DRG K06A - Eingriffe an Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Ductus thyreoglossus, mit Para- / Thyreoidektomie durch Sternotomie oder bei bösartiger Neubildung mit schweren CC

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.51
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 1 (0.436)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.124)
Verlegungsabschlag 0.147


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 78 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 75 (96.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 18 387.20 CHF

Median: 14 488.35 CHF

Standardabweichung: 20 387.07

Homogenitätskoeffizient: 0.47
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 69 88.46 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 1 1.28 %
E04.0 Nichttoxische diffuse Struma 1 1.28 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 5 6.41 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.28 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.28 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
A49.8 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.32 % 0.31 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 % 0.31 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 % 0.31 %
C16.9 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
C34.2 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 1.32 % 0.31 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.32 % 0.31 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 35 46.05 % 10.94 %
C77.1 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 5 6.58 % 1.56 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 3.95 % 0.94 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 1.32 % 0.31 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.32 % 0.31 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.32 % 0.31 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.32 % 0.31 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.32 % 0.31 %
C79.9 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.32 % 0.31 %
C81.7 Sonstige Typen des klassischen Hodgkin-Lymphoms 1 1.32 % 0.31 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 2.63 % 0.62 %
D11.0 Gutartige Neubildung: Parotis 1 1.32 % 0.31 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 1 1.32 % 0.31 %
D35.1 Gutartige Neubildung: Nebenschilddrüse 2 2.63 % 0.62 %
D50.8 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.32 % 0.31 %
D56.1 Beta-Thalassämie 1 1.32 % 0.31 %
D61.18 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.32 % 0.31 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 6.58 % 1.56 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.32 % 0.31 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 1.32 % 0.31 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.32 % 0.31 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.32 % 0.31 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
E03.8 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.63 % 0.62 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.63 % 0.62 %
E04.1 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 1.32 % 0.31 %
E04.2 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 2.63 % 0.62 %
E05.0 Hyperthyreose mit diffuser Struma 3 3.95 % 0.94 %
E05.1 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten 1 1.32 % 0.31 %
E05.2 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 1.32 % 0.31 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 1.32 % 0.31 %
E05.9 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
E06.3 Autoimmunthyreoiditis 1 1.32 % 0.31 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 5.26 % 1.25 %
E20.8 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 1.32 % 0.31 %
E21.0 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 2.63 % 0.62 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.32 % 0.31 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.32 % 0.31 %
E56.9 Vitaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
E66.01 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.32 % 0.31 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.32 % 0.31 %
E66.92 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 2.63 % 0.62 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 1 1.32 % 0.31 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.32 % 0.31 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 5.26 % 1.25 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.63 % 0.62 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 11 14.47 % 3.44 %
E87.0 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.32 % 0.31 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.32 % 0.31 %
E87.6 Hypokaliämie 6 7.89 % 1.88 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.32 % 0.31 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 6.58 % 1.56 %
E89.2 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 5 6.58 % 1.56 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.32 % 0.31 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 1.32 % 0.31 %
F31.9 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 1.32 % 0.31 %
F41.0 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 2.63 % 0.62 %
F41.9 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
F70.9 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.32 % 0.31 %
G40.1 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.32 % 0.31 %
G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 1.32 % 0.31 %
G47.9 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
G82.49 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
G83.2 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.32 % 0.31 %
H35.3 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 1.32 % 0.31 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.63 % 0.62 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 15.79 % 3.75 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 7.89 % 1.88 %
I21.4 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.32 % 0.31 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.32 % 0.31 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 5.26 % 1.25 %
I25.8 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.32 % 0.31 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.32 % 0.31 %
I42.0 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.32 % 0.31 %
