DRG G72A - Andere leichte bis moderate Erkrankungen der Verdauungsorgane oder Abdominalschmerz oder mesenteriale Lymphadenitis, Alter < 3 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.518
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 1 (0.254)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.095)
Verlegungsabschlag 0.105


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 377 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.43%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 354 (93.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 5 671.70 CHF

Median: 3 623.00 CHF

Standardabweichung: 7 891.27

Homogenitätskoeffizient: 0.42
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E73.9 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
I88.0 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 11 2.92 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 9 2.39 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 156 41.38 %
K29.1 Sonstige akute Gastritis 3 0.80 %
K29.6 Sonstige Gastritis 1 0.27 %
K29.7 Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.27 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 9 2.39 %
K52.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.27 %
K52.9 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 10 2.65 %
K59.0 Obstipation 22 5.84 %
K59.9 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
K90.4 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.59 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 0.27 %
R10.0 Akutes Abdomen 1 0.27 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 36 9.55 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 82 21.75 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.53 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 2 0.53 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.53 %
T18.1 Fremdkörper im Ösophagus 5 1.33 %
T18.3 Fremdkörper im Dünndarm 1 0.27 %
T18.4 Fremdkörper im Dickdarm 1 0.27 %
T18.8 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes 1 0.27 %
T18.9 Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet 6 1.59 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
A08.0 Enteritis durch Rotaviren 2 0.91 % 0.46 %
A08.1 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.45 % 0.23 %
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 3 1.36 % 0.69 %
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 1.36 % 0.69 %
B01.9 Varizellen ohne Komplikation 1 0.45 % 0.23 %
B09 Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist 2 0.91 % 0.46 %
B30.9 Konjunktivitis durch Viren, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.91 % 0.46 %
B35.6 Tinea cruris 1 0.45 % 0.23 %
B37.0 Candida-Stomatitis 10 4.55 % 2.29 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.45 % 0.23 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 1.36 % 0.69 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.91 % 0.46 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.45 % 0.23 %
C69.2 Bösartige Neubildung: Retina 1 0.45 % 0.23 %
D18.01 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.45 % 0.23 %
D37.9 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Verdauungsorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.45 % 0.23 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.45 % 0.23 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.91 % 0.46 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.45 % 0.23 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.45 % 0.23 %
D70.7 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.91 % 0.46 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
E03.1 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 2 0.91 % 0.46 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 0.45 % 0.23 %
E26.8 Sonstiger Hyperaldosteronismus 1 0.45 % 0.23 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.45 % 0.23 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.45 % 0.23 %
E61.1 Eisenmangel 1 0.45 % 0.23 %
E61.5 Molybdänmangel 1 0.45 % 0.23 %
E71.3 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.45 % 0.23 %
E72.2 Störungen des Harnstoffzyklus 1 0.45 % 0.23 %
E86 Volumenmangel 21 9.55 % 4.82 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.91 % 0.46 %
E87.2 Azidose 2 0.91 % 0.46 %
E87.3 Alkalose 1 0.45 % 0.23 %
E87.6 Hypokaliämie 1 0.45 % 0.23 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.45 % 0.23 %
E87.8 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 % 0.23 %
F82.0 Umschriebene Entwicklungsstörung der Grobmotorik 2 0.91 % 0.46 %
F82.9 Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 0.91 % 0.46 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.45 % 0.23 %
G31.0 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.45 % 0.23 %
G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.45 % 0.23 %
G40.8 Sonstige Epilepsien 1 0.45 % 0.23 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
G80.0 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.45 % 0.23 %
