DRG B36C - Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 392 / 552 Aufwandspunkte ohne komplexe OR-Prozedur bei Krankheiten und Störungen des Nervensystems

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.383
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 5 (0.784)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 33 (0.268)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 79 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 75 (94.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 64 105.90 CHF

Median: 55 724.95 CHF

Standardabweichung: 35 702.62

Homogenitätskoeffizient: 0.64
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 2.53 %
G04.8 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 1.27 %
G04.9 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 1.27 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.27 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 2.53 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 3 3.80 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 5 6.33 %
G41.9 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
G45.03 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 1.27 %
G61.0 Guillain-Barré-Syndrom 2 2.53 %
G62.80 Critical-illness-Polyneuropathie 1 1.27 %
G93.1 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 6.33 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I60.2 Subarachnoidalblutung, von der A. communicans anterior ausgehend 1 1.27 %
I60.8 Sonstige Subarachnoidalblutung 3 3.80 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 10 12.66 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 2 2.53 %
I61.4 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 1.27 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 2 2.53 %
I61.6 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 2 2.53 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 2 2.53 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 1.27 %
I62.1 Nichttraumatische extradurale Blutung 1 1.27 %
I62.9 Intrakranielle Blutung (nichttraumatisch), nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 1 1.27 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 1.27 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 1.27 %
I63.3 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 1.27 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 3 3.80 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 5 6.33 %
I63.6 Hirninfarkt durch Thrombose der Hirnvenen, nichteitrig 1 1.27 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.27 %
I72.5 Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien 1 1.27 %
R06.80 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 1.27 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
S02.0 Schädeldachfraktur 1 1.27 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 1 1.27 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 1.27 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 3 3.80 %
T85.0 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 1.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 2.53 % 0.20 %
A40.2 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 1.27 % 0.10 %
A41.0 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.27 % 0.10 %
A41.51 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 2.53 % 0.20 %
A41.52 Sepsis: Pseudomonas 1 1.27 % 0.10 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.27 % 0.10 %
A41.8 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.27 % 0.10 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 3.80 % 0.30 %
A49.0 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.27 % 0.10 %
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.53 % 0.20 %
B00.1 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.27 % 0.10 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 1.27 % 0.10 %
B34.2 Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.27 % 0.10 %
B34.8 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.27 % 0.10 %
B35.6 Tinea cruris 3 3.80 % 0.30 %
B37.0 Candida-Stomatitis 2 2.53 % 0.20 %
B37.1 Kandidose der Lunge 1 1.27 % 0.10 %
B37.3 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 2.53 % 0.20 %
B44.1 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 1.27 % 0.10 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.06 % 0.39 %
B95.3 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 % 0.10 %
B95.42 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 % 0.10 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 7.59 % 0.59 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 % 0.10 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.06 % 0.39 %
B96.3 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 % 0.10 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 % 0.10 %
B96.6 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 % 0.10 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.53 % 0.20 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 2.53 % 0.20 %
C34.1 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.27 % 0.10 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.27 % 0.10 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.27 % 0.10 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.27 % 0.10 %
D12.2 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.27 % 0.10 %
D12.3 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 1.27 % 0.10 %
D12.5 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.27 % 0.10 %
D32.0 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 1.27 % 0.10 %
D37.6 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 1.27 % 0.10 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.27 % 0.10 %
D52.9 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
