Knochenresektion an Phalangen der Hand 1 0.08 % 1 0.08 %
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 1 0.08 % 1 0.08 %
77.89.40 Sonstige partielle Knochenresektion an Phalangen des Fusses 1 0.08 % 1 0.08 %
77.91.11 Totale Resektion einer Rippe 9 0.71 % 9 0.69 %
77.91.12 Totale Resektion einer Halsrippe 10 0.79 % 10 0.77 %
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 4 0.31 % 4 0.31 %
78.49.82 Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule aus Kollagenfasern mit Hydroxylapatitbeschichtung, ohne Anreicherung von Knochenwachstumszellen 1 0.08 % 1 0.08 %
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 3 0.24 % 3 0.23 %
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 4 0.31 % 4 0.31 %
78.50.36 Osteosynthese durch ventrales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 4 0.31 % 4 0.31 %
78.59.20 Revision von Osteosynthesematerial (ohne Materialwechsel) an der Wirbelsäule 1 0.08 % 1 0.08 %
78.68.01 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.08 % 1 0.08 %
78.69.11 Knochenimplantatentfernung an Phalangen der Hand: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.08 % 1 0.08 %
78.69.31 Knochenimplantatentfernung an Talus und Kalkaneus: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.08 % 1 0.08 %
78.69.41 Knochenimplantatentfernung an Phalangen des Fußes: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 3 0.24 % 3 0.23 %
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 2 0.16 % 2 0.15 %
79.78 Geschlossene Reposition einer Luxation von Fuss und Zehen 1 0.08 % 1 0.08 %
80.39.40 Gelenksbiopsie an der Wirbelsäule 1 0.08 % 1 0.08 %
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 11 0.86 % 11 0.85 %
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 5 0.39 % 5 0.38 %
80.59.10 Sonstige Diskusdestruktion, Entfernung eines freien Sequesters 5 0.39 % 5 0.38 %
80.59.20 Sonstige Diskusdestruktion, Reoperation bei Rezidiv 3 0.24 % 3 0.23 %
80.59.99 Sonstige Diskusdestruktion, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 6 0.47 % 6 0.46 %
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 0.08 % 1 0.08 %
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 3 0.24 % 3 0.23 %
81.32 Reoperation einer sonstigen zervikalen Spondylodese mit ventralem Zugang 1 0.08 % 1 0.08 %
81.62.10 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal 2 0.16 % 2 0.15 %
81.62.12 Spondylodese von 2 Wirbeln, ventral, interkorporell 8 0.63 % 8 0.62 %
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 2 0.16 % 2 0.15 %
81.92.24 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.08 % 1 0.08 %
82.01.99 Exploration an der Handsehnenscheide, sonstige 1 0.08 % 3 0.23 %
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 1 0.08 % 1 0.08 %
82.35.13 Fasziektomie der Hand und Finger mit Arthrolyse 1 0.08 % 1 0.08 %
82.57.10 Sonstige Transposition einer Sehne der Hand, Transposition einer Beugesehne der Hand 1 0.08 % 2 0.15 %
82.71 Rekonstruktion eines Ringbandes 1 0.08 % 2 0.15 %
82.91 Lösung von Adhäsionen an der Hand 2 0.16 % 3 0.23 %
83.19.10 Durchtrennung eines Muskels, Kopf und Hals 2 0.16 % 2 0.15 %
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.08 % 1 0.08 %
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.08 % 1 0.08 %
83.45.10 Sonstige Myektomie, Kopf und Hals 2 0.16 % 2 0.15 %
83.91.16 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Untere Extremität 1 0.08 % 1 0.08 %
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 10 0.79 % 10 0.77 %
84.51.11 Einsetzen von interkorporellen Cages, 2 Segmente 3 0.24 % 3 0.23 %
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 1 0.08 % 1 0.08 %
84.62 Einsetzen von totaler Diskusprothese, zervikal 1 0.08 % 1 0.08 %
84.66.20 Revision von künstlicher Diskusprothese, zervikal 1 0.08 % 1 0.08 %
84.81.20 Revision von interspinösen Implantaten 1 0.08 % 1 0.08 %
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.08 % 1 0.08 %
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 0.08 % 1 0.08 %
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
86.05.30 Entfernen von Neurostimulatoren, Mehrelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 1 0.08 % 1 0.08 %
86.09.00 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.08 % 1 0.08 %
86.09.11 Revision (ohne Wechsel) einer vollständig implantierbaren Infusionspumpe zur intrathekalen und epiduralen Infusion 1 0.08 % 1 0.08 %
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.16 % 2 0.15 %
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.08 % 1 0.08 %