I44.7 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
I48.00 Vorhofflattern: Paroxysmal 1 1.32 % 0.31 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 6 7.89 % 1.88 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 3 3.95 % 0.94 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
I50.01 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.32 % 0.31 %
I50.14 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.32 % 0.31 %
I51.7 Kardiomegalie 1 1.32 % 0.31 %
I63.5 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.32 % 0.31 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 1.32 % 0.31 %
J04.0 Akute Laryngitis 1 1.32 % 0.31 %
J15.0 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 1.32 % 0.31 %
J38.00 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 3 3.95 % 0.94 %
J38.01 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 6 7.89 % 1.88 %
J38.4 Larynxödem 1 1.32 % 0.31 %
J39.80 Erworbene Stenose der Trachea 2 2.63 % 0.62 %
J44.82 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.32 % 0.31 %
J69.0 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 3.95 % 0.94 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 1.32 % 0.31 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 % 0.31 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.32 % 0.31 %
J95.1 Akute pulmonale Insuffizienz nach Thoraxoperation 1 1.32 % 0.31 %
K13.0 Krankheiten der Lippen 1 1.32 % 0.31 %
K21.0 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.32 % 0.31 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.32 % 0.31 %
K26.3 Ulcus duodeni: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 1.32 % 0.31 %
K31.88 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.32 % 0.31 %
K57.32 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.32 % 0.31 %
K59.0 Obstipation 1 1.32 % 0.31 %
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 % 0.31 %
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.32 % 0.31 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.32 % 0.31 %
L40.9 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
L89.04 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.32 % 0.31 %
L89.17 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.32 % 0.31 %
L90.5 Narben und Fibrosen der Haut 1 1.32 % 0.31 %
M79.70 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.32 % 0.31 %
M80.88 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.32 % 0.31 %
M82.18 Osteoporose bei endokrinen Störungen {E00-E34}: Sonstige 1 1.32 % 0.31 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 5.26 % 1.25 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.32 % 0.31 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.32 % 0.31 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.32 % 0.31 %
R04.2 Hämoptoe 1 1.32 % 0.31 %
R06.1 Stridor 2 2.63 % 0.62 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 2.63 % 0.62 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 1.32 % 0.31 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 1 1.32 % 0.31 %
R77.88 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 1.32 % 0.31 %
S01.80 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.32 % 0.31 %
S02.5 Zahnfraktur 1 1.32 % 0.31 %
S04.8 Verletzung sonstiger Hirnnerven 1 1.32 % 0.31 %
S15.3 Verletzung der V. jugularis interna 1 1.32 % 0.31 %
S27.32 Rissverletzung der Lunge 1 1.32 % 0.31 %
S36.41 Verletzung: Duodenum 1 1.32 % 0.31 %
T18.1 Fremdkörper im Ösophagus 1 1.32 % 0.31 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 7.89 % 1.88 %
T88.4 Misslungene oder schwierige Intubation 1 1.32 % 0.31 %
T90.5 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.32 % 0.31 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.63 % 0.62 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.63 % 0.62 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 2.63 % 0.62 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 3.95 % 0.94 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 14.47 % 3.44 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.32 % 0.31 %
Z85.3 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 2.63 % 0.62 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.32 % 0.31 %
Z85.8 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 3.95 % 0.94 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.32 % 0.31 %
Z88.1 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.32 % 0.31 %
Z90.4 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.32 % 0.31 %
Z90.8 Verlust sonstiger Organe 1 1.32 % 0.31 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 7.89 % 1.88 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 2.63 % 0.62 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.32 % 0.31 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.32 % 0.31 %
Z94.4 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.32 % 0.31 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.32 % 0.31 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.32 % 0.31 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 3.95 % 0.94 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.32 % 0.31 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 0.81 % 3 0.79 %
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 52 14.09 % 53 13.95 %
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 0.27 % 1 0.26 %
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 6 1.63 % 6 1.58 %
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 48 13.01 % 49 12.89 %
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 3 0.81 % 3 0.79 %
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 2 0.54 % 2 0.53 %
00.99.10 Reoperation 7 1.90 % 7 1.84 %
04.3X.10 Epineurale Naht von extrakraniellen Hirnnerven, primär 1 0.27 % 1 0.26 %
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 0.27 % 1 0.26 %
06.02 Wiedereröffnung einer Wunde im Gebiet der Schilddrüse 7 1.90 % 7 1.84 %
06.09.11 Sonstige Inzision im Gebiet der Schilddrüse: Drainage 1 0.27 % 1 0.26 %
06.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Schilddrüse 1 0.27 % 1 0.26 %
06.2X.11 Unilaterale Hemithyreoidektomie, ohne Parathyreoidektomie 9 2.44 % 9 2.37 %
06.2X.12 Unilaterale Hemithyreoidektomie, mit Parathyreoidektomie 2 0.54 % 2 0.53 %
06.2X.99 Sonstige unilaterale Hemithyreoidektomie 1 0.27 % 1 0.26 %
06.31 Exzision einer Läsion an der Schilddrüse 1 0.27 % 1 0.26 %
06.39.00 Sonstige partielle Thyreoidektomie, n.n.bez. 1 0.27 % 1 0.26 %