G93.4 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.91 % 0.46 %
G93.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.45 % 0.23 %
H01.0 Blepharitis 1 0.45 % 0.23 %
H10.0 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.45 % 0.23 %
H53.8 Sonstige Sehstörungen 1 0.45 % 0.23 %
H54.0 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.45 % 0.23 %
H66.9 Otitis media, nicht näher bezeichnet 5 2.27 % 1.15 %
I37.0 Pulmonalklappenstenose 1 0.45 % 0.23 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.45 % 0.23 %
I61.2 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 3 1.36 % 0.69 %
J02.8 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.45 % 0.23 %
J02.9 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
J06.8 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 3 1.36 % 0.69 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 6 2.73 % 1.38 %
J20.9 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 0.91 % 0.46 %
J21.9 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 3 1.36 % 0.69 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
J31.0 Chronische Rhinitis 1 0.45 % 0.23 %
J35.2 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.45 % 0.23 %
J38.03 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 0.45 % 0.23 %
J96.19 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
J98.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 2 0.91 % 0.46 %
K07.1 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 0.45 % 0.23 %
K12.1 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.45 % 0.23 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.91 % 0.46 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 3.64 % 1.83 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 3 1.36 % 0.69 %
K59.0 Obstipation 6 2.73 % 1.38 %
K60.2 Analfissur, nicht näher bezeichnet 2 0.91 % 0.46 %
K63.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.45 % 0.23 %
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 2 0.91 % 0.46 %
K74.0 Leberfibrose 1 0.45 % 0.23 %
K76.1 Chronische Stauungsleber 1 0.45 % 0.23 %
K91.2 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.91 % 0.46 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.36 % 0.69 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 0.45 % 0.23 %
L04.0 Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals 1 0.45 % 0.23 %
L20.8 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.45 % 0.23 %
L22 Windeldermatitis 3 1.36 % 0.69 %
L23.1 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.45 % 0.23 %
L30.9 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
M43.6 Tortikollis 1 0.45 % 0.23 %
M83.88 Sonstige Osteomalazie im Erwachsenenalter: Sonstige 1 0.45 % 0.23 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 0.91 % 0.46 %
N13.3 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.45 % 0.23 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.45 % 0.23 %
P07.11 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 0.45 % 0.23 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 0.45 % 0.23 %
P54.2 Rektumblutung beim Neugeborenen 1 0.45 % 0.23 %
P61.2 Anämie bei Prämaturität 1 0.45 % 0.23 %
P78.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.45 % 0.23 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 2 0.91 % 0.46 %
P92.4 Überernährung beim Neugeborenen 1 0.45 % 0.23 %
P92.5 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 2 0.91 % 0.46 %
Q02 Mikrozephalie 2 0.91 % 0.46 %
Q03.0 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.45 % 0.23 %
Q03.8 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 2 0.91 % 0.46 %
Q04.0 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 0.45 % 0.23 %
Q04.3 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 2 0.91 % 0.46 %
Q04.4 Septooptische Dysplasie 2 0.91 % 0.46 %
Q15.0 Angeborenes Glaukom 1 0.45 % 0.23 %
Q20.5 Diskordante atrioventrikuläre Verbindung 1 0.45 % 0.23 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 1 0.45 % 0.23 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 0.45 % 0.23 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 1 0.45 % 0.23 %
Q23.0 Angeborene Aortenklappenstenose 1 0.45 % 0.23 %
Q23.1 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.45 % 0.23 %
Q23.4 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 0.45 % 0.23 %
Q31.1 Angeborene subglottische Stenose 1 0.45 % 0.23 %
Q32.0 Angeborene Tracheomalazie 2 0.91 % 0.46 %
Q35.3 Spalte des weichen Gaumens 1 0.45 % 0.23 %
Q40.2 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Magens 1 0.45 % 0.23 %
Q42.3 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 2 0.91 % 0.46 %
Q43.1 Hirschsprung-Krankheit 1 0.45 % 0.23 %
Q43.5 Ektopia ani 1 0.45 % 0.23 %
Q51.0 Agenesie und Aplasie des Uterus 2 0.91 % 0.46 %
Q61.3 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 1 0.45 % 0.23 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 2 0.91 % 0.46 %
Q64.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Harnsystems 2 0.91 % 0.46 %