D57.8 Sonstige Sichelzellenkrankheiten 1 1.27 % 0.10 %
D59.8 Sonstige erworbene hämolytische Anämien 1 1.27 % 0.10 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 3.80 % 0.30 %
D63.8 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.53 % 0.20 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 6.33 % 0.49 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
D68.2 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 1.27 % 0.10 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 10.13 % 0.79 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 2.53 % 0.20 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
D69.53 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 1.27 % 0.10 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
D73.0 Hyposplenismus 1 1.27 % 0.10 %
D73.1 Hypersplenismus 1 1.27 % 0.10 %
E03.2 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 1.27 % 0.10 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.27 % 0.10 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 5.06 % 0.39 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 1.27 % 0.10 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 9 11.39 % 0.89 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
E23.2 Diabetes insipidus 1 1.27 % 0.10 %
E27.3 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.27 % 0.10 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.53 % 0.20 %
E44.0 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.80 % 0.30 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.80 % 0.30 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.27 % 0.10 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
E63.8 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Mangelzustände 1 1.27 % 0.10 %
E66.89 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.27 % 0.10 %
E70.3 Albinismus 1 1.27 % 0.10 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 8 10.13 % 0.79 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 5.06 % 0.39 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 3.80 % 0.30 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 3.80 % 0.30 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.27 % 0.10 %
E86 Volumenmangel 6 7.59 % 0.59 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 2.53 % 0.20 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 6.33 % 0.49 %
E87.2 Azidose 5 6.33 % 0.49 %
E87.5 Hyperkaliämie 1 1.27 % 0.10 %
E87.6 Hypokaliämie 17 21.52 % 1.67 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 % 0.10 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 2.53 % 0.20 %
F05.0 Delir ohne Demenz 4 5.06 % 0.39 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 7 8.86 % 0.69 %
F05.9 Delir, nicht näher bezeichnet 6 7.59 % 0.59 %
F06.9 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.27 % 0.10 %
F10.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 2.53 % 0.20 %
F10.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 6.33 % 0.49 %
F10.3 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 2.53 % 0.20 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 2.53 % 0.20 %
F11.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 2.53 % 0.20 %
F11.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.27 % 0.10 %
F13.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.27 % 0.10 %
F13.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.27 % 0.10 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.27 % 0.10 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 2.53 % 0.20 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 1.27 % 0.10 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 5.06 % 0.39 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
F40.2 Spezifische (isolierte) Phobien 1 1.27 % 0.10 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.27 % 0.10 %
F43.1 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.27 % 0.10 %
F43.2 Anpassungsstörungen 3 3.80 % 0.30 %
F51.2 Nichtorganische Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 1.27 % 0.10 %
F51.8 Sonstige nichtorganische Schlafstörungen 1 1.27 % 0.10 %
F72.8 Schwere Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 1.27 % 0.10 %
G04.9 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
G06.2 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 1.27 % 0.10 %
G23.8 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten der Basalganglien 1 1.27 % 0.10 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 1.27 % 0.10 %
G25.3 Myoklonus 1 1.27 % 0.10 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 2.53 % 0.20 %
G35.9 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
G40.08 Sonstige lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen 1 1.27 % 0.10 %
G40.09 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.27 % 0.10 %
G40.2 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 4 5.06 % 0.39 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 4 5.06 % 0.39 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.27 % 0.10 %
G40.5 Spezielle epileptische Syndrome 1 1.27 % 0.10 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 1.27 % 0.10 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 2 2.53 % 0.20 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 3.80 % 0.30 %
G41.2 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 2 2.53 % 0.20 %
G41.8 Sonstiger Status epilepticus 6 7.59 % 0.59 %
G44.2 Spannungskopfschmerz 1 1.27 % 0.10 %
G45.39 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
G45.89 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
G46.3 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 1 1.27 % 0.10 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 5.06 % 0.39 %
G47.38 Sonstige Schlafapnoe 1 1.27 % 0.10 %
G51.0 Fazialisparese 11 13.92 % 1.08 %
