DRG M37Z - Grosse Eingriffe an Darm oder Harnblase oder komplizierende Prozeduren mit bestimmtem operativen Eingriff oder mehrzeitige Eingriffe bei Erkrankungen und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane

MDC 12 - Krankheiten und Störungen der männlichen Geschlechtsorgane
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.025
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 5 (0.466)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 32 (0.168)
Verlegungsabschlag 0.158


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 45 (97.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 44 084.30 CHF

Median: 39 791.85 CHF

Standardabweichung: 23 095.43

Homogenitätskoeffizient: 0.66
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 39 84.78 %
C62.9 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
C76.3 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Becken 1 2.17 %
N40 Prostatahyperplasie 2 4.35 %
N49.80 Fournier-Gangrän beim Mann 3 6.52 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
A09.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.27 % 0.26 %
A41.4 Sepsis durch Anaerobier 1 2.27 % 0.26 %
A41.58 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 2.27 % 0.26 %
A41.9 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 11.36 % 1.30 %
B37.4 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 2.27 % 0.26 %
B37.88 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 2.27 % 0.26 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 2.27 % 0.26 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 6.82 % 0.78 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.55 % 0.52 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.55 % 0.52 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 15.91 % 1.82 %
B96.5 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 % 0.26 %
B96.7 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.27 % 0.26 %
B96.8 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.55 % 0.52 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 1 2.27 % 0.26 %
C17.9 Bösartige Neubildung: Dünndarm, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 1 2.27 % 0.26 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 2.27 % 0.26 %
C67.2 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 2.27 % 0.26 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 2.27 % 0.26 %
C67.9 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
C68.0 Bösartige Neubildung: Urethra 1 2.27 % 0.26 %
C77.0 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 2.27 % 0.26 %
C77.2 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 4 9.09 % 1.04 %
C77.4 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 2.27 % 0.26 %
C77.5 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 7 15.91 % 1.82 %
C78.0 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 6.82 % 0.78 %
C78.1 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 2.27 % 0.26 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 2.27 % 0.26 %
C79.2 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 2.27 % 0.26 %
C79.5 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 6.82 % 0.78 %
C79.88 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 2.27 % 0.26 %
C83.0 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 2.27 % 0.26 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 2.27 % 0.26 %
D07.5 Carcinoma in situ: Prostata 1 2.27 % 0.26 %
D09.0 Carcinoma in situ: Harnblase 2 4.55 % 0.52 %
D12.4 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 2.27 % 0.26 %
D18.01 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 2.27 % 0.26 %
D48.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 2.27 % 0.26 %
D62 Akute Blutungsanämie 10 22.73 % 2.60 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 4.55 % 0.52 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
D65.1 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 2 4.55 % 0.52 %
D68.30 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 2.27 % 0.26 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 2.27 % 0.26 %
D68.8 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.27 % 0.26 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 4.55 % 0.52 %
E05.8 Sonstige Hyperthyreose 1 2.27 % 0.26 %
E11.11 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
E11.72 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 4.55 % 0.52 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.27 % 0.26 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.27 % 0.26 %
E53.8 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.27 % 0.26 %
E66.81 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.27 % 0.26 %
E66.90 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.27 % 0.26 %
E66.91 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.27 % 0.26 %
E77.8 Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels 1 2.27 % 0.26 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 3 6.82 % 0.78 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
E79.0 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 4.55 % 0.52 %
E83.1 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 2.27 % 0.26 %
E83.38 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 4.55 % 0.52 %
E83.58 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.27 % 0.26 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 2.27 % 0.26 %
E87.2 Azidose 1 2.27 % 0.26 %
E87.4 Gemischte Störung des Säure-Basen-Gleichgewichts 1 2.27 % 0.26 %
E87.6 Hypokaliämie 7 15.91 % 1.82 %
E87.7 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.27 % 0.26 %
E88.0 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 % 0.26 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 2 4.55 % 0.52 %
