DRG P66B - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 2000 - 2499 g ohne signifikante OR-Prozedur, mit Beatmung > 24 und < 96 Stunden oder mit schwerem Problem

MDC 15 - Neugeborene
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.335
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 4 (0.425)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 31 (0.139)
Verlegungsabschlag 0.13


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 363 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.62%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 130 (35.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 215 (59.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.32%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 1.92%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 25 512.75 CHF

Median: 24 326.00 CHF

Standardabweichung: 17 026.85

Homogenitätskoeffizient: 0.60
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D48.1 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.28 %
E70.0 Klassische Phenylketonurie 1 0.28 %
G71.1 Myotone Syndrome 1 0.28 %
H17.1 Sonstige zentrale Hornhauttrübung 1 0.28 %
H90.3 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.28 %
I44.1 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.28 %
J20.5 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.28 %
J21.0 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 2 0.55 %
J21.9 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.28 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
P00.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 1 0.28 %
P01.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 1 0.28 %
P02.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 2 0.55 %
P04.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Anästhesie und Analgesie bei der Mutter während Schwangerschaft, Wehen und Entbindung 1 0.28 %
P05.0 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 1 0.28 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 3 0.83 %
P07.12 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 16 4.41 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 5 1.38 %
P20.0 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 1 0.28 %
P20.1 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 1 0.28 %
P21.0 Schwere Asphyxie unter der Geburt 8 2.20 %
P21.1 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 5 1.38 %
P22.0 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 100 27.55 %
P22.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 104 28.65 %
P22.8 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 23 6.34 %
P22.9 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
P24.0 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 1 0.28 %
P24.1 Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene 1 0.28 %
P24.3 Aspiration von Milch und regurgitierter Nahrung durch das Neugeborene 1 0.28 %
P25.1 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.28 %
P27.8 Sonstige chronische Atemwegskrankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 0.28 %
P28.4 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 5 1.38 %
P28.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 5 1.38 %
P29.1 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 3 0.83 %
P35.1 Angeborene Zytomegalie 1 0.28 %
P36.4 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 1 0.28 %
P36.9 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
P39.9 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
P52.0 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Feten und Neugeborenen 2 0.55 %
P52.4 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 1 0.28 %
P57.0 Kernikterus durch Isoimmunisierung 1 0.28 %
P59.0 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 8 2.20 %
P59.9 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 2 0.55 %
P70.4 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 8 2.20 %
P74.1 Dehydratation beim Neugeborenen 1 0.28 %
P76.9 Darmverschluss beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
P77 Enterocolitis necroticans beim Feten und Neugeborenen 1 0.28 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 0.28 %
P91.3 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 1 0.28 %
P91.6 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 3 0.83 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 1 0.28 %
Q03.0 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.28 %
Q04.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 0.28 %
Q06.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 0.28 %
Q21.3 Fallot-Tetralogie 2 0.55 %
Q22.8 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 0.28 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 1 0.28 %
Q35.3 Spalte des weichen Gaumens 1 0.28 %
Q37.5 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.28 %
Q76.0 Spina bifida occulta 1 0.28 %
Q80.9 Ichthyosis congenita, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
Q89.9 Angeborene Fehlbildung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 %
Q90.0 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 2 0.55 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 3 0.83 %
Q92.8 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 1 0.28 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.28 %
S06.0 Gehirnerschütterung 3 0.83 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
