DRG D13B - Kleine Eingriffe an Nase und Ohr, Alter > 5 Jahre

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.444
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 1 (0.07)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.085)
Verlegungsabschlag 0.087


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 375 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 374 (99.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 4 480.50 CHF

Median: 4 045.25 CHF

Standardabweichung: 2 035.49

Homogenitätskoeffizient: 0.69
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C11.8 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.27 %
C30.0 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 1 0.27 %
H60.3 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.27 %
H65.0 Akute seröse Otitis media 6 1.60 %
H65.1 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 13 3.47 %
H65.2 Chronische seröse Otitis media 9 2.40 %
H65.3 Chronische muköse Otitis media 10 2.67 %
H65.4 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 15 4.00 %
H65.9 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 5 1.33 %
H66.0 Akute eitrige Otitis media 11 2.93 %
H66.4 Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 11 2.93 %
H69.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 2 0.53 %
H70.0 Akute Mastoiditis 2 0.53 %
H81.2 Neuropathia vestibularis 1 0.27 %
H83.0 Labyrinthitis 5 1.33 %
J01.4 Akute Pansinusitis 1 0.27 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.27 %
J35.0 Chronische Tonsillitis 4 1.07 %
J35.1 Hyperplasie der Gaumenmandeln 3 0.80 %
J35.2 Hyperplasie der Rachenmandel 260 69.33 %
J35.3 Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel 6 1.60 %
J35.8 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 1 0.27 %
J35.9 Chronische Krankheit der Gaumenmandeln und der Rachenmandel, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
J39.2 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 2 0.53 %
K10.21 Maxillärer Abszess mit Angabe einer Ausbreitung nach retromaxillär oder in die Fossa canina 1 0.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
A69.2 Lyme-Krankheit 1 0.41 % 0.24 %
B08.1 Molluscum contagiosum 1 0.41 % 0.24 %
B95.0 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.24 % 0.71 %
B95.1 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 % 0.24 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.83 % 0.47 %
B95.8 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 % 0.24 %
B95.90 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.41 % 0.24 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.83 % 0.47 %
D22.6 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.41 % 0.24 %
D37.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 1 0.41 % 0.24 %
D58.2 Sonstige Hämoglobinopathien 1 0.41 % 0.24 %
D59.9 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.83 % 0.47 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
D68.0 Willebrand-Jürgens-Syndrom 2 0.83 % 0.47 %
D69.1 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.41 % 0.24 %
D70.18 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.41 % 0.24 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.83 % 0.47 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 2.07 % 1.18 %
E11.91 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.83 % 0.47 %
E22.2 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.41 % 0.24 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
E74.2 Störungen des Galaktosestoffwechsels 1 0.41 % 0.24 %
E78.5 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.41 % 0.24 %
E86 Volumenmangel 1 0.41 % 0.24 %
E87.6 Hypokaliämie 1 0.41 % 0.24 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.41 % 0.24 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.41 % 0.24 %
F41.3 Andere gemischte Angststörungen 1 0.41 % 0.24 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.41 % 0.24 %
F80.9 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.41 % 0.24 %
F84.9 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.83 % 0.47 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.83 % 0.47 %
G51.0 Fazialisparese 5 2.07 % 1.18 %
G53.1 Multiple Hirnnervenlähmungen bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten {A00-B99} 1 0.41 % 0.24 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.41 % 0.24 %
G80.1 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.41 % 0.24 %
H02.5 Sonstige Affektionen mit Auswirkung auf die Augenlidfunktion 1 0.41 % 0.24 %
H04.3 Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege 1 0.41 % 0.24 %
H35.5 Hereditäre Netzhautdystrophie 1 0.41 % 0.24 %
H47.3 Sonstige Affektionen der Papille 1 0.41 % 0.24 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.41 % 0.24 %
H60.3 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.41 % 0.24 %
H60.5 Akute Otitis externa, nichtinfektiös 1 0.41 % 0.24 %
H60.8 Sonstige Otitis externa 1 0.41 % 0.24 %
H60.9 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 2 0.83 % 0.47 %
H61.2 Zeruminalpfropf 5 2.07 % 1.18 %
H65.0 Akute seröse Otitis media 1 0.41 % 0.24 %
H65.1 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 2 0.83 % 0.47 %
H65.2 Chronische seröse Otitis media 41 16.94 % 9.67 %
H65.3 Chronische muköse Otitis media 17 7.02 % 4.01 %
H65.4 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 25 10.33 % 5.90 %
H65.9 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 16 6.61 % 3.77 %
H66.0 Akute eitrige Otitis media 1 0.41 % 0.24 %
H66.3 Sonstige chronische eitrige Otitis media 1 0.41 % 0.24 %
H66.4 Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 3 1.24 % 0.71 %
H68.0 Entzündung der Tuba auditiva 2 0.83 % 0.47 %