G80.3 Dyskinetische Zerebralparese 1 1.27 % 0.10 %
G80.8 Sonstige infantile Zerebralparese 1 1.27 % 0.10 %
G81.0 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 10 12.66 % 0.98 %
G81.9 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 16 20.25 % 1.57 %
G82.31 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 1.27 % 0.10 %
G82.39 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 3 3.80 % 0.30 %
G82.53 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.27 % 0.10 %
G82.59 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
G82.62 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C6-C8 1 1.27 % 0.10 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 5 6.33 % 0.49 %
G91.3 Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 2 2.53 % 0.20 %
G91.9 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
G93.5 Compressio cerebri 3 3.80 % 0.30 %
G93.6 Hirnödem 4 5.06 % 0.39 %
G93.80 Apallisches Syndrom 1 1.27 % 0.10 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 2 2.53 % 0.20 %
G95.1 Vaskuläre Myelopathien 1 1.27 % 0.10 %
G95.2 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
H02.4 Ptosis des Augenlides 1 1.27 % 0.10 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 1.27 % 0.10 %
H43.8 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 1.27 % 0.10 %
H50.9 Strabismus, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
H51.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 1.27 % 0.10 %
H51.9 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
H53.4 Gesichtsfelddefekte 3 3.80 % 0.30 %
H54.9 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 1.27 % 0.10 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 2 2.53 % 0.20 %
H57.0 Pupillenfunktionsstörungen 1 1.27 % 0.10 %
H58.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.27 % 0.10 %
H91.1 Presbyakusis 1 1.27 % 0.10 %
I08.1 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.27 % 0.10 %
I08.2 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.27 % 0.10 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 8.86 % 0.69 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 26.58 % 2.07 %
I10.91 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.06 % 0.39 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.06 % 0.39 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 15.19 % 1.18 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.53 % 0.20 %
I15.80 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.27 % 0.10 %
I21.2 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 1.27 % 0.10 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 3.80 % 0.30 %
I22.8 Rezidivierender Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 1.27 % 0.10 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.27 % 0.10 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.27 % 0.10 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.53 % 0.20 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 11.39 % 0.89 %
I25.20 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.27 % 0.10 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.53 % 0.20 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 2.53 % 0.20 %
I26.0 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.27 % 0.10 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 3.80 % 0.30 %
I27.0 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.27 % 0.10 %
I27.28 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 2.53 % 0.20 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 2 2.53 % 0.20 %
I37.1 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 1.27 % 0.10 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.27 % 0.10 %
I42.80 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 1 1.27 % 0.10 %
I42.9 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.27 % 0.10 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.27 % 0.10 %
I44.2 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.27 % 0.10 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 2.53 % 0.20 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 2 2.53 % 0.20 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 1.27 % 0.10 %
I48.09 Vorhofflattern: Nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 8 10.13 % 0.79 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 3.80 % 0.30 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 6 7.59 % 0.59 %
I49.3 Ventrikuläre Extrasystolie 1 1.27 % 0.10 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 2.53 % 0.20 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.27 % 0.10 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 2.53 % 0.20 %
I50.00 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.27 % 0.10 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 3.80 % 0.30 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 5.06 % 0.39 %
I50.19 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 3.80 % 0.30 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
I51.3 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 % 0.10 %
I51.7 Kardiomegalie 2 2.53 % 0.20 %
I60.8 Sonstige Subarachnoidalblutung 2 2.53 % 0.20 %
I60.9 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
I61.0 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 1.27 % 0.10 %
I61.1 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 2 2.53 % 0.20 %
I61.5 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 4 5.06 % 0.39 %
I62.00 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Akut 2 2.53 % 0.20 %
I62.02 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 3 3.80 % 0.30 %
I62.9 Intrakranielle Blutung (nichttraumatisch), nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
I63.0 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 1 1.27 % 0.10 %
