DRG F30Z - Operation bei komplexem angeborenen Herzfehler oder Hybridchirurgie bei Kindern

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.197
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 2 (0.981)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.293)
Verlegungsabschlag 0.266


Alle

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 25 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 47 623.65 CHF

Median: 45 096.90 CHF

Standardabweichung: 15 878.5

Homogenitätskoeffizient: 0.75
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I37.1 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 4.00 %
Q20.1 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 4.00 %
Q20.4 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 4.00 %
Q20.5 Diskordante atrioventrikuläre Verbindung 1 4.00 %
Q20.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 4.00 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 3 12.00 %
Q21.2 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 4.00 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 10 40.00 %
Q24.2 Cor triatriatum 2 8.00 %
Q25.5 Atresie der A. pulmonalis 1 4.00 %
Q26.3 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 2 8.00 %
Q26.4 Fehleinmündung der Lungenvenen, nicht näher bezeichnet 1 4.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
B15.9 Virushepatitis A ohne Coma hepaticum 1 4.17 % 0.69 %
B37.0 Candida-Stomatitis 1 4.17 % 0.69 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 12.50 % 2.07 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 4.17 % 0.69 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 4.17 % 0.69 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 8.33 % 1.38 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 4.17 % 0.69 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 4.17 % 0.69 %
E86 Volumenmangel 2 8.33 % 1.38 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 4.17 % 0.69 %
E87.6 Hypokaliämie 2 8.33 % 1.38 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 2 8.33 % 1.38 %
E89.1 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 4.17 % 0.69 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 4.17 % 0.69 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
I25.4 Koronararterienaneurysma 1 4.17 % 0.69 %
I30.8 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 1 4.17 % 0.69 %
I44.0 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 8.33 % 1.38 %
I45.1 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 4.17 % 0.69 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 4.17 % 0.69 %
I46.0 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 4.17 % 0.69 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 4.17 % 0.69 %
I50.9 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
I51.7 Kardiomegalie 2 8.33 % 1.38 %
I87.1 Venenkompression 1 4.17 % 0.69 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 2 8.33 % 1.38 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
J20.8 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 4.17 % 0.69 %
J45.8 Mischformen des Asthma bronchiale 1 4.17 % 0.69 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 7 29.17 % 4.83 %
J93.8 Sonstiger Pneumothorax 1 4.17 % 0.69 %
J98.1 Lungenkollaps 2 8.33 % 1.38 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 4.17 % 0.69 %
M62.08 Muskeldiastase: Sonstige 1 4.17 % 0.69 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 4.17 % 0.69 %
Q20.3 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 2 8.33 % 1.38 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 2 8.33 % 1.38 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 7 29.17 % 4.83 %
Q21.2 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 4.17 % 0.69 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 1 4.17 % 0.69 %
Q21.4 Aortopulmonaler Septumdefekt 1 4.17 % 0.69 %
Q22.1 Angeborene Pulmonalklappenstenose 2 8.33 % 1.38 %
Q22.3 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Pulmonalklappe 1 4.17 % 0.69 %
Q22.6 Hypoplastisches Rechtsherzsyndrom 1 4.17 % 0.69 %
Q22.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 4.17 % 0.69 %
Q24.0 Dextrokardie 1 4.17 % 0.69 %
Q24.3 Infundibuläre Pulmonalstenose 1 4.17 % 0.69 %
Q24.5 Fehlbildung der Koronargefäße 1 4.17 % 0.69 %
Q25.4 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 2 8.33 % 1.38 %
Q25.6 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 4.17 % 0.69 %
Q25.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 1 4.17 % 0.69 %
Q26.3 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 5 20.83 % 3.45 %
Q26.5 Fehleinmündung der Pfortader 1 4.17 % 0.69 %
Q26.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 3 12.50 % 2.07 %
Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 4.17 % 0.69 %
Q89.3 Situs inversus 1 4.17 % 0.69 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
R06.1 Stridor 1 4.17 % 0.69 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 8.33 % 1.38 %
R09.0 Asphyxie 1 4.17 % 0.69 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 4.17 % 0.69 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 2 8.33 % 1.38 %
R23.3 Spontane Ekchymosen 1 4.17 % 0.69 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 4.17 % 0.69 %
R50.80 Fieber unbekannter Ursache 1 4.17 % 0.69 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 8.33 % 1.38 %
R60.9 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 4.17 % 0.69 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 4.17 % 0.69 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 3 12.50 % 2.07 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 4.17 % 0.69 %
T82.8 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 4.17 % 0.69 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 3 12.50 % 2.07 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 4.17 % 0.69 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 4.17 % 0.69 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 45.83 % 7.59 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 12.50 % 2.07 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 4.17 % 0.69 %
Z24.6 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 4.17 % 0.69 %