F06.7 Leichte kognitive Störung 1 2.27 % 0.26 %
F10.4 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 2.27 % 0.26 %
F17.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 2.27 % 0.26 %
F25.8 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 2.27 % 0.26 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
G24.0 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 2.27 % 0.26 %
G47.30 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 2.27 % 0.26 %
G47.31 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.27 % 0.26 %
G47.8 Sonstige Schlafstörungen 1 2.27 % 0.26 %
G55.8 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.27 % 0.26 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 2.27 % 0.26 %
H40.9 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
H91.1 Presbyakusis 1 2.27 % 0.26 %
H91.9 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.27 % 0.26 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 22.73 % 2.60 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 6.82 % 0.78 %
I13.10 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.27 % 0.26 %
I25.12 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 2.27 % 0.26 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 4.55 % 0.52 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 1 2.27 % 0.26 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 2 4.55 % 0.52 %
I51.7 Kardiomegalie 1 2.27 % 0.26 %
I63.2 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 2.27 % 0.26 %
I63.4 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 2.27 % 0.26 %
I65.2 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 2.27 % 0.26 %
I70.20 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
I70.22 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 2.27 % 0.26 %
I70.23 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 2.27 % 0.26 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 2.27 % 0.26 %
I80.0 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.27 % 0.26 %
I80.20 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 2.27 % 0.26 %
I89.8 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 2.27 % 0.26 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
J18.8 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 4.55 % 0.52 %
J32.9 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
J47 Bronchiektasen 1 2.27 % 0.26 %
J84.1 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 2.27 % 0.26 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 % 0.26 %
K25.0 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 2.27 % 0.26 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
K52.0 Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung 1 2.27 % 0.26 %
K55.0 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.27 % 0.26 %
K56.0 Paralytischer Ileus 3 6.82 % 0.78 %
K56.4 Sonstige Obturation des Darmes 2 4.55 % 0.52 %
K56.6 Sonstiger und nicht näher bezeichneter mechanischer Ileus 4 9.09 % 1.04 %
K57.30 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 2.27 % 0.26 %
K59.8 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 2.27 % 0.26 %
K61.0 Analabszess 1 2.27 % 0.26 %
K62.4 Stenose des Anus und des Rektums 1 2.27 % 0.26 %
K62.6 Ulkus des Anus und des Rektums 1 2.27 % 0.26 %
K63.1 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 2.27 % 0.26 %
K65.0 Akute Peritonitis 3 6.82 % 0.78 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 9 20.45 % 2.34 %
K66.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 2 4.55 % 0.52 %
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 2.27 % 0.26 %
K91.0 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 2.27 % 0.26 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 3 6.82 % 0.78 %
K91.4 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 2 4.55 % 0.52 %
K91.88 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 % 0.26 %
L02.3 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 2.27 % 0.26 %
L21.9 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.27 % 0.26 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 2.27 % 0.26 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 % 0.26 %
M48.06 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 4.55 % 0.52 %
M54.87 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 2.27 % 0.26 %
M81.99 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.27 % 0.26 %
N08.3 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 2.27 % 0.26 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 2.27 % 0.26 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
N13.0 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 2.27 % 0.26 %
N13.6 Pyonephrose 2 4.55 % 0.52 %
N17.8 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 2.27 % 0.26 %
N17.9 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 4.55 % 0.52 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 4.55 % 0.52 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 2.27 % 0.26 %
N18.80 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 2.27 % 0.26 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 4.55 % 0.52 %
N20.0 Nierenstein 1 2.27 % 0.26 %
N28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 4 9.09 % 1.04 %
N30.4 Strahlenzystitis 1 2.27 % 0.26 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 4 9.09 % 1.04 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 15.91 % 1.82 %
N41.0 Akute Prostatitis 1 2.27 % 0.26 %
N42.1 Kongestion und Blutung der Prostata 1 2.27 % 0.26 %
N48.4 Impotenz organischen Ursprungs 1 2.27 % 0.26 %
N51.8 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.27 % 0.26 %
N99.0 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 2.27 % 0.26 %