I63.1 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 2 2.53 % 0.20 %
I63.8 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.27 % 0.10 %
I65.1 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 1.27 % 0.10 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.27 % 0.10 %
I66.9 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 1.27 % 0.10 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 1.27 % 0.10 %
I67.11 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 2 2.53 % 0.20 %
I67.6 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 1.27 % 0.10 %
I67.80 Vasospasmen bei Subarachnoidalblutung 1 1.27 % 0.10 %
I69.3 Folgen eines Hirninfarktes 3 3.80 % 0.30 %
I69.8 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 1.27 % 0.10 %
I70.21 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.27 % 0.10 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.27 % 0.10 %
I72.0 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 1.27 % 0.10 %
I72.4 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 1.27 % 0.10 %
I80.28 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.27 % 0.10 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.27 % 0.10 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 3.80 % 0.30 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
I98.2 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.27 % 0.10 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 1.27 % 0.10 %
J05.1 Akute Epiglottitis 1 1.27 % 0.10 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.27 % 0.10 %
J10.0 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.27 % 0.10 %
J10.8 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.27 % 0.10 %
J15.2 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.27 % 0.10 %
J16.8 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 1.27 % 0.10 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 5.06 % 0.39 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.80 % 0.30 %
J32.8 Sonstige chronische Sinusitis 1 1.27 % 0.10 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
J38.02 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.27 % 0.10 %
J39.2 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 1.27 % 0.10 %
J44.02 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.27 % 0.10 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.27 % 0.10 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 28 35.44 % 2.76 %
J69.8 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 3 3.80 % 0.30 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.80 % 0.30 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.27 % 0.10 %
J96.00 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 5.06 % 0.39 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.27 % 0.10 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 4 5.06 % 0.39 %
J96.90 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.27 % 0.10 %
J96.99 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
J99.1 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.27 % 0.10 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 6 7.59 % 0.59 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.53 % 0.20 %
K26.0 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.27 % 0.10 %
K29.5 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
K29.8 Duodenitis 1 1.27 % 0.10 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.27 % 0.10 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.27 % 0.10 %
K50.9 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.27 % 0.10 %
K56.0 Paralytischer Ileus 1 1.27 % 0.10 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 1 1.27 % 0.10 %
K59.0 Obstipation 1 1.27 % 0.10 %
K59.2 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 % 0.10 %
K65.0 Akute Peritonitis 1 1.27 % 0.10 %
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose 3 3.80 % 0.30 %
K71.8 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 1.27 % 0.10 %
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
K72.72 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 1.27 % 0.10 %
K76.2 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 1 1.27 % 0.10 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.27 % 0.10 %
K85.00 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 1.27 % 0.10 %
K92.0 Hämatemesis 2 2.53 % 0.20 %
K92.2 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.53 % 0.20 %
L53.9 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
L89.00 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 1.27 % 0.10 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.27 % 0.10 %
L89.19 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.27 % 0.10 %
L89.95 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 1.27 % 0.10 %
L89.97 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 1.27 % 0.10 %
L98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.27 % 0.10 %
M05.99 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.27 % 0.10 %
M10.93 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 1.27 % 0.10 %
M11.86 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Unterschenkel 1 1.27 % 0.10 %
M22.4 Chondromalacia patellae 1 1.27 % 0.10 %
M25.50 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 1.27 % 0.10 %
M31.3 Wegener-Granulomatose 1 1.27 % 0.10 %
M35.0 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 1.27 % 0.10 %
M35.9 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
M48.02 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 1.27 % 0.10 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.27 % 0.10 %
M54.5 Kreuzschmerz 2 2.53 % 0.20 %
M54.89 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.27 % 0.10 %
M62.89 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 2.53 % 0.20 %