Z27.1 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 4.17 % 0.69 %
Z27.4 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 1 4.17 % 0.69 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 4.17 % 0.69 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 4.17 % 0.69 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 4.17 % 0.69 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 20.83 % 3.45 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 2 0.80 % 2 0.78 %
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 10 4.02 % 10 3.88 %
00.4A.02 Einsetzen von 2 Coils 1 0.40 % 1 0.39 %
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 1 0.40 % 1 0.39 %
00.90.20 Alloplastisches Transplantat 1 0.40 % 1 0.39 %
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.40 % 1 0.39 %
01.16 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2) 3 1.20 % 3 1.16 %
07.81 Sonstige partielle Exzision am Thymus 1 0.40 % 1 0.39 %
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.80 % 2 0.78 %
35.25.20 Implantation einer klappentragenden Gefäßprothese, biologische Pulmonalklappe 1 0.40 % 1 0.39 %
35.51 Korrektur eines Vorhofseptumdefektes mit Prothese, offene Technik 1 0.40 % 1 0.39 %
35.71 Sonstige nicht näher bezeichnete Korrektur eines Vorhofseptumdefektes 2 0.80 % 2 0.78 %
35.72.99 Korrektur eines Ventrikelseptumdefektes, sonstige 1 0.40 % 1 0.39 %
35.81 Totalkorrektur einer Fallot-Tetralogie 10 4.02 % 10 3.88 %
35.82 Totalkorrektur von total falsch mündenden Pulmonalvenen 7 2.81 % 7 2.71 %
35.94 Erzeugen eines Conduits zwischen Vorhof und Pulmonalarterie 4 1.61 % 4 1.55 %
35.99.14 Sonstige Operationen bei kongenitalen Klappenanomalien des Herzens, Trikuspidalklappe 1 0.40 % 1 0.39 %
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 5 2.01 % 5 1.94 %
37.31.10 Perikardektomie, partiell 1 0.40 % 1 0.39 %
37.33.20 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe des Herzens, offener Zugang 1 0.40 % 1 0.39 %
37.99.24 Korrektur eines Cor triatriatum 1 0.40 % 1 0.39 %
37.99.29 Operationen bei kongenitalen Anomalien des Herzens, sonstige 1 0.40 % 1 0.39 %
37.99.80 Reoperation an Herz und Perikard 2 0.80 % 2 0.78 %
38.85.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Arterien, sonstige 1 0.40 % 1 0.39 %
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.40 % 1 0.39 %
39.21.10 Glenn-Operation an einem funktionell/morphologisch univentrikulären Herzen 1 0.40 % 1 0.39 %
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantates 1 0.40 % 1 0.39 %
39.59.55 Sonstige plastische Rekonstruktion der V. cava superior 2 0.80 % 2 0.78 %
39.61.00 Extrakorporelle Zirkulation (ECC), n.n.bez. 1 0.40 % 1 0.39 %
39.61.10 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35° C) 6 2.41 % 6 2.33 %
39.61.11 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35° C) 15 6.02 % 15 5.81 %
39.61.12 Extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32° C) 3 1.20 % 3 1.16 %
39.62 (Systemische) Hypothermie bei offener Herzchirurgie 5 2.01 % 5 1.94 %
39.63 Kardioplegie 12 4.82 % 12 4.65 %
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 15 6.02 % 15 5.81 %
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefäßen 1 0.40 % 1 0.39 %
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.40 % 1 0.39 %
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.40 % 1 0.39 %
88.42.00 Aortographie, n.n.bez. 1 0.40 % 1 0.39 %
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 3 1.20 % 3 1.16 %
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.40 % 2 0.78 %
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 5 2.01 % 10 3.88 %
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.40 % 1 0.39 %
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.20 % 5 1.94 %
88.72.20 Echokardiagraphie, transoesophageal, n.n.bez. 1 0.40 % 1 0.39 %
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 4 1.61 % 4 1.55 %
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 5 2.01 % 5 1.94 %
89.13.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 0 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.40 % 1 0.39 %
89.13.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.20 % 3 1.16 %
89.13.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.40 % 1 0.39 %
89.13.60 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 10 4.02 % 10 3.88 %
89.13.61 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 9 3.61 % 9 3.49 %
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.40 % 1 0.39 %
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.80 % 2 0.78 %
89.62 Überwachung des zentralvenösen Drucks 1 0.40 % 1 0.39 %
93.18.00 Atemübung, n.n.bez. 4 1.61 % 5 1.94 %
93.18.99 Atemübung, sonstige 9 3.61 % 9 3.49 %
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.40 % 1 0.39 %
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 6 2.41 % 6 2.33 %
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 1 0.40 % 1 0.39 %
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 3 1.20 % 3 1.16 %
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.40 % 1 0.39 %
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.40 % 1 0.39 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 9 3.61 % 9 3.49 %
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 1 0.40 % 1 0.39 %
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 2 0.80 % 2 0.78 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 3.21 % 8 3.10 %
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.40 % 1 0.39 %
99.06.00 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, n.n.bez. 2 0.80 % 2 0.78 %
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 8 3.21 % 8 3.10 %
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 bis 5 TE 6 2.41 % 6 2.33 %
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.40 % 1 0.39 %
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.40 % 1 0.39 %
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.40 % 1 0.39 %
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.40 % 1 0.39 %
99.84.11 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.40 % 1 0.39 %
99.84.12 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.40 % 1 0.39 %
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.80 % 2 0.78 %