DRG Q01Z - Eingriffe an der Milz

MDC 16 - Krankheiten des Blutes, der blutbildenden Organe und des Immunsystems
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.597
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 1 (0.525)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.099)
Verlegungsabschlag 0.124


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 57 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 40 (70.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.83%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 19 569.15 CHF

Median: 16 360.00 CHF

Standardabweichung: 14 855.96

Homogenitätskoeffizient: 0.57
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D18.18 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 2 3.51 %
D56.0 Alpha-Thalassämie 1 1.75 %
D58.0 Hereditäre Sphärozytose 8 14.04 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 1.75 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 8 14.04 %
D69.57 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.75 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.51 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.75 %
D73.1 Hypersplenismus 1 1.75 %
D73.4 Zyste der Milz 13 22.81 %
D73.5 Infarzierung der Milz 1 1.75 %
D73.8 Sonstige Krankheiten der Milz 1 1.75 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 4 7.02 %
S36.03 Rissverletzung der Milz mit Beteiligung des Parenchyms 6 10.53 %
S36.04 Massive Parenchymruptur der Milz 1 1.75 %
S36.08 Sonstige Verletzungen der Milz 6 10.53 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
A60.0 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 2.04 % 0.68 %
B18.2 Chronische Virushepatitis C 1 2.04 % 0.68 %
B95.7 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.04 % 0.68 %
C91.10 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.04 % 0.68 %
D18.08 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 2.04 % 0.68 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 2.04 % 0.68 %
D53.9 Alimentäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 % 0.68 %
D58.0 Hereditäre Sphärozytose 1 2.04 % 0.68 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 2 4.08 % 1.35 %
D61.9 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 % 0.68 %
D62 Akute Blutungsanämie 8 16.33 % 5.41 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.04 % 0.68 %
D68.5 Primäre Thrombophilie 1 2.04 % 0.68 %
D69.3 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 2.04 % 0.68 %
D69.58 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.04 % 0.68 %
D73.4 Zyste der Milz 1 2.04 % 0.68 %
D75.1 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 2.04 % 0.68 %
D75.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 2 4.08 % 1.35 %
D75.9 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 2.04 % 0.68 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 4.08 % 1.35 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 4.08 % 1.35 %
E61.1 Eisenmangel 1 2.04 % 0.68 %
E66.02 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.04 % 0.68 %
E83.4 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.04 % 0.68 %
E87.6 Hypokaliämie 3 6.12 % 2.03 %
F05.8 Sonstige Formen des Delirs 1 2.04 % 0.68 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 2.04 % 0.68 %
F90.0 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 2.04 % 0.68 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 14.29 % 4.73 %
I11.91 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.04 % 0.68 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 2.04 % 0.68 %
I34.0 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.04 % 0.68 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 2.04 % 0.68 %
I47.1 Supraventrikuläre Tachykardie 1 2.04 % 0.68 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 2.04 % 0.68 %
I50.12 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 2.04 % 0.68 %
I70.8 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 2.04 % 0.68 %
I71.4 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 2.04 % 0.68 %
I74.8 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 2.04 % 0.68 %
J01.1 Akute Sinusitis frontalis 1 2.04 % 0.68 %
J06.9 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 2.04 % 0.68 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.04 % 0.68 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 % 0.68 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 2.04 % 0.68 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 4.08 % 1.35 %
K43.9 Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.04 % 0.68 %
K59.0 Obstipation 2 4.08 % 1.35 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 6 12.24 % 4.05 %
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 2.04 % 0.68 %
K80.10 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.04 % 0.68 %
K80.20 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 4.08 % 1.35 %
K86.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 2.04 % 0.68 %
K91.3 Postoperativer Darmverschluss 1 2.04 % 0.68 %
L27.0 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.04 % 0.68 %
L50.1 Idiopathische Urtikaria 1 2.04 % 0.68 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 2.04 % 0.68 %
N03.2 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 2.04 % 0.68 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.04 % 0.68 %
N51.8 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.04 % 0.68 %
Q89.0 Angeborene Fehlbildungen der Milz 1 2.04 % 0.68 %
R03.1 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 2.04 % 0.68 %
R04.0 Epistaxis 1 2.04 % 0.68 %
R16.1 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 5 10.20 % 3.38 %
R16.2 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 % 0.68 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 2.04 % 0.68 %
R33 Harnverhaltung 1 2.04 % 0.68 %
R55 Synkope und Kollaps 1 2.04 % 0.68 %
R59.0 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 2.04 % 0.68 %
R73.9 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 2.04 % 0.68 %
R89.9 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Nicht näher bezeichneter abnormer Befund 1 2.04 % 0.68 %
S13.4 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 2.04 % 0.68 %
S20.2 Prellung des Thorax 1 2.04 % 0.68 %
S22.43 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 2.04 % 0.68 %
S36.23 Verletzung des Pankreas: Schwanz 1 2.04 % 0.68 %
S36.81 Verletzung: Peritoneum 3 6.12 % 2.03 %
S52.59 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 2.04 % 0.68 %
S80.0 Prellung des Knies 1 2.04 % 0.68 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 % 0.68 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.04 % 0.68 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.08 % 1.35 %
T85.6 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.04 % 0.68 %
T91.5 Folgen einer Verletzung der intraabdominalen Organe und der Beckenorgane 1 2.04 % 0.68 %