H69.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 15 6.20 % 3.54 %
H70.0 Akute Mastoiditis 7 2.89 % 1.65 %
H70.9 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 1 0.41 % 0.24 %
H72.2 Sonstige randständige Trommelfellperforationen 1 0.41 % 0.24 %
H72.8 Sonstige Trommelfellperforationen 3 1.24 % 0.71 %
H72.9 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 3 1.24 % 0.71 %
H73.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Trommelfells 2 0.83 % 0.47 %
H74.0 Tympanosklerose 1 0.41 % 0.24 %
H74.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 1 0.41 % 0.24 %
H74.9 Krankheit des Mittelohres und des Warzenfortsatzes, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
H81.3 Sonstiger peripherer Schwindel 2 0.83 % 0.47 %
H81.8 Sonstige Störungen der Vestibularfunktion 1 0.41 % 0.24 %
H81.9 Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
H83.0 Labyrinthitis 9 3.72 % 2.12 %
H83.2 Funktionsstörung des Labyrinths 1 0.41 % 0.24 %
H83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Innenohres 1 0.41 % 0.24 %
H83.9 Krankheit des Innenohres, nicht näher bezeichnet 2 0.83 % 0.47 %
H90.0 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 3 1.24 % 0.71 %
H90.1 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 2 0.83 % 0.47 %
H90.2 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
H90.5 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
H90.6 Kombinierter beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung 1 0.41 % 0.24 %
H91.8 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 2 0.83 % 0.47 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 4 1.65 % 0.94 %
H92.1 Otorrhoe 1 0.41 % 0.24 %
H93.1 Tinnitus aurium 5 2.07 % 1.18 %
H93.2 Sonstige abnorme Hörempfindungen 1 0.41 % 0.24 %
H94.0 Entzündung des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.41 % 0.24 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.83 % 0.47 %
I10.01 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.41 % 0.24 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.65 % 0.94 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.41 % 0.24 %
I20.1 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 0.41 % 0.24 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 0.83 % 0.47 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.41 % 0.24 %
I51.9 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.41 % 0.24 %
J01.4 Akute Pansinusitis 2 0.83 % 0.47 %
J01.8 Sonstige akute Sinusitis 1 0.41 % 0.24 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
J10.1 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.41 % 0.24 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
J31.0 Chronische Rhinitis 4 1.65 % 0.94 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.41 % 0.24 %
J32.4 Chronische Pansinusitis 2 0.83 % 0.47 %
J32.8 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.41 % 0.24 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 2 0.83 % 0.47 %
J33.0 Polyp der Nasenhöhle 1 0.41 % 0.24 %
J34.1 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 1 0.41 % 0.24 %
J34.2 Nasenseptumdeviation 1 0.41 % 0.24 %
J34.3 Hypertrophie der Nasenmuscheln 4 1.65 % 0.94 %
J34.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.41 % 0.24 %
J35.0 Chronische Tonsillitis 3 1.24 % 0.71 %
J35.1 Hyperplasie der Gaumenmandeln 1 0.41 % 0.24 %
J35.2 Hyperplasie der Rachenmandel 25 10.33 % 5.90 %
J35.8 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 1 0.41 % 0.24 %
J37.0 Chronische Laryngitis 1 0.41 % 0.24 %
J45.0 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.41 % 0.24 %
J45.8 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.41 % 0.24 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
J98.1 Lungenkollaps 1 0.41 % 0.24 %
K02.9 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
K11.9 Krankheit der Speicheldrüsen, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.41 % 0.24 %
L40.0 Psoriasis vulgaris 1 0.41 % 0.24 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.83 % 0.47 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.41 % 0.24 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.41 % 0.24 %
Q24.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.41 % 0.24 %
Q38.1 Ankyloglosson 1 0.41 % 0.24 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 % 0.24 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
Q92.8 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 1 0.41 % 0.24 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.41 % 0.24 %
R04.0 Epistaxis 5 2.07 % 1.18 %
R06.5 Mundatmung 3 1.24 % 0.71 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 4 1.65 % 0.94 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.65 % 0.94 %
R25.3 Faszikulation 1 0.41 % 0.24 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.41 % 0.24 %
R40.0 Somnolenz 1 0.41 % 0.24 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.83 % 0.47 %
R43.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Geruchs- und Geschmackssinnes 1 0.41 % 0.24 %
S60.0 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.41 % 0.24 %
S80.0 Prellung des Knies 1 0.41 % 0.24 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 2.89 % 1.65 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 % 0.24 %
T81.5 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.41 % 0.24 %
U60.1 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.41 % 0.24 %
U61.1 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.41 % 0.24 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.41 % 0.24 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.41 % 0.24 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.83 % 0.47 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.24 % 0.71 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 2.48 % 1.42 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.41 % 0.24 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.41 % 0.24 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.83 % 0.47 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.41 % 0.24 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.41 % 0.24 %