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.08 % 1 0.08 %
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.16 % 2 0.15 %
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.16 % 5 0.38 %
86.73.13 Kleinflächige Insellappenplastik an die Hand 1 0.08 % 1 0.08 %
86.99.11 Revision (ohne Ersetzen) von Pulsgenerator eines epiduralen Neurostimulators 1 0.08 % 1 0.08 %
87.03 Computertomographie des Schädels 7 0.55 % 11 0.85 %
87.21.00 Kontrast-Myelographie, n.n.bez. 2 0.16 % 2 0.15 %
87.21.99 Kontrast-Myelographie, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
87.22 Sonstige Radiographie der Halswirbelsäule 1 0.08 % 1 0.08 %
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 2 0.16 % 2 0.15 %
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.16 % 2 0.15 %
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 0.24 % 3 0.23 %
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.08 % 1 0.08 %
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 9 0.71 % 9 0.69 %
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 15 1.18 % 15 1.15 %
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.08 % 1 0.08 %
88.49.99 Arteriographie anderer bezeichneter Lokalisationen, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.08 % 1 0.08 %
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 14 1.10 % 14 1.08 %
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.08 % 1 0.08 %
88.79.62 Duplex-Sonografie der Armarterien 1 0.08 % 1 0.08 %
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 0.24 % 3 0.23 %
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.08 % 1 0.08 %
88.94.11 MRI-Ellbogengelenke und Vorderarme 1 0.08 % 1 0.08 %
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 1 0.08 % 1 0.08 %
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.08 % 1 0.08 %
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 39 3.07 % 46 3.54 %
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.08 % 1 0.08 %
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 3 0.24 % 3 0.23 %
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.08 % 1 0.08 %
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.08 % 1 0.08 %
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 0.16 % 4 0.31 %
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
89.13.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 0 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.24 % 3 0.23 %
89.13.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 17 1.34 % 17 1.31 %
89.13.60 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 5 0.39 % 5 0.38 %
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 13 1.02 % 13 1.00 %
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 10 0.79 % 10 0.77 %
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
89.52 Elektrokardiographie 2 0.16 % 2 0.15 %
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 0.24 % 3 0.23 %
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.08 % 1 0.08 %
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.08 % 1 0.08 %
93.08 Elektromyographie 1 0.08 % 1 0.08 %
93.11 Unterstützende Übung 1 0.08 % 1 0.08 %
93.18.00 Atemübung, n.n.bez. 1 0.08 % 1 0.08 %
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 4 0.31 % 4 0.31 %
93.51 Applikation eines Gipskorsetts 1 0.08 % 1 0.08 %
93.83 Ergotherapie 1 0.08 % 1 0.08 %
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.08 % 1 0.08 %
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.16 % 2 0.15 %
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.08 % 1 0.08 %
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 1 0.08 % 1 0.08 %
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.16 % 2 0.15 %
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.08 % 1 0.08 %
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.08 % 1 0.08 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.16 % 2 0.15 %
97.41 Entfernen eines Thorakotomiedrains oder eines Pleuradrains 1 0.08 % 1 0.08 %
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.08 % 1 0.08 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.08 % 1 0.08 %
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.08 % 1 0.08 %
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.08 % 1 0.08 %
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.08 % 1 0.08 %
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.16 % 2 0.15 %
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.08 % 1 0.08 %
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.08 % 1 0.08 %