06.39.10 Exzision eines Schilddrüsen Knotens 1 0.27 % 1 0.26 %
06.39.12 Subtotale Resektion der Schilddrüse einseitig mit Hemithyreoidektomie der Gegenseite 1 0.27 % 1 0.26 %
06.39.15 Subtotale Resektion der Schilddrüse 1 0.27 % 1 0.26 %
06.4X.10 Vollständige (totale) Thyreoidektomie ohne Parathyreoidektomie 37 10.03 % 37 9.74 %
06.4X.11 Vollständige (totale) Thyreoidektomie mit Parathyreoidektomie 12 3.25 % 12 3.16 %
06.4X.99 Vollständige (totale) Thyreoidektomie, sonstige 3 0.81 % 3 0.79 %
06.50.10 Substernale Thyreoidektomie durch Sternotomie 1 0.27 % 1 0.26 %
06.50.99 Sonstige substernale Thyreoidektomie 1 0.27 % 1 0.26 %
06.51.10 Partielle substernale Thyreoidektomie durch Sternotomie 2 0.54 % 2 0.53 %
06.52.10 Vollständige substernale Thyreoidektomie durch Sternotomie 7 1.90 % 7 1.84 %
06.81.10 Vollständige Parathyreoidektomie, ohne Replantation 1 0.27 % 1 0.26 %
06.89.99 Partielle Parathyreoidektomie, sonstige 1 0.27 % 1 0.26 %
06.92 Ligatur von Gefässen der Schilddrüse 1 0.27 % 1 0.26 %
06.94 Reimplantation von Schilddrüsengewebe 1 0.27 % 1 0.26 %
06.95.10 Vollständige Parathyreoidektomie, mit Replantation, n.n.bez. 1 0.27 % 1 0.26 %
06.95.12 Vollständige Parathyreoidektomie, mit Replantation heterotop 1 0.27 % 1 0.26 %
06.95.99 Reimplantation von Nebenschilddrüsengewebe, sonstige 10 2.71 % 10 2.63 %
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 1 0.27 % 1 0.26 %
29.11 Pharyngoskopie 3 0.81 % 3 0.79 %
31.42.10 Laryngoskopie 12 3.25 % 13 3.42 %
31.91 Durchtrennung des N. laryngeus 1 0.27 % 1 0.26 %
33.43 Verschluss einer Lungenverletzung 1 0.27 % 1 0.26 %
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.54 % 2 0.53 %
34.79.21 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Brustwand, Stabilisierung, offen chirurgisch, durch Draht 1 0.27 % 1 0.26 %
38.62 Sonstige Exzision von Gefässen an Kopf und Hals 1 0.27 % 1 0.26 %
38.82.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Venen an Kopf und Hals, sonstige 1 0.27 % 1 0.26 %
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.27 % 1 0.26 %
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.27 % 1 0.26 %
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 2 0.54 % 2 0.53 %
40.21.00 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, n.n.bez. 1 0.27 % 1 0.26 %
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, ohne Markierung 4 1.08 % 4 1.05 %
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 5 1.36 % 5 1.32 %
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 0.27 % 1 0.26 %
40.29.19 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, sonstige 1 0.27 % 1 0.26 %
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.27 % 1 0.26 %
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 23 6.23 % 23 6.05 %
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 0.27 % 1 0.26 %
40.59.22 Radikale Exzision peribronchialer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 0.27 % 1 0.26 %
40.59.29 Radikale Exzision anderer Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 0.27 % 1 0.26 %
44.32 Perkutane [endoskopische] Gastrojejunostomie 1 0.27 % 1 0.26 %
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.27 % 2 0.53 %
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 0.81 % 8 2.11 %
46.99.20 Endo-Loop und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.27 % 1 0.26 %
83.32.10 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Kopf und Hals 1 0.27 % 1 0.26 %
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 0.27 % 1 0.26 %
83.45.10 Sonstige Myektomie, Kopf und Hals 1 0.27 % 1 0.26 %
83.91.10 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Kopf und Hals 1 0.27 % 1 0.26 %
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.27 % 1 0.26 %
86.4X.19 Radikale Exzision einer Hautläsion anderer Lokalisation mit histographischer Kontrolle 1 0.27 % 1 0.26 %
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.27 % 1 0.26 %
87.04.11 Computertomografie des Halses 1 0.27 % 1 0.26 %
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.27 % 1 0.26 %
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.81 % 4 1.05 %
88.97.16 MRI-Hals 3 0.81 % 3 0.79 %
89.01 Befragung und Beurteilung, als kurz bezeichnet 1 0.27 % 1 0.26 %
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.27 % 1 0.26 %
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.54 % 2 0.53 %
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.27 % 1 0.26 %
89.13.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 0 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1 0.26 %
89.13.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 2.98 % 11 2.89 %
89.13.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.54 % 2 0.53 %
89.13.23 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.54 % 2 0.53 %
89.13.24 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1 0.26 %
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.54 % 2 0.53 %
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 1 0.27 % 1 0.26 %
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.27 % 1 0.26 %
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 1 0.27 % 1 0.26 %
92.19.05 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit DOTA-markierten Rezeptorliganden 1 0.27 % 1 0.26 %
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 0.27 % 1 0.26 %
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 1 0.27 % 1 0.26 %
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 1 0.27 % 1 0.26 %
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 1 0.27 % 2 0.53 %
93.90.10 CPAP, n.n.bez. 1 0.27 % 1 0.26 %
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.27 % 1 0.26 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.54 % 2 0.53 %
97.41 Entfernen eines Thorakotomiedrains oder eines Pleuradrains 2 0.54 % 2 0.53 %
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 1 0.27 % 1 0.26 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 1.63 % 6 1.58 %
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.27 % 1 0.26 %
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.27 % 1 0.26 %
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.54 % 2 0.53 %
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 bis 5 TE 2 0.54 % 2 0.53 %
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.27 % 1 0.26 %
99.84.21 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Tröpfchentyp, bis 7 Tage 1 0.27 % 1 0.26 %