N99.4 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 2.27 % 0.26 %
N99.8 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 2 4.55 % 0.52 %
Q43.0 Meckel-Divertikel 1 2.27 % 0.26 %
Q85.0 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 2.27 % 0.26 %
R05 Husten 2 4.55 % 0.52 %
R07.0 Halsschmerzen 1 2.27 % 0.26 %
R09.0 Asphyxie 1 2.27 % 0.26 %
R10.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 2.27 % 0.26 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 6.82 % 0.78 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 4.55 % 0.52 %
R18 Aszites 2 4.55 % 0.52 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 2.27 % 0.26 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.27 % 0.26 %
R33 Harnverhaltung 1 2.27 % 0.26 %
R34 Anurie und Oligurie 1 2.27 % 0.26 %
R39.1 Sonstige Miktionsstörungen 1 2.27 % 0.26 %
R39.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 2.27 % 0.26 %
R41.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.27 % 0.26 %
R50.88 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 4.55 % 0.52 %
R50.9 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
R57.1 Hypovolämischer Schock 2 4.55 % 0.52 %
R57.2 Septischer Schock 2 4.55 % 0.52 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 2 4.55 % 0.52 %
R63.0 Anorexie 2 4.55 % 0.52 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 9.09 % 1.04 %
R65.1 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 4 9.09 % 1.04 %
R65.9 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.27 % 0.26 %
S22.06 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 2.27 % 0.26 %
S36.40 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 2.27 % 0.26 %
S36.49 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 2.27 % 0.26 %
S36.6 Verletzung des Rektums 1 2.27 % 0.26 %
S37.28 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 2.27 % 0.26 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 9.09 % 1.04 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 % 0.26 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.27 % 0.26 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.55 % 0.52 %
T83.0 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 2 4.55 % 0.52 %
T88.5 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 4.55 % 0.52 %
U69.00 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 6.82 % 0.78 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 4.55 % 0.52 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.27 % 0.26 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 13.64 % 1.56 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 27.27 % 3.12 %
Z43.6 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 2.27 % 0.26 %
Z45.20 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.27 % 0.26 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.27 % 0.26 %
Z85.0 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 2.27 % 0.26 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 5 11.36 % 1.30 %
Z86.4 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 2.27 % 0.26 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 4.55 % 0.52 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 2.27 % 0.26 %
Z89.4 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 2.27 % 0.26 %
Z90.5 Verlust der Niere(n) 1 2.27 % 0.26 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.27 % 0.26 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.27 % 0.26 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 4.55 % 0.52 %
Z93.3 Vorhandensein eines Kolostomas 1 2.27 % 0.26 %
Z93.5 Vorhandensein eines Zystostomas 2 4.55 % 0.52 %
Z93.6 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 4.55 % 0.52 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 1 2.27 % 0.26 %
Z95.3 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 2.27 % 0.26 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.27 % 0.26 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 9.09 % 1.04 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 7 1.84 % 7 1.69 %
00.95.00 Patienten und Bezugspersonal Schulung, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.24 %
00.95.11 Basisschulung 2 0.52 % 2 0.48 %
00.95.12 Grundlegende Patientenschulung 1 0.26 % 1 0.24 %
00.95.31 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 4 1.05 % 4 0.97 %
00.95.32 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 3 0.79 % 3 0.72 %
00.95.39 Patienten-und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 10 und mehr Behandlungen 1 0.26 % 1 0.24 %
00.99.10 Reoperation 5 1.31 % 6 1.45 %
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.26 % 1 0.24 %
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.26 % 1 0.24 %
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 7 1.84 % 7 1.69 %
03.90.00 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.24 %
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 0.79 % 3 0.72 %
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.26 % 2 0.48 %
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.79 % 3 0.72 %
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 0.52 % 2 0.48 %
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.52 % 4 0.97 %
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.26 % 3 0.72 %
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.26 % 1 0.24 %
40.24.20 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, laparoskopisch 1 0.26 % 1 0.24 %
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 12 3.15 % 12 2.90 %
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 5 1.31 % 5 1.21 %
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 0.52 % 2 0.48 %
40.53.11 Radikale Exzision von iliakalen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 4 1.05 % 4 0.97 %