A09.0 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.28 % 0.05 %
B34.9 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
B36.9 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 2 0.56 % 0.10 %
B37.2 Kandidose der Haut und der Nägel 2 0.56 % 0.10 %
B95.2 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.28 % 0.05 %
B95.48 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.28 % 0.05 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.84 % 0.15 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.28 % 0.05 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.84 % 0.15 %
B97.1 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.56 % 0.10 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.28 % 0.05 %
D17.1 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.28 % 0.05 %
D18.01 Hämangiom: Haut und Unterhaut 3 0.84 % 0.15 %
D18.08 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.28 % 0.05 %
D22.5 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.28 % 0.05 %
E03.1 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 0.28 % 0.05 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.28 % 0.05 %
E70.0 Klassische Phenylketonurie 1 0.28 % 0.05 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 1.12 % 0.20 %
E87.2 Azidose 1 0.28 % 0.05 %
E87.6 Hypokaliämie 1 0.28 % 0.05 %
G40.3 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.28 % 0.05 %
G91.8 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.28 % 0.05 %
H04.5 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 1 0.28 % 0.05 %
H10.0 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.28 % 0.05 %
H11.4 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.28 % 0.05 %
H57.8 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.28 % 0.05 %
I28.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 0.28 % 0.05 %
I49.1 Vorhofextrasystolie 1 0.28 % 0.05 %
I49.4 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.28 % 0.05 %
I95.2 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.28 % 0.05 %
I95.8 Sonstige Hypotonie 3 0.84 % 0.15 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 7 1.96 % 0.35 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 0.56 % 0.10 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.56 % 0.10 %
J18.1 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
J21.8 Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.28 % 0.05 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
J96.01 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.28 % 0.05 %
J96.09 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
J96.91 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.28 % 0.05 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.56 % 0.10 %
K52.2 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 2 0.56 % 0.10 %
K59.0 Obstipation 1 0.28 % 0.05 %
K83.9 Krankheit der Gallenwege, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
L01.0 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.28 % 0.05 %
L03.02 Phlegmone an Zehen 1 0.28 % 0.05 %
L05.9 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.28 % 0.05 %
L22 Windeldermatitis 4 1.12 % 0.20 %
L89.00 Dekubitus 1. Grades: Kopf 1 0.28 % 0.05 %
M21.87 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.28 % 0.05 %
P00.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 8 2.23 % 0.40 %
P00.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 5 1.40 % 0.25 %
P00.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Kreislauf- und Atemwegskrankheiten der Mutter 1 0.28 % 0.05 %
P00.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 4 1.12 % 0.20 %
P01.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 37 10.34 % 1.86 %
P01.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 2 0.56 % 0.10 %
P01.5 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 28 7.82 % 1.40 %
P01.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 1 0.28 % 0.05 %
P02.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Placenta praevia 10 2.79 % 0.50 %
P02.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 13 3.63 % 0.65 %
P02.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 7 1.96 % 0.35 %
P02.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 3 0.84 % 0.15 %
P02.5 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression 1 0.28 % 0.05 %
P02.6 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Zustände der Nabelschnur 1 0.28 % 0.05 %
P02.7 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 7 1.96 % 0.35 %
P03.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung und Extraktion aus Beckenendlage 3 0.84 % 0.15 %
P03.1 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien sowie Missverhältnis während Wehen und Entbindung 2 0.56 % 0.10 %
P03.3 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Entbindung mittels Vakuumextraktors [Saugglocke] 1 0.28 % 0.05 %
P03.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 8 2.23 % 0.40 %
P03.8 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 11 3.07 % 0.55 %
P03.9 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Komplikation bei Wehen und Entbindung, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
P04.0 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Anästhesie und Analgesie bei der Mutter während Schwangerschaft, Wehen und Entbindung 2 0.56 % 0.10 %
P04.2 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 3 0.84 % 0.15 %
P04.4 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 1 0.28 % 0.05 %