M80.98 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.27 % 0.10 %
M81.88 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.27 % 0.10 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 2 2.53 % 0.20 %
M86.67 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.27 % 0.10 %
N03.1 Chronisches nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.27 % 0.10 %
N08.5 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.27 % 0.10 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 2.53 % 0.20 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 3.80 % 0.30 %
N18.2 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.53 % 0.20 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 6.33 % 0.49 %
N18.4 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.27 % 0.10 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.27 % 0.10 %
N18.9 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 8.86 % 0.69 %
N20.0 Nierenstein 1 1.27 % 0.10 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 14 17.72 % 1.38 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 1.27 % 0.10 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.53 % 0.20 %
N77.1 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 2.53 % 0.20 %
N83.2 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 1.27 % 0.10 %
Q03.8 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 1.27 % 0.10 %
Q04.2 Holoprosenzephalie-Syndrom 1 1.27 % 0.10 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 2 2.53 % 0.20 %
Q38.2 Makroglossie (angeboren) 1 1.27 % 0.10 %
Q67.5 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 1.27 % 0.10 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
Q99.8 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 1.27 % 0.10 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 5.06 % 0.39 %
R04.8 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 1.27 % 0.10 %
R05 Husten 1 1.27 % 0.10 %
R06.0 Dyspnoe 1 1.27 % 0.10 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 2.53 % 0.20 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 1 1.27 % 0.10 %
R07.4 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
R09.2 Atemstillstand 3 3.80 % 0.30 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.27 % 0.10 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.80 % 0.30 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 2.53 % 0.20 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 12 15.19 % 1.18 %
R20.2 Parästhesie der Haut 2 2.53 % 0.20 %
R26.3 Immobilität 1 1.27 % 0.10 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.27 % 0.10 %
R27.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 1.27 % 0.10 %
R29.5 Neurologischer Neglect 6 7.59 % 0.59 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.53 % 0.20 %
R33 Harnverhaltung 1 1.27 % 0.10 %
R40.0 Somnolenz 5 6.33 % 0.49 %
R40.2 Koma, nicht näher bezeichnet 4 5.06 % 0.39 %
R42 Schwindel und Taumel 2 2.53 % 0.20 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 3 3.80 % 0.30 %
R47.0 Dysphasie und Aphasie 20 25.32 % 1.97 %
R47.1 Dysarthrie und Anarthrie 6 7.59 % 0.59 %
R48.2 Apraxie 3 3.80 % 0.30 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 1.27 % 0.10 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
R51 Kopfschmerz 3 3.80 % 0.30 %
R52.1 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 1.27 % 0.10 %
R57.0 Kardiogener Schock 2 2.53 % 0.20 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 1.27 % 0.10 %
R57.2 Septischer Schock 2 2.53 % 0.20 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 % 0.10 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 1.27 % 0.10 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
R63.0 Anorexie 1 1.27 % 0.10 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 7.59 % 0.59 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 3.80 % 0.30 %
R68.8 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 1.27 % 0.10 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 % 0.20 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.27 % 0.10 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.27 % 0.10 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.27 % 0.10 %
S01.83 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 1 1.27 % 0.10 %
S02.0 Schädeldachfraktur 3 3.80 % 0.30 %
S02.1 Schädelbasisfraktur 1 1.27 % 0.10 %
S02.4 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 1.27 % 0.10 %
S02.8 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 1.27 % 0.10 %
S06.20 Diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzung, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
S06.31 Umschriebene Hirnkontusion 2 2.53 % 0.20 %
S06.33 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 1.27 % 0.10 %
S06.5 Traumatische subdurale Blutung 4 5.06 % 0.39 %
S06.6 Traumatische subarachnoidale Blutung 4 5.06 % 0.39 %
S06.79 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 4 5.06 % 0.39 %
S06.8 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 1.27 % 0.10 %
S14.0 Kontusion und Ödem des zervikalen Rückenmarkes 1 1.27 % 0.10 %
S14.70 Verletzung des zervikalen Rückenmarkes: Höhe nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
S19.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Halses 1 1.27 % 0.10 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 1.27 % 0.10 %
S22.31 Fraktur der ersten Rippe 1 1.27 % 0.10 %
S42.02 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 1.27 % 0.10 %
S42.13 Fraktur der Skapula: Processus coracoideus 1 1.27 % 0.10 %
S52.50 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
S60.0 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 1.27 % 0.10 %
S80.0 Prellung des Knies 1 1.27 % 0.10 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
T40.2 Vergiftung: Sonstige Opioide 2 2.53 % 0.20 %