Q65.9 Angeborene Deformität der Hüfte, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
Q67.3 Plagiozephalie 1 0.45 % 0.23 %
Q68.0 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 1 0.45 % 0.23 %
Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 2 0.91 % 0.46 %
Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 % 0.23 %
Q89.9 Angeborene Fehlbildung, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
Q90.0 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 0.45 % 0.23 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.45 % 0.23 %
Q91.6 Trisomie 13, Translokation 1 0.45 % 0.23 %
Q92.8 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 1 0.45 % 0.23 %
Q93.3 Deletion des kurzen Armes des Chromosoms 4 1 0.45 % 0.23 %
R01.0 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 2 0.91 % 0.46 %
R05 Husten 2 0.91 % 0.46 %
R06.1 Stridor 1 0.45 % 0.23 %
R06.3 Periodische Atmung 1 0.45 % 0.23 %
R06.80 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 3 1.36 % 0.69 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 16 7.27 % 3.67 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 7 3.18 % 1.61 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 2.27 % 1.15 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.45 % 0.23 %
R16.2 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 % 0.23 %
R19.5 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.45 % 0.23 %
R23.0 Zyanose 3 1.36 % 0.69 %
R23.1 Blässe 1 0.45 % 0.23 %
R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.45 % 0.23 %
R26.0 Ataktischer Gang 1 0.45 % 0.23 %
R26.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.45 % 0.23 %
R29.3 Abnorme Körperhaltung 1 0.45 % 0.23 %
R29.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 5 2.27 % 1.15 %
R33 Harnverhaltung 1 0.45 % 0.23 %
R40.0 Somnolenz 1 0.45 % 0.23 %
R45.1 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.45 % 0.23 %
R45.3 Demoralisierung und Apathie 1 0.45 % 0.23 %
R46.8 Sonstige Symptome, die das äußere Erscheinungsbild und das Verhalten betreffen 1 0.45 % 0.23 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.91 % 0.46 %
R56.0 Fieberkrämpfe 1 0.45 % 0.23 %
R56.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.91 % 0.46 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 10 4.55 % 2.29 %
R63.2 Polyphagie 3 1.36 % 0.69 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 11 5.00 % 2.52 %
R63.4 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.45 % 0.23 %
R68.1 Unspezifische Symptome im Kleinkindalter 16 7.27 % 3.67 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.45 % 0.23 %
R82.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 0.45 % 0.23 %
R94.3 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.91 % 0.46 %
S00.85 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.45 % 0.23 %
S06.0 Gehirnerschütterung 2 0.91 % 0.46 %
T78.1 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.82 % 0.92 %
T82.5 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.45 % 0.23 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.45 % 0.23 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 0.91 % 0.46 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 19 8.64 % 4.36 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 1.82 % 0.92 %
Y59.9 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.45 % 0.23 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.45 % 0.23 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 2 0.91 % 0.46 %
Z04.3 Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall 1 0.45 % 0.23 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.45 % 0.23 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.45 % 0.23 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.45 % 0.23 %
Z43.0 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.45 % 0.23 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 12 5.45 % 2.75 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.45 % 0.23 %
Z87.0 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.45 % 0.23 %
Z87.1 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.45 % 0.23 %
Z87.6 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 7 3.18 % 1.61 %
Z87.7 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.45 % 0.23 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 1.82 % 0.92 %
Z93.1 Vorhandensein eines Gastrostomas 5 2.27 % 1.15 %
Z93.2 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.45 % 0.23 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.91 % 0.46 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.45 % 0.23 %
Z98.2 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 3 1.36 % 0.69 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 5 2.27 % 1.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.95.11 Basisschulung 2 0.93 % 2 0.91 %
00.95.13 Umfassende Patientenschulung 1 0.46 % 1 0.46 %
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 2 0.93 % 2 0.91 %