P05.0 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 13 3.63 % 0.65 %
P05.1 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 17 4.75 % 0.85 %
P05.2 Fetale Mangelernährung des Neugeborenen ohne Angabe von zu leicht oder zu klein für das Gestationsalter [light or small for gestational age] 1 0.28 % 0.05 %
P05.9 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 2 0.56 % 0.10 %
P07.11 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 0.28 % 0.05 %
P07.12 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 266 74.30 % 13.35 %
P07.2 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 0.28 % 0.05 %
P07.3 Sonstige vor dem Termin Geborene 268 74.86 % 13.45 %
P12.0 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 3 0.84 % 0.15 %
P12.2 Epikranielle subaponeurotische Blutung durch Geburtsverletzung 1 0.28 % 0.05 %
P12.8 Sonstige Geburtsverletzungen der behaarten Kopfhaut 1 0.28 % 0.05 %
P15.8 Sonstige näher bezeichnete Geburtsverletzungen 1 0.28 % 0.05 %
P20.0 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 2 0.56 % 0.10 %
P20.1 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 9 2.51 % 0.45 %
P20.9 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 4 1.12 % 0.20 %
P21.0 Schwere Asphyxie unter der Geburt 9 2.51 % 0.45 %
P21.1 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 11 3.07 % 0.55 %
P22.0 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 11 3.07 % 0.55 %
P22.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 19 5.31 % 0.95 %
P22.8 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 11 3.07 % 0.55 %
P22.9 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
P24.1 Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene 1 0.28 % 0.05 %
P24.2 Blutaspiration durch das Neugeborene 1 0.28 % 0.05 %
P24.8 Sonstige Aspirationssyndrome beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P25.1 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 4 1.12 % 0.20 %
P28.0 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 2 0.56 % 0.10 %
P28.1 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 2 0.56 % 0.10 %
P28.2 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 2 0.56 % 0.10 %
P28.4 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 68 18.99 % 3.41 %
P28.5 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 3 0.84 % 0.15 %
P28.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 2 0.56 % 0.10 %
P29.0 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 2 0.56 % 0.10 %
P29.1 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 57 15.92 % 2.86 %
P29.3 Persistierender Fetalkreislauf 8 2.23 % 0.40 %
P29.8 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 31 8.66 % 1.56 %
P29.9 Kardiovaskuläre Krankheit mit Ursprung in der Perinatalperiode, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
P36.0 Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B 1 0.28 % 0.05 %
P36.8 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P37.5 Kandidose beim Neugeborenen 23 6.42 % 1.15 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 0.28 % 0.05 %
P39.1 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 8 2.23 % 0.40 %
P39.2 Intraamniale Infektion des Feten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 % 0.05 %
P39.8 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 5 1.40 % 0.25 %
P39.9 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 24 6.70 % 1.20 %
P52.0 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Feten und Neugeborenen 10 2.79 % 0.50 %
P52.3 Nicht näher bezeichnete intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P54.3 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P54.5 Hautblutung beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P55.0 Rh-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 3 0.84 % 0.15 %
P55.1 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 5 1.40 % 0.25 %
P58.0 Neugeborenenikterus durch Quetschwunde 1 0.28 % 0.05 %
P59.0 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 106 29.61 % 5.32 %
P59.3 Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor 2 0.56 % 0.10 %
P59.8 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 1 0.28 % 0.05 %
P59.9 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 31 8.66 % 1.56 %
P61.0 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 5 1.40 % 0.25 %
P61.1 Polyglobulie beim Neugeborenen 4 1.12 % 0.20 %
P61.2 Anämie bei Prämaturität 12 3.35 % 0.60 %
P61.3 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 3 0.84 % 0.15 %
P61.4 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.84 % 0.15 %
P61.6 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P61.8 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 2 0.56 % 0.10 %
P70.0 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 2 0.56 % 0.10 %
P70.3 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P70.4 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 61 17.04 % 3.06 %
P71.1 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 3 0.84 % 0.15 %
P71.8 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P72.8 Sonstige näher bezeichnete transitorische endokrine Krankheiten beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P74.0 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 9 2.51 % 0.45 %
P74.1 Dehydratation beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P74.2 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 18 5.03 % 0.90 %