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 0.26 % 1 0.24 %
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 1 0.26 % 1 0.24 %
43.19 Sonstige Gastrostomie 3 0.79 % 3 0.72 %
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.26 % 1 0.24 %
45.23 Koloskopie 1 0.26 % 1 0.24 %
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.26 % 1 0.24 %
45.51 Isolation eines Dünndarmsegments 5 1.31 % 5 1.21 %
45.61 Multiple Segmentresektion am Dünndarm 1 0.26 % 1 0.24 %
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 7 1.84 % 8 1.93 %
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 2 0.52 % 2 0.48 %
45.79.99 Sonstige Teilresektion am Dickdarm, sonstige 1 0.26 % 2 0.48 %
45.91 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose 2 0.52 % 2 0.48 %
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 3 0.79 % 3 0.72 %
46.11 Temporäre Kolostomie 4 1.05 % 4 0.97 %
46.13 Permanente Kolostomie 3 0.79 % 3 0.72 %
46.21 Temporäre Ileostomie 1 0.26 % 1 0.24 %
46.43.11 Neueinpflanzung eines Kolostomas 1 0.26 % 1 0.24 %
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.26 % 1 0.24 %
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 0.26 % 1 0.24 %
47.09 Sonstige Appendektomie 1 0.26 % 1 0.24 %
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 1 0.26 % 1 0.24 %
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.26 % 1 0.24 %
48.35.99 Lokale Exzision von rektaler Läsion oder Gewebe, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
48.5X.11 Erweiterte abdominoperineale und abdominosakrale Rektumresektion 1 0.26 % 1 0.24 %
48.5X.99 Abdominoperineale Rektumresektion, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
48.62 Anteriore Rektumresektion mit gleichzeitiger Kolostomie 2 0.52 % 2 0.48 %
48.71 Naht einer Rektumverletzung 1 0.26 % 1 0.24 %
49.01 Inzision eines Perianalabszesses 1 0.26 % 1 0.24 %
53.10 Beidseitige Operation von Inguinalhernien, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.24 %
54.11 Probelaparotomie 1 0.26 % 1 0.24 %
54.12.99 Wiedereröffnung einer kürzlichen Laparotomie, sonstige 2 0.52 % 2 0.48 %
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.26 % 1 0.24 %
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 5 1.31 % 5 1.21 %
54.21.99 Laparoskopie, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.26 % 1 0.24 %
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 0.26 % 1 0.24 %
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.26 % 1 0.24 %
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 4 1.05 % 4 0.97 %
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 8 2.10 % 8 1.93 %
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.26 % 1 0.24 %
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 1 0.26 % 1 0.24 %
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.26 % 1 0.24 %
54.99.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 3 0.79 % 3 0.72 %
54.99.19 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
54.99.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.26 % 1 0.24 %
54.99.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.26 % 1 0.24 %
54.99.99 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, sonstige 2 0.52 % 2 0.48 %
55.03.00 Perkutane Nephrostomie ohne Desintegration von Steinmaterial, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.24 %
56.34 Offene Ureterbiopsie 1 0.26 % 1 0.24 %
56.51.10 Aufbau einer kutanen Ureteroileostomie, Ureteroileokutaneostomie [Ileum-Conduit] oder Ureterokolokutaneostomie [Kolon-/Sigma-Condiut], offen chirurgisch 11 2.89 % 11 2.66 %
56.51.99 Aufbau einer kutanen Ureteroileostomie, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
56.79 Sonstige Anastomose eines Ureters oder Harnableitung 2 0.52 % 2 0.48 %
56.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an einem Ureter 1 0.26 % 1 0.24 %
56.99.99 Sonstige Operationen an einem Ureter, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 3 0.79 % 3 0.72 %
57.17 Perkutane Zystostomie 6 1.57 % 6 1.45 %
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 1 0.26 % 1 0.24 %
57.6X.12 Partielle Zystektomie, mit einseitiger oder beidseitiger Ureterneoimplantation, offen chirurgisch 1 0.26 % 1 0.24 %
57.6X.20 Partielle Zystektomie, Supratrigonale oder subtotale Resktion, ohne Ureterneoimplantation, offen chirurgisch 2 0.52 % 2 0.48 %
57.71.10 Radikale Zystektomie, ohne Urethrektomie, beim Mann, offen chirurgisch 6 1.57 % 6 1.45 %
57.71.11 Radikale Zystektomie, ohne Urethrektomie, beim Mann, laparoskopisch 2 0.52 % 2 0.48 %
57.71.20 Radikale Zystektomie, mit Urethrektomie, beim Mann, offen chirurgisch 5 1.31 % 5 1.21 %
57.71.50 Radikale Zystektomie, Becken-Eviszeration (Exenteration) beim Mann, offen chirurgisch 1 0.26 % 1 0.24 %
57.87.10 Rekonstruktion an der Harnblase, mit Ileum, Kolon oder Magen, offen chirurgisch 2 0.52 % 2 0.48 %
57.87.99 Rekonstruktion an der Harnblase, sonstige 5 1.31 % 5 1.21 %
57.93.12 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, offen chirurgisch 1 0.26 % 1 0.24 %
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.79 % 4 0.97 %
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.26 % 1 0.24 %
58.44 Reanastomose der Urethra 1 0.26 % 1 0.24 %
58.47 Urethrale Meatoplastik 1 0.26 % 1 0.24 %
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 1 0.26 % 1 0.24 %
59.02 Sonstige Lösung von perirenalen oder periureteralen Adhäsionen 1 0.26 % 1 0.24 %
59.12 Laparoskopische Lösung von perivesikalen Adhäsionen 1 0.26 % 1 0.24 %
59.3 Plikatur am urethrovesikalen Übergang 1 0.26 % 1 0.24 %
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 3 0.79 % 4 0.97 %
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 3 0.79 % 5 1.21 %
