DRG G11C - Pyloromyotomie oder Anoproktoplastik und Rekonstruktion von Anus und Sphinkter, Alter > 9 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.76
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 1 (0.243)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.076)
Verlegungsabschlag 0.089


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 147 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 144 (98.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.17%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 8 122.45 CHF

Median: 7 703.90 CHF

Standardabweichung: 3 411.18

Homogenitätskoeffizient: 0.70
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D01.3 Carcinoma in situ: Analkanal und Anus 2 1.36 %
I84.1 Innere Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.68 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 0.68 %
K59.0 Obstipation 1 0.68 %
K59.4 Analspasmus 1 0.68 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 2 1.36 %
K60.0 Akute Analfissur 1 0.68 %
K60.1 Chronische Analfissur 4 2.72 %
K60.3 Analfistel 81 55.10 %
K60.5 Anorektalfistel 2 1.36 %
K61.0 Analabszess 2 1.36 %
K61.1 Rektalabszess 2 1.36 %
K61.4 Intrasphinktärer Abszess 2 1.36 %
K62.2 Analprolaps 4 2.72 %
K62.3 Rektumprolaps 4 2.72 %
K62.4 Stenose des Anus und des Rektums 2 1.36 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 20 13.61 %
N82.3 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 0.68 %
R15 Stuhlinkontinenz 14 9.52 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
A04.7 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.10 % 0.53 %
B08.1 Molluscum contagiosum 1 1.10 % 0.53 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 1.10 % 0.53 %
B35.6 Tinea cruris 1 1.10 % 0.53 %
B95.41 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.10 % 0.53 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.10 % 0.53 %
D17.2 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 1.10 % 0.53 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 5.49 % 2.63 %
E11.40 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 4.40 % 2.11 %
E14.90 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
E66.22 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.10 % 0.53 %
E66.99 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 2 2.20 % 1.05 %
E87.6 Hypokaliämie 1 1.10 % 0.53 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
F32.8 Sonstige depressive Episoden 1 1.10 % 0.53 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 5.49 % 2.63 %
F33.9 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
F41.2 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.10 % 0.53 %
G25.81 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 2.20 % 1.05 %
G70.0 Myasthenia gravis 1 1.10 % 0.53 %
G82.02 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 1.10 % 0.53 %
G82.29 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
G82.63 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th1-Th6 1 1.10 % 0.53 %
G82.69 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
H65.4 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 1.10 % 0.53 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.30 % 1.58 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 14.29 % 6.84 %
I20.9 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
I84.5 Äußere Hämorrhoiden ohne Komplikation 1 1.10 % 0.53 %
I84.6 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 2 2.20 % 1.05 %
I84.8 Nicht näher bezeichnete Hämorrhoiden mit sonstigen Komplikationen 1 1.10 % 0.53 %
J39.2 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 1.10 % 0.53 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 3.30 % 1.58 %
K22.4 Dyskinesie des Ösophagus 1 1.10 % 0.53 %
K44.9 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.10 % 0.53 %
K50.0 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 1.10 % 0.53 %
K50.1 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 2 2.20 % 1.05 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 2.20 % 1.05 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.10 % 0.53 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.10 % 0.53 %
K58.9 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 1.10 % 0.53 %
K59.2 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.10 % 0.53 %
K60.1 Chronische Analfissur 3 3.30 % 1.58 %
K60.3 Analfistel 3 3.30 % 1.58 %
K60.5 Anorektalfistel 1 1.10 % 0.53 %
K61.0 Analabszess 2 2.20 % 1.05 %
K61.4 Intrasphinktärer Abszess 1 1.10 % 0.53 %
K62.2 Analprolaps 1 1.10 % 0.53 %
K62.3 Rektumprolaps 1 1.10 % 0.53 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 1 1.10 % 0.53 %
K62.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 5 5.49 % 2.63 %
K62.9 Krankheit des Anus und des Rektums, nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
K63.5 Polyp des Kolons 1 1.10 % 0.53 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.10 % 0.53 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.10 % 0.53 %
L05.0 Pilonidalzyste mit Abszess 2 2.20 % 1.05 %
L05.9 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 1.10 % 0.53 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.10 % 0.53 %
L72.1 Trichilemmalzyste 1 1.10 % 0.53 %
M10.95 Gicht, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.10 % 0.53 %
M21.17 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.10 % 0.53 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 2.20 % 1.05 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.10 % 0.53 %
N31.9 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
N39.41 Überlaufinkontinenz 1 1.10 % 0.53 %
N41.1 Chronische Prostatitis 1 1.10 % 0.53 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 1.10 % 0.53 %
N81.1 Zystozele 1 1.10 % 0.53 %
N81.6 Rektozele 8 8.79 % 4.21 %
N81.8 Sonstiger Genitalprolaps bei der Frau 1 1.10 % 0.53 %
N85.8 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 1.10 % 0.53 %
O94 Folgen von Komplikationen während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett 3 3.30 % 1.58 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.10 % 0.53 %