T42.4 Vergiftung: Benzodiazepine 1 1.27 % 0.10 %
T68 Hypothermie 1 1.27 % 0.10 %
T79.6 Traumatische Muskelischämie 1 1.27 % 0.10 %
T80.1 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.27 % 0.10 %
T80.8 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 3.80 % 0.30 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 % 0.10 %
T83.6 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt 1 1.27 % 0.10 %
T86.10 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.27 % 0.10 %
T88.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 % 0.10 %
T98.3 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 % 0.10 %
U50.50 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 1.27 % 0.10 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.27 % 0.10 %
U51.12 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 2.53 % 0.20 %
U51.22 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 1.27 % 0.10 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 2.53 % 0.20 %
U61.1 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 1.27 % 0.10 %
U61.3 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.27 % 0.10 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 11 13.92 % 1.08 %
U69.10 Anderenorts klassifizierte Krankheit, für die der Verdacht besteht, dass sie Folge einer medizinisch nicht indizierten ästhetischen Operation, einer Tätowierung oder eines Piercings ist 1 1.27 % 0.10 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 3 3.80 % 0.30 %
V99 Transportmittelunfall 2 2.53 % 0.20 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 2 2.53 % 0.20 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 13 16.46 % 1.28 %
X84.9 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 1.27 % 0.10 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 12.66 % 0.98 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 2.53 % 0.20 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.27 % 0.10 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 13.92 % 1.08 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 2.53 % 0.20 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.27 % 0.10 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.27 % 0.10 %
Z43.1 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.27 % 0.10 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 2.53 % 0.20 %
Z48.9 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
Z51.5 Palliativbehandlung 1 1.27 % 0.10 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 5.06 % 0.39 %
Z51.9 Medizinische Behandlung, nicht näher bezeichnet 1 1.27 % 0.10 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 1.27 % 0.10 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 2.53 % 0.20 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 1.27 % 0.10 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.27 % 0.10 %
Z90.0 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 1.27 % 0.10 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.27 % 0.10 %
Z91.8 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 % 0.10 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 2.53 % 0.20 %
Z93.0 Vorhandensein eines Tracheostomas 2 2.53 % 0.20 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.27 % 0.10 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.27 % 0.10 %
Z93.4 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 1.27 % 0.10 %
Z94.0 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.27 % 0.10 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.27 % 0.10 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.53 % 0.20 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 2.53 % 0.20 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 5.06 % 0.39 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.27 % 0.10 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.27 % 0.10 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.27 % 0.10 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.27 % 0.10 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 14 2.20 % 14 1.72 %
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 0.47 % 3 0.37 %
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 3 0.47 % 3 0.37 %
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 2 0.31 % 2 0.25 %
00.64 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an sonstigen präzerebralen (extrakraniellen) Arterien 1 0.16 % 1 0.12 %
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 1 0.16 % 1 0.12 %
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.16 % 1 0.12 %
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.16 % 1 0.12 %
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 2 0.31 % 2 0.25 %
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 3 0.47 % 3 0.37 %
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 4 0.63 % 4 0.49 %
01.31.10 Inzision an den Hirnhäuten zur Entleerung eines subduralen Hämatoms (Hygroms) 4 0.63 % 4 0.49 %
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 0.16 % 1 0.12 %
01.6X.21 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte 1 0.16 % 1 0.12 %
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
02.39 Sonstige Operationen zum Einrichten einer Ventrikeldrainage 1 0.16 % 1 0.12 %
02.41.99 Spülung und Exploration eines Ventrikelshunts, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
02.42.20 Ersetzen eines Ventrikelshunts, peripherer Teil 1 0.16 % 1 0.12 %
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.16 % 1 0.12 %
02.99.30 Implantation oder Wechsel einer intrakraniellen Messsonde 1 0.16 % 1 0.12 %
02.99.72 Revision (ohne Ersetzen) der Elektroden eines intrakraniellen Neurostimulators, stereotaktisch, permantentes Mehrelektrodensystem zur Dauerstimulation 1 0.16 % 1 0.12 %
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 1 0.16 % 1 0.12 %