P74.3 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 3 0.84 % 0.15 %
P74.4 Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen 2 0.56 % 0.10 %
P74.8 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P76.0 Mekoniumpfropf-Syndrom 1 0.28 % 0.05 %
P76.9 Darmverschluss beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
P78.2 Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes 2 0.56 % 0.10 %
P78.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 6 1.68 % 0.30 %
P80.8 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 5 1.40 % 0.25 %
P80.9 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
P81.8 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 3 0.84 % 0.15 %
P81.9 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 3 0.84 % 0.15 %
P83.5 Angeborene Hydrozele 3 0.84 % 0.15 %
P83.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 2 0.56 % 0.10 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P91.0 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P91.1 Erworbene periventrikuläre Zysten beim Neugeborenen 3 0.84 % 0.15 %
P91.3 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 3 0.84 % 0.15 %
P92.0 Erbrechen beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P92.1 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 1 0.28 % 0.05 %
P92.2 Trinkunlust beim Neugeborenen 84 23.46 % 4.21 %
P92.3 Unterernährung beim Neugeborenen 5 1.40 % 0.25 %
P92.5 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 9 2.51 % 0.45 %
P92.8 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 9 2.51 % 0.45 %
P92.9 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.56 % 0.10 %
P94.2 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.28 % 0.05 %
P94.8 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 2 0.56 % 0.10 %
P96.0 Angeborene Niereninsuffizienz 1 0.28 % 0.05 %
P96.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 0.28 % 0.05 %
Q02 Mikrozephalie 5 1.40 % 0.25 %
Q04.0 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 0.28 % 0.05 %
Q04.6 Angeborene Gehirnzysten 1 0.28 % 0.05 %
Q04.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 0.28 % 0.05 %
Q07.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Nervensystems 1 0.28 % 0.05 %
Q10.1 Angeborenes Ektropium 1 0.28 % 0.05 %
Q13.0 Iriskolobom 1 0.28 % 0.05 %
Q14.3 Angeborene Fehlbildung der Chorioidea 1 0.28 % 0.05 %
Q17.2 Mikrotie 1 0.28 % 0.05 %
Q21.0 Ventrikelseptumdefekt 3 0.84 % 0.15 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 8 2.23 % 0.40 %
Q25.0 Offener Ductus arteriosus 4 1.12 % 0.20 %
Q35.9 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
Q38.1 Ankyloglosson 1 0.28 % 0.05 %
Q38.6 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Mundes 1 0.28 % 0.05 %
Q52.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der weiblichen Genitalorgane 1 0.28 % 0.05 %
Q53.1 Nondescensus testis, einseitig 1 0.28 % 0.05 %
Q54.0 Glanduläre Hypospadie 4 1.12 % 0.20 %
Q55.1 Hypoplasie des Hodens und des Skrotums 1 0.28 % 0.05 %
Q55.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.28 % 0.05 %
Q55.6 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 0.28 % 0.05 %
Q60.0 Nierenagenesie, einseitig 1 0.28 % 0.05 %
Q61.4 Nierendysplasie 1 0.28 % 0.05 %
Q62.0 Angeborene Hydronephrose 1 0.28 % 0.05 %
Q62.2 Angeborener Megaureter 1 0.28 % 0.05 %
Q62.3 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 1 0.28 % 0.05 %
Q62.7 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 0.28 % 0.05 %
Q63.1 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.28 % 0.05 %
Q63.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere 2 0.56 % 0.10 %
Q64.4 Fehlbildung des Urachus 1 0.28 % 0.05 %
Q65.6 Instabiles Hüftgelenk (angeboren) 1 0.28 % 0.05 %
Q66.0 Pes equinovarus congenitus 2 0.56 % 0.10 %
Q66.2 Pes adductus (congenitus) 1 0.28 % 0.05 %
Q66.6 Sonstige angeborene Valgusdeformitäten der Füße 1 0.28 % 0.05 %
Q66.8 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 2 0.56 % 0.10 %
Q67.3 Plagiozephalie 1 0.28 % 0.05 %
Q67.4 Sonstige angeborene Deformitäten des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers 1 0.28 % 0.05 %
Q70.2 Miteinander verwachsene Zehen 1 0.28 % 0.05 %
Q74.0 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 0.28 % 0.05 %
Q74.2 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 0.28 % 0.05 %
Q74.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Extremität(en) 1 0.28 % 0.05 %
Q75.0 Kraniosynostose 3 0.84 % 0.15 %
Q75.2 Hypertelorismus 1 0.28 % 0.05 %
Q82.5 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 1 0.28 % 0.05 %
Q90.9 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
Q92.8 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 1 0.28 % 0.05 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
R00.1 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
R01.0 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.28 % 0.05 %
R01.1 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 3 0.84 % 0.15 %
R03.0 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.28 % 0.05 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.28 % 0.05 %
R06.88 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.56 % 0.10 %
R13.0 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.28 % 0.05 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.28 % 0.05 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.28 % 0.05 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.28 % 0.05 %