R15 Stuhlinkontinenz 15 16.48 % 7.89 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.10 % 0.53 %
R33 Harnverhaltung 2 2.20 % 1.05 %
S06.0 Gehirnerschütterung 1 1.10 % 0.53 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.20 % 1.05 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.10 % 0.53 %
T91.5 Folgen einer Verletzung der intraabdominalen Organe und der Beckenorgane 2 2.20 % 1.05 %
T91.9 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Halses und des Rumpfes 1 1.10 % 0.53 %
T98.3 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.10 % 0.53 %
U60.9 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.10 % 0.53 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.10 % 0.53 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.10 % 0.53 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.10 % 0.53 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 6.59 % 3.16 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.10 % 0.53 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 1.10 % 0.53 %
Z86.5 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 1.10 % 0.53 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 7 7.69 % 3.68 %
Z88.8 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.10 % 0.53 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.10 % 0.53 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.10 % 0.53 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 4 4.40 % 2.11 %
Z95.4 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.10 % 0.53 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 6.59 % 3.16 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.99.10 Reoperation 17 4.10 % 17 4.09 %
00.99.30 Lasertechnik 2 0.48 % 2 0.48 %
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.24 % 1 0.24 %
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.24 % 1 0.24 %
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.24 % 1 0.24 %
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 14 3.37 % 14 3.37 %
48.33 Laserablation von rektaler Läsion oder Gewebe 1 0.24 % 1 0.24 %
48.76.00 Sonstige Rektopexie, n.n.bez. 1 0.24 % 1 0.24 %
48.81 Inzision am Perirektalgewebe 1 0.24 % 1 0.24 %
49.01 Inzision eines Perianalabszesses 1 0.24 % 1 0.24 %
49.02 Sonstige Inzision am Perianalgewebe 1 0.24 % 1 0.24 %
49.03 Exzision von Marisken 2 0.48 % 2 0.48 %
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 12 2.89 % 12 2.88 %
49.11 Anale Fistulotomie 15 3.61 % 15 3.61 %
49.12 Anale Fistulektomie 68 16.39 % 68 16.35 %
49.21 Anoskopie 26 6.27 % 26 6.25 %
49.23 Biopsie am Anus 1 0.24 % 1 0.24 %
49.29.10 Chromoendoskopie an Anus und Perianalgewebe 2 0.48 % 2 0.48 %
49.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Anus und Perianalgewebe, sonstige 1 0.24 % 1 0.24 %
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 6 1.45 % 6 1.44 %
49.44 Destruktion von Hämorrhoiden durch Kryotherapie 1 0.24 % 1 0.24 %
49.46.00 Exzision von Hämorrhoiden, n.n.bez. 1 0.24 % 1 0.24 %
49.46.10 Exzision von Hämorrhoiden, Stapler-Hämorrhoidopexie 2 0.48 % 2 0.48 %
49.46.99 Exzision von Hämorrhoiden, sonstige 1 0.24 % 1 0.24 %
49.49.00 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, n.n.bez. 1 0.24 % 1 0.24 %
49.59 Sonstige anale Sphinkterotomie 2 0.48 % 2 0.48 %
49.6 Exzision am Anus 3 0.72 % 3 0.72 %
49.73 Verschluss einer Analfistel 4 0.96 % 4 0.96 %
49.79.00 Sonstige Rekonstruktion am Analsphinkter, n.n.bez. 9 2.17 % 9 2.16 %
49.79.10 Anteriore Anorektoplastik 10 2.41 % 10 2.40 %
49.79.11 Posteriore sagittale Anorektoplastik 2 0.48 % 2 0.48 %
49.79.14 Anoproktoplastik 13 3.13 % 13 3.12 %
49.79.15 Sonstige plastische Rekonstruktion bei anorektalen Anomalien 2 0.48 % 2 0.48 %
49.79.99 Sonstige Rekonstruktion am Analsphinkter, sonstige 117 28.19 % 117 28.12 %
49.93 Sonstige Inzision am Anus 2 0.48 % 2 0.48 %
49.99.11 Verschiebelappen mit Mukosa bei Analfistel 21 5.06 % 21 5.05 %
49.99.99 Sonstige Operationen am Anus, sonstige 1 0.24 % 1 0.24 %
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.24 % 1 0.24 %
54.99.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 2 0.48 % 2 0.48 %
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.72 % 3 0.72 %
70.52.00 Raffung einer Rektozele, n.n.bez. 1 0.24 % 1 0.24 %
70.52.99 Raffung einer Rektozele, sonstige 8 1.93 % 8 1.92 %
70.53 Raffung einer Zystozele und Rektozele mit Transplantat oder Prothese 1 0.24 % 1 0.24 %
70.71 Naht einer Vaginaverletzung 2 0.48 % 2 0.48 %
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 1 0.24 % 1 0.24 %
70.95 Einsetzen eines synthetischen Transplantats oder einer synthetischen Prothese 1 0.24 % 1 0.24 %
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 2 0.48 % 2 0.48 %
71.71 Naht einer Verletzung von Vulva oder Perineum 1 0.24 % 1 0.24 %
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 2 0.48 % 2 0.48 %
78.68.01 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia: (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.24 % 1 0.24 %
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 1 0.24 % 1 0.24 %
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 2 0.48 % 2 0.48 %
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.24 % 2 0.48 %
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.24 % 1 0.24 %
86.77.16 Sonstige lokale Lappenplastik an der Leisten- und Genitalregion 1 0.24 % 1 0.24 %
88.74.10 Endosonographie des Verdauungstraktes, n.n.bez. 1 0.24 % 1 0.24 %
88.74.18 Endosonographie des Rektums 2 0.48 % 2 0.48 %
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.48 % 2 0.48 %
88.90.10 Fistulografie 1 0.24 % 1 0.24 %
89.26 Gynäkologische Untersuchung 1 0.24 % 1 0.24 %
89.34 Digitale Rektaluntersuchung 1 0.24 % 1 0.24 %
89.82 Histopathologische Untersuchung 5 1.20 % 5 1.20 %
96.37 Proktoklyse 1 0.24 % 1 0.24 %
96.38 Entfernen von impaktiertem Stuhl 1 0.24 % 1 0.24 %
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.24 % 1 0.24 %
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 1 0.24 % 1 0.24 %