03.31 Lumbalpunktion 2 0.93 % 2 0.91 %
33.24.11 Bronchoskopie (fiberoptisch) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.46 % 1 0.46 %
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.46 % 1 0.46 %
38.93.20 Revision eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.46 % 1 0.46 %
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.93 % 2 0.91 %
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.46 % 1 0.46 %
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.46 % 1 0.46 %
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.46 % 1 0.46 %
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 0.46 % 1 0.46 %
48.99.12 Dilatation oder Bougierung des Rektums 1 0.46 % 1 0.46 %
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.46 % 1 0.46 %
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.39 % 3 1.37 %
87.44 Thoraxröntgenübersichtsaufnahme 2 0.93 % 2 0.91 %
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.46 % 1 0.46 %
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 6 2.78 % 6 2.74 %
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.46 % 1 0.46 %
87.64.99 Kolonkontrasteinlauf, sonstige 1 0.46 % 1 0.46 %
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 2 0.93 % 3 1.37 %
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.46 % 1 0.46 %
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 2 0.93 % 2 0.91 %
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 1 0.46 % 1 0.46 %
88.76.00 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, n.n.bez. 3 1.39 % 3 1.37 %
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 12 5.56 % 12 5.48 %
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.46 % 1 0.46 %
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 3 1.39 % 3 1.37 %
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 1 0.46 % 1 0.46 %
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.46 % 1 0.46 %
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 2.31 % 5 2.28 %
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.46 % 1 0.46 %
89.0A.09 Spezielle Verlaufskontrolle, sonstige 9 4.17 % 10 4.57 %
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 1.85 % 4 1.83 %
89.11 Tonometrie 1 0.46 % 1 0.46 %
89.13.60 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.93 % 2 0.91 %
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 2 0.93 % 2 0.91 %
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 1 0.46 % 1 0.46 %
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 8 3.70 % 8 3.65 %
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 4 1.85 % 4 1.83 %
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 8 3.70 % 8 3.65 %
89.39.00 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, n.n.bez. 3 1.39 % 3 1.37 %
89.39.40 Magensaftanalyse (Sonde) 3 1.39 % 3 1.37 %
89.39.49 Magenfunktion, sonstige n.a.klass. 1 0.46 % 1 0.46 %
89.52 Elektrokardiographie 3 1.39 % 3 1.37 %
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 3 1.39 % 3 1.37 %
89.7 Allgemeinstatus 22 10.19 % 22 10.05 %
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.46 % 1 0.46 %
93.39.20 Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage 1 0.46 % 1 0.46 %
93.57.99 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.46 % 1 0.46 %
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.46 % 1 0.46 %
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 0.93 % 2 0.91 %
93.92.13 Analgosedierung 3 1.39 % 4 1.83 %
93.94 Durch Vernebler applizierte Atemwegsmedikation 1 0.46 % 1 0.46 %
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 1 0.46 % 1 0.46 %
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.46 % 1 0.46 %
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.46 % 1 0.46 %
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.46 % 1 0.46 %
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.46 % 1 0.46 %
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.93 % 2 0.91 %
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.93 % 2 0.91 %
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.46 % 1 0.46 %
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 1.85 % 4 1.83 %
96.35 Gastrische Gavage 1 0.46 % 1 0.46 %
96.38 Entfernen von impaktiertem Stuhl 3 1.39 % 3 1.37 %
96.39 Sonstiger transanaler Einlauf 5 2.31 % 5 2.28 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 18 8.33 % 18 8.22 %
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 1.39 % 3 1.37 %
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 9 4.17 % 9 4.11 %
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.46 % 1 0.46 %
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.46 % 1 0.46 %
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.46 % 1 0.46 %
99.84.11 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 8 3.70 % 8 3.65 %
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 2 0.93 % 2 0.91 %
99.A5.11 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik mit Zusammenarbeit mit/Meldung an Vormundschafts und andere Behörden 1 0.46 % 1 0.46 %