Z86.6 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.83 % 0.47 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.41 % 0.24 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 2 0.83 % 0.47 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.41 % 0.24 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 0.41 % 0.24 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 0.83 % 0.47 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.41 % 0.24 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.41 % 0.24 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.41 % 0.24 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.41 % 0.24 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.41 % 0.24 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.41 % 0.24 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.41 % 0.24 %
Z96.2 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.41 % 0.24 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.41 % 0.24 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 1.24 % 0.71 %
Z99.3 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.41 % 0.24 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 1 0.14 % 1 0.14 %
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 0.14 % 1 0.14 %
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.14 % 1 0.14 %
00.99.10 Reoperation 22 2.99 % 22 2.99 %
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 6 0.82 % 6 0.81 %
18.11 Otoskopie 35 4.76 % 35 4.75 %
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 186 25.27 % 186 25.24 %
20.09.00 Sonstige Myringotomie, n.n.bez. 1 0.14 % 1 0.14 %
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 50 6.79 % 50 6.78 %
20.09.99 Sonstige Myringotomie, sonstige 1 0.14 % 1 0.14 %
20.1 Entfernen einer Paukendrainage 3 0.41 % 3 0.41 %
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 4 0.54 % 4 0.54 %
21.21 Rhinoskopie 22 2.99 % 22 2.99 %
21.22 Nasenbiopsie 2 0.27 % 2 0.27 %
21.31.19 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, sonstige 1 0.14 % 1 0.14 %
21.31.99 Lokale Exzision und Destruktion einer endonasalen Läsion, sonstige 1 0.14 % 1 0.14 %
22.01.10 Punktion einer Nasennebenhöhle für Aspiration oder Spülung, Kieferhöhlenpunktion 2 0.27 % 2 0.27 %
22.11 Geschlossene [endoskopische] [Nadel-] Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 0.14 % 1 0.14 %
23.01 Extraktion eines Milchzahns 3 0.41 % 4 0.54 %
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 0.14 % 1 0.14 %
25.91 Linguale Frenulotomie 1 0.14 % 1 0.14 %
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.14 % 1 0.14 %
27.91 Labiale Frenulotomie 1 0.14 % 1 0.14 %
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 307 41.71 % 307 41.66 %
29.11 Pharyngoskopie 10 1.36 % 10 1.36 %
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.14 % 1 0.14 %
31.42.10 Laryngoskopie 2 0.27 % 2 0.27 %
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.14 % 1 0.14 %
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.14 % 1 0.14 %
64.0 Zirkumzision 1 0.14 % 1 0.14 %
85.41 Einseitige einfache Mastektomie 1 0.14 % 1 0.14 %
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.14 % 1 0.14 %
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.27 % 2 0.27 %
87.03 Computertomographie des Schädels 6 0.82 % 6 0.81 %
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 10 1.36 % 10 1.36 %
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.14 % 1 0.14 %
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.14 % 1 0.14 %
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.14 % 1 0.14 %
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.14 % 1 0.14 %
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.14 % 1 0.14 %
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.14 % 1 0.14 %
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.14 % 1 0.14 %
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.27 % 2 0.27 %
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.14 % 1 0.14 %
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.14 % 1 0.14 %
88.97.16 MRI-Hals 2 0.27 % 2 0.27 %
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.14 % 1 0.14 %
89.13.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 0 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1 0.14 %
89.13.60 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1 0.14 %
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 1 0.14 % 1 0.14 %
89.7 Allgemeinstatus 1 0.14 % 1 0.14 %
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.14 % 1 0.14 %
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.14 % 1 0.14 %
93.92.13 Analgosedierung 1 0.14 % 1 0.14 %
95.41 Audiometrie 2 0.27 % 2 0.27 %
96.52 Ohrspülung 7 0.95 % 7 0.95 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.14 % 1 0.14 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.14 % 1 0.14 %
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.14 % 1 0.14 %
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.41 % 3 0.41 %
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 3 0.41 % 3 0.41 %
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 2 0.27 % 2 0.27 %
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 2 0.27 % 2 0.27 %
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.27 % 2 0.27 %
99.84.11 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.14 % 1 0.14 %