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 5 1.31 % 5 1.21 %
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.26 % 1 0.24 %
60.29.10 Sonstige transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion von Prostatagewebe 2 0.52 % 2 0.48 %
60.3 Suprapubische Prostatektomie 1 0.26 % 1 0.24 %
60.4 Retropubische Prostatektomie 1 0.26 % 1 0.24 %
60.94 Blutstillung an der Prostata 2 0.52 % 2 0.48 %
61.0X.00 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.24 %
61.3X.11 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, totale Resektion 1 0.26 % 1 0.24 %
61.41 Naht einer Verletzung an Skrotum und Tunica vaginalis testis 1 0.26 % 1 0.24 %
62.3X.40 Einseitige Orchidektomie, radikal 1 0.26 % 1 0.24 %
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 1 0.26 % 1 0.24 %
83.32.12 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.26 % 1 0.24 %
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 1 0.26 % 1 0.24 %
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.26 % 1 0.24 %
83.82.24 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.26 % 1 0.24 %
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.26 % 1 0.24 %
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.26 % 1 0.24 %
86.22.17 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 3 0.79 % 9 2.17 %
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.26 % 1 0.24 %
86.22.19 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an anderer Lokalisation 1 0.26 % 1 0.24 %
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.52 % 3 0.72 %
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.26 % 1 0.24 %
86.63.26 Großflächiges Vollhauttransplantat an die Leisten- und Genitalregion 1 0.26 % 1 0.24 %
86.69.17 Kleinflächige Spalthauttransplantation an die Leisten- und Genitalregion 1 0.26 % 1 0.24 %
86.69.27 Großflächige Spalthauttransplantation an die Leisten- und Genitalregion 2 0.52 % 3 0.72 %
86.69.2A Großflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.26 % 1 0.24 %
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 0.26 % 2 0.48 %
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 0.52 % 4 0.97 %
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.24 %
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
87.74 Retrograde Pyelographie 3 0.79 % 5 1.21 %
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.26 % 1 0.24 %
87.76.10 Zystographie 2 0.52 % 2 0.48 %
87.77.00 Sonstige Zystographie, n.n.bez. 1 0.26 % 2 0.48 %
87.77.99 Sonstige Zystographie, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 1.05 % 7 1.69 %
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 0.79 % 3 0.72 %
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.26 % 1 0.24 %
88.79.75 Duplex-Sonografie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.26 % 1 0.24 %
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.26 % 1 0.24 %
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.26 % 1 0.24 %
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.79 % 3 0.72 %
89.13.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 0 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.26 % 1 0.24 %
89.13.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.52 % 2 0.48 %
89.13.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.52 % 2 0.48 %
89.13.23 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.79 % 3 0.72 %
89.13.24 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 1.05 % 4 0.97 %
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 5 1.31 % 5 1.21 %
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.26 % 1 0.24 %
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 2 0.52 % 3 0.72 %
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.26 % 1 0.24 %
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mehr als 2 Bestrahlungsfelder: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.26 % 3 0.72 %
92.29.32 Interstitielle Brachytherapie mit Implantation von permanenten Strahlern, von 10 bis 15 Quellen 1 0.26 % 1 0.24 %
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 1 0.26 % 1 0.24 %
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.52 % 2 0.48 %
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.26 % 1 0.24 %
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungtstage 1 0.26 % 1 0.24 %
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 8 2.10 % 8 1.93 %
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.52 % 2 0.48 %
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 3 0.79 % 3 0.72 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.52 % 2 0.48 %
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 1 0.26 % 1 0.24 %
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 3 0.79 % 3 0.72 %
97.63 Entfernen eines Zystostomie-Katheters 1 0.26 % 1 0.24 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 2.36 % 10 2.42 %
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 4 1.05 % 4 0.97 %
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 4 1.05 % 4 0.97 %
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 bis 5 TE 2 0.52 % 2 0.48 %
99.07.11 Transfusion von Plasma, 6 TE und mehr 2 0.52 % 2 0.48 %
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 0.26 % 1 0.24 %
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 5 1.31 % 5 1.21 %
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.52 % 2 0.48 %
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 1 0.26 % 1 0.24 %
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.26 % 1 0.24 %
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.26 % 1 0.24 %
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.26 % 1 0.24 %
99.99.02 Aderlass durch Blutentnahme 1 0.26 % 1 0.24 %