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 0.16 % 1 0.12 %
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 1 0.16 % 1 0.12 %
03.31 Lumbalpunktion 22 3.45 % 27 3.33 %
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 1 0.16 % 1 0.12 %
29.11 Pharyngoskopie 1 0.16 % 1 0.12 %
31.1 Temporäre Tracheostomie 3 0.47 % 3 0.37 %
31.29 Sonstige permanente Tracheostomie 1 0.16 % 1 0.12 %
31.72 Verschluss einer äusseren trachealen Fistel 1 0.16 % 1 0.12 %
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.16 % 1 0.12 %
33.23.00 Sonstige Bronchoskopie, n.n.bez. 1 0.16 % 1 0.12 %
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.16 % 1 0.12 %
34.91 Pleurale Ponktion 1 0.16 % 1 0.12 %
37.22 Linksherzkatheter 1 0.16 % 1 0.12 %
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.16 % 1 0.12 %
37.89.50 Entfernen eines Schrittmachers, Defibrillators, Synchronisationssystems oder Ereignisrekorders 1 0.16 % 1 0.12 %
38.91 Arterielle Katheterisation 11 1.73 % 13 1.60 %
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 7 1.10 % 7 0.86 %
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.31 % 2 0.25 %
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 4 0.63 % 4 0.49 %
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.16 % 1 0.12 %
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 3 0.47 % 3 0.37 %
39.79.37 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von Gefäßen der unteren Extremitäten 1 0.16 % 1 0.12 %
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.16 % 18 2.22 %
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.16 % 1 0.12 %
39.95.73 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.16 % 1 0.12 %
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.16 % 1 0.12 %
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 8 1.26 % 8 0.99 %
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.16 % 1 0.12 %
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 5 0.78 % 5 0.62 %
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 0.47 % 3 0.37 %
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.16 % 1 0.12 %
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.16 % 1 0.12 %
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.16 % 1 0.12 %
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.16 % 1 0.12 %
54.11 Probelaparotomie 1 0.16 % 1 0.12 %
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.16 % 1 0.12 %
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.16 % 1 0.12 %
54.25 Peritoneallavage 1 0.16 % 1 0.12 %
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.16 % 1 0.12 %
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.16 % 1 0.12 %
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.16 % 1 0.12 %
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.16 % 1 0.12 %
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 0.94 % 7 0.86 %
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.16 % 1 0.12 %
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.16 % 1 0.12 %
81.91 Gelenkspunktion 1 0.16 % 1 0.12 %
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.16 % 1 0.12 %
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.16 % 6 0.74 %
87.03 Computertomographie des Schädels 48 7.54 % 106 13.05 %
87.04.11 Computertomografie des Halses 5 0.78 % 6 0.74 %
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 3 0.47 % 3 0.37 %
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 6 0.94 % 7 0.86 %
87.61.00 Oesophagusbreischluck, n.n.bez. 1 0.16 % 1 0.12 %
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 0.78 % 5 0.62 %
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenkes und der Unterschenkel 1 0.16 % 1 0.12 %
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.31 % 2 0.25 %
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 13 2.04 % 17 2.09 %
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.16 % 3 0.37 %
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.16 % 1 0.12 %
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 9 1.41 % 14 1.72 %
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.16 % 1 0.12 %
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.16 % 1 0.12 %
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 0.78 % 5 0.62 %
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.16 % 1 0.12 %
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.31 % 2 0.25 %
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.16 % 1 0.12 %
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 31 4.87 % 42 5.17 %
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.16 % 1 0.12 %
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.16 % 1 0.12 %
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 8 1.26 % 8 0.99 %
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.47 % 3 0.37 %
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.47 % 3 0.37 %
88.97.99 Kernspintomographie anderer und nicht definierter Lokalisationen, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.31 % 2 0.25 %
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.16 % 1 0.12 %
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 1.10 % 7 0.86 %
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.16 % 1 0.12 %
89.13.00 Neurologische Untersuchung, n.n.bez. 2 0.31 % 3 0.37 %
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 3 0.47 % 3 0.37 %
89.13.10 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls, mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 1 0.16 % 1 0.12 %
89.13.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls, mehr als 72 Stunden 10 1.57 % 10 1.23 %
89.13.25 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 553 bis 828 Aufwandspunkte 61 9.58 % 61 7.51 %
89.13.26 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 14 2.20 % 14 1.72 %