R62.8 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 0.84 % 0.15 %
R63.3 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.28 % 0.05 %
R65.0 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.28 % 0.05 %
R68.0 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.28 % 0.05 %
R70.0 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.28 % 0.05 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.28 % 0.05 %
R90.8 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 0.56 % 0.10 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.56 % 0.10 %
R93.0 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.84 % 0.15 %
R93.8 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.28 % 0.05 %
T14.8 Sonstige Verletzungen einer nicht näher bezeichneten Körperregion 1 0.28 % 0.05 %
T17.9 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
T25.21 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 1 0.28 % 0.05 %
T36.5 Vergiftung: Aminoglykoside 1 0.28 % 0.05 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 % 0.05 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.28 % 0.05 %
U80.0 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone 2 0.56 % 0.10 %
U80.4 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.28 % 0.05 %
X49.9 Akzidentelle Vergiftung 1 0.28 % 0.05 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.84 % 0.15 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 1 0.28 % 0.05 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.56 % 0.10 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.56 % 0.10 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 0.84 % 0.15 %
Z03.5 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.28 % 0.05 %
Z03.8 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.28 % 0.05 %
Z13.7 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien 1 0.28 % 0.05 %
Z22.3 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.56 % 0.10 %
Z24.6 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.28 % 0.05 %
Z25.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 1 0.28 % 0.05 %
Z29.0 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 0.84 % 0.15 %
Z38.0 Einling, Geburt im Krankenhaus 185 51.68 % 9.28 %
Z38.2 Einling, Geburtsort nicht näher bezeichnet 1 0.28 % 0.05 %
Z38.3 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 64 17.88 % 3.21 %
Z38.6 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 4 1.12 % 0.20 %
Z51.88 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 12 3.35 % 0.60 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 3 0.84 % 0.15 %
Z64.8 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.28 % 0.05 %
Z83.3 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 2 0.56 % 0.10 %
Z83.6 Krankheiten der Atemwege in der Familienanamnese 1 0.28 % 0.05 %
Z84.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.28 % 0.05 %
Z92.4 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.28 % 0.05 %
Z97.8 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.28 % 0.05 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 1 0.06 % 1 0.06 %
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxyd, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 1 0.06 % 1 0.06 %
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 6 0.38 % 6 0.37 %
03.31 Lumbalpunktion 3 0.19 % 3 0.18 %
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 5 0.31 % 5 0.30 %
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 15 0.94 % 16 0.98 %
25.91 Linguale Frenulotomie 1 0.06 % 1 0.06 %
33.79 Endoskopisches Einsetzen von sonstiger Bronchialvorrichtung oder Substanz 1 0.06 % 1 0.06 %
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 0.13 % 2 0.12 %
38.91 Arterielle Katheterisation 9 0.56 % 9 0.55 %
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 21 1.31 % 21 1.28 %
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 2 0.13 % 2 0.12 %
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 18 1.13 % 20 1.22 %
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.06 % 1 0.06 %
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.13 % 2 0.12 %
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.13 % 2 0.12 %
86.22.30 Abtragen einer Hautblase bei Verbrennungen und Verätzungen 1 0.06 % 1 0.06 %
87.44 Thoraxröntgenübersichtsaufnahme 10 0.63 % 10 0.61 %
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 2 0.13 % 2 0.12 %
87.69 Sonstige Radiographie des Verdauungstrakts 1 0.06 % 1 0.06 %
88.19 Sonstige Radiographie des Abdomens 2 0.13 % 2 0.12 %
88.31 Skelettübersicht 1 0.06 % 1 0.06 %
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 73 4.57 % 90 5.48 %
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.06 % 1 0.06 %
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 3 0.19 % 3 0.18 %
88.72.00 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, n.n.bez. 4 0.25 % 4 0.24 %
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 2 0.13 % 2 0.12 %
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 0.44 % 7 0.43 %
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 2 0.13 % 2 0.12 %
88.75.00 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, n.n.bez. 1 0.06 % 1 0.06 %
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.06 % 1 0.06 %
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 5 0.31 % 5 0.30 %
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 15 0.94 % 15 0.91 %
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.06 % 1 0.06 %
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 1 0.06 % 1 0.06 %
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 7 0.44 % 7 0.43 %
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.06 % 1 0.06 %
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.06 % 1 0.06 %
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle des Patienten während der Hospitalisation, 1 Mal 4 0.25 % 4 0.24 %
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.06 % 1 0.06 %
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 4 0.25 % 7 0.43 %
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 7 0.44 % 7 0.43 %
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.13 % 4 0.24 %
89.15.70 Neuropädiatrische Entwicklungsuntersuchung 1 0.06 % 1 0.06 %
89.19.00 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, n.n.bez. 1 0.06 % 2 0.12 %
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.06 % 1 0.06 %
89.38.00 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen, n.n.bez. 1 0.06 % 1 0.06 %
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.06 % 1 0.06 %
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 45 2.82 % 45 2.74 %
89.50 Ambulante Herzüberwachung 1 0.06 % 1 0.06 %
89.52 Elektrokardiographie 2 0.13 % 3 0.18 %
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 3 0.19 % 3 0.18 %
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 30 1.88 % 30 1.83 %
89.66 Messung der gemischt-venösen Blutgase 1 0.06 % 1 0.06 %
89.7 Allgemeinstatus 1 0.06 % 1 0.06 %
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.06 % 1 0.06 %
93.35 Sonstige Wärmetherapie 12 0.75 % 12 0.73 %
93.39.20 Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage 1 0.06 % 1 0.06 %
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.06 % 1 0.06 %
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.06 % 1 0.06 %
93.90.19 CPAP, sonstige 1 0.06 % 1 0.06 %
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.06 % 1 0.06 %
93.92.13 Analgosedierung 1 0.06 % 1 0.06 %
93.93 Nicht-mechanische Methoden der Reanimation 3 0.19 % 3 0.18 %
93.96.00 Sonstige Sauerstoffanreicherung, n.n.bez. 21 1.31 % 21 1.28 %
93.96.99 Sonstige Sauerstoffanreicherung, sonstige 86 5.38 % 86 5.24 %
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.06 % 1 0.06 %
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.13 % 2 0.12 %
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.13 % 2 0.12 %
95.01 Limitierte Augenuntersuchung 1 0.06 % 1 0.06 %
95.03.00 Ausgedehnte Augenunersuchung, n.n.bez. 1 0.06 % 1 0.06 %
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.06 % 1 0.06 %
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 2 0.13 % 3 0.18 %
95.42 Klinische Gehöruntersuchung 1 0.06 % 1 0.06 %
95.47 Gehöruntersuchung, n.n.bez. 2 0.13 % 2 0.12 %
96.04 Einsetzen eines endotrachealen Tubus 16 1.00 % 17 1.04 %
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 42 2.63 % 42 2.56 %
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.06 % 1 0.06 %
96.35 Gastrische Gavage 30 1.88 % 30 1.83 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 199 12.45 % 200 12.19 %
96.A1.10 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag) 210 13.14 % 210 12.80 %
96.A1.11 Mechanische Beatmung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP) bei Säuglingen (29. bis 365. Lebenstag) 2 0.13 % 2 0.12 %
96.A1.99 Mechanische Beatmung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 1 0.06 % 1 0.06 %
97.59 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung im Verdauungstrakt 1 0.06 % 1 0.06 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 0.31 % 5 0.30 %
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.06 % 1 0.06 %
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 bis 5 TE 2 0.13 % 2 0.12 %
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 59 3.69 % 59 3.60 %
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 159 9.95 % 160 9.75 %
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.06 % 1 0.06 %
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 46 2.88 % 46 2.80 %
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 31 1.94 % 31 1.89 %
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 8 bis 14 Tage 4 0.25 % 4 0.24 %
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 15 bis 30 Tage 1 0.06 % 1 0.06 %
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 8 0.50 % 8 0.49 %
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 81 5.07 % 82 5.00 %
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.06 % 1 0.06 %
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 1 0.06 % 1 0.06 %
99.51 Prophylaktische Impfung gegen Erkältung 1 0.06 % 1 0.06 %
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 2 0.13 % 2 0.12 %
99.59 Sonstige Impfung 3 0.19 % 4 0.24 %
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.06 % 1 0.06 %
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.06 % 1 0.06 %
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 49 3.07 % 49 2.99 %
99.81.20 Systemische Hypothermie 7 0.44 % 7 0.43 %
99.83 Sonstige Phototherapie 144 9.01 % 154 9.38 %
99.84.11 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 2 0.13 % 2 0.12 %
99.84.12 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, 8 bis 14 Tage 1 0.06 % 1 0.06 %
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 2 0.13 % 2 0.12 %
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 2 0.13 % 2 0.12 %
99.88 Therapeutische Photopherese 1 0.06 % 1 0.06 %