89.13.62 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 4 0.63 % 4 0.49 %
89.13.A2 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls Ausserhalb einer speziallisierte Einheit, Mehr als 72 Stunden 1 0.16 % 1 0.12 %
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 5 0.78 % 14 1.72 %
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.16 % 1 0.12 %
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.16 % 1 0.12 %
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 22 3.45 % 53 6.53 %
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.16 % 2 0.25 %
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.16 % 1 0.12 %
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Min 1 0.16 % 1 0.12 %
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.16 % 1 0.12 %
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 0.16 % 1 0.12 %
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.16 % 1 0.12 %
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.16 % 1 0.12 %
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 0.16 % 1 0.12 %
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 6 0.94 % 6 0.74 %
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 2 0.31 % 2 0.25 %
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.16 % 1 0.12 %
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 4 0.63 % 4 0.49 %
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.16 % 1 0.12 %
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.16 % 1 0.12 %
93.08 Elektromyographie 1 0.16 % 1 0.12 %
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.16 % 1 0.12 %
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 1 0.16 % 1 0.12 %
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
93.83 Ergotherapie 2 0.31 % 3 0.37 %
93.89.92 Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten 1 0.16 % 1 0.12 %
93.8A.21 Palliativmedizinische Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstage 1 0.16 % 1 0.12 %
93.90.10 CPAP, n.n.bez. 1 0.16 % 1 0.12 %
93.90.11 CPAP Ersteinstellung 1 0.16 % 1 0.12 %
93.90.29 BiPAP, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.16 % 1 0.12 %
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.16 % 1 0.12 %
93.92.13 Analgosedierung 2 0.31 % 2 0.25 %
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.16 % 1 0.12 %
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.16 % 1 0.12 %
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 4 0.63 % 4 0.49 %
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.16 % 2 0.25 %
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 2 0.31 % 2 0.25 %
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.78 % 6 0.74 %
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.16 % 1 0.12 %
95.01 Limitierte Augenuntersuchung 1 0.16 % 1 0.12 %
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 1 0.16 % 1 0.12 %
96.01 Einsetzen eines nasopharyngealen Tubus 1 0.16 % 1 0.12 %
96.02 Einsetzen eines oropharyngealen Tubus 1 0.16 % 1 0.12 %
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 19 2.98 % 21 2.59 %
96.05 Sonstige Intubation der Atemwege 2 0.31 % 2 0.25 %
96.06 Einsetzen einer Sengstaken-Sonde 1 0.16 % 1 0.12 %
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 5 0.78 % 5 0.62 %
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 0.16 % 1 0.12 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 29 4.55 % 31 3.82 %
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 1 0.16 % 1 0.12 %
97.37 Entfernen eines Tracheostomietubus 1 0.16 % 1 0.12 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 1.88 % 12 1.48 %
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.31 % 2 0.25 %
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.31 % 2 0.25 %
99.07.11 Transfusion von Plasma, 6 TE und mehr 1 0.16 % 1 0.12 %
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 1 0.16 % 1 0.12 %
99.10.11 Tägliche Infusion mit Ilomedin, 1-2 Tage 2 0.31 % 2 0.25 %
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 2 0.31 % 2 0.25 %
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 8 1.26 % 8 0.99 %
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 0.47 % 3 0.37 %
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.16 % 1 0.12 %
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 5 0.78 % 5 0.62 %
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.31 % 2 0.25 %
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.16 % 1 0.12 %
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.16 % 4 0.49 %
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.16 % 1 0.12 %
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.16 % 1 0.12 %
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
99.61 Vorhofskardioversion 2 0.31 % 3 0.37 %
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.16 % 1 0.12 %
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.31 % 2 0.25 %
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 3 0.47 % 3 0.37 %
99.71.10 Therapeutische Plasmapherese, mit normalem Plasma 1 0.16 % 4 0.49 %
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.16 % 4 0.49 %
99.71.99 Therapeutische Plasmapherese, sonstige 1 0.16 % 4 0.49 %
99.75 Verabreichung einer neuroprotektiven Substanz 1 0.16 % 2 0.25 %
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.16 % 1 0.12 %
99.81.99 Hypothermie, sonstige 1 0.16 % 1 0.12 %
99.84.12 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.16 % 1 0.12 %
99.84.13 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 15 bis 21 Tage 1 0.16 % 1 0.12 %
99.84.21 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.16 % 1 0.12 %
99.84.22 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, 8 bis 14 Tage 1 0.16 % 1 0.12 %
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.16 % 1 0.12 %