V99 Transportmittelunfall 6 12.24 % 4.05 %
W49.9 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 4.08 % 1.35 %
X59.9 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 8.16 % 2.70 %
Y09.9 Tätlicher Angriff 1 2.04 % 0.68 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 2.04 % 0.68 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 6.12 % 2.03 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.04 % 0.68 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 8.16 % 2.70 %
Z23.8 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 2.04 % 0.68 %
Z40.8 Sonstige prophylaktische Operation 1 2.04 % 0.68 %
Z48.8 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.04 % 0.68 %
Z88.0 Allergie gegenüber Penizillin in der Eigenanamnese 1 2.04 % 0.68 %
Z90.8 Verlust sonstiger Organe 1 2.04 % 0.68 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 2.04 % 0.68 %
Z95.1 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 2.04 % 0.68 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 2.04 % 0.68 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 4.08 % 1.35 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.99.10 Reoperation 2 0.87 % 2 0.85 %
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.44 % 1 0.43 %
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.44 % 1 0.43 %
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.44 % 1 0.43 %
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.44 % 1 0.43 %
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.87 % 2 0.85 %
39.31.82 Naht der A. gastrica 1 0.44 % 1 0.43 %
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.44 % 1 0.43 %
41.1 Punktion der Milz 2 0.87 % 2 0.85 %
41.41 Marsupialisation einer Milzzyste 5 2.18 % 5 2.14 %
41.42.10 Exzision von Läsion oder Gewebe der Milz 3 1.31 % 3 1.28 %
41.43 Partielle Splenektomie 8 3.49 % 8 3.42 %
41.5 Totale Splenektomie 37 16.16 % 37 15.81 %
41.93 Exzision einer akzessorischen Milz 1 0.44 % 1 0.43 %
41.94 Milztransplantation 1 0.44 % 1 0.43 %
41.95.10 Plastische Rekonstruktion an der Milz, Naht 1 0.44 % 1 0.43 %
41.95.99 Plastische Rekonstruktion an der Milz, sonstige 3 1.31 % 3 1.28 %
44.61 Naht einer Magenverletzung 1 0.44 % 1 0.43 %
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 1 0.44 % 1 0.43 %
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 2 0.87 % 2 0.85 %
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 2 0.87 % 2 0.85 %
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 1 0.44 % 1 0.43 %
52.95.30 Einlage einer Drainage in den Pankreasgang, offen chirurgisch 1 0.44 % 1 0.43 %
52.95.99 Sonstige Operation am Pankreas, sonstige 1 0.44 % 1 0.43 %
53.41 Operation einer Umbilikalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.44 % 1 0.43 %
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 2 0.87 % 2 0.85 %
54.12.99 Wiedereröffnung einer kürzlichen Laparotomie, sonstige 1 0.44 % 1 0.43 %
54.19.00 Sonstige Laparotomie, n.n.bez. 1 0.44 % 1 0.43 %
54.19.99 Sonstige Laparotomie, sonstige 1 0.44 % 1 0.43 %
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 24 10.48 % 24 10.26 %
54.25 Peritoneallavage 2 0.87 % 3 1.28 %
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 4 1.75 % 4 1.71 %
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 3 1.31 % 3 1.28 %
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.44 % 1 0.43 %
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 2 0.87 % 2 0.85 %
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.44 % 1 0.43 %
54.97 Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Peritonealhöhle 1 0.44 % 1 0.43 %
54.99.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 3 1.31 % 3 1.28 %
54.99.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch 4 1.75 % 4 1.71 %
54.99.20 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, n.n.bez. 1 0.44 % 1 0.43 %
54.99.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 2 0.87 % 2 0.85 %
54.99.25 Composite-Material 1 0.44 % 1 0.43 %
54.99.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.44 % 1 0.43 %
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.44 % 1 0.43 %
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.87 % 2 0.85 %
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.44 % 1 0.43 %
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.44 % 1 0.43 %
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.44 % 1 0.43 %
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 7 3.06 % 7 2.99 %
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.44 % 1 0.43 %
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 4.37 % 11 4.70 %
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.31 % 3 1.28 %
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.44 % 1 0.43 %
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.44 % 1 0.43 %
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.44 % 1 0.43 %
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.44 % 2 0.85 %
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.44 % 1 0.43 %
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.44 % 1 0.43 %
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.44 % 3 1.28 %
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.44 % 1 0.43 %
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.44 % 1 0.43 %
89.13.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 3.93 % 9 3.85 %
89.13.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.87 % 2 0.85 %
89.13.23 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 1.31 % 3 1.28 %
89.13.60 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.87 % 2 0.85 %
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 0.87 % 2 0.85 %
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.44 % 1 0.43 %
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.44 % 1 0.43 %
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.44 % 1 0.43 %
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 6 2.62 % 6 2.56 %
97.63 Entfernen eines Zystostomie-Katheters 1 0.44 % 1 0.43 %
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 6 2.62 % 6 2.56 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 2.62 % 6 2.56 %
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.44 % 1 0.43 %
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.44 % 1 0.43 %
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.44 % 1 0.43 %
99.05.13 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 0.44 % 1 0.43 %
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.87 % 2 0.85 %
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 bis 5 TE 1 0.44 % 1 0.43 %
99.22.00 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, n.n.bez. 1 0.44 % 1 0.43 %
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.44 % 1 0.43 %
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 1.31 % 3 1.28 %
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 2 0.87 % 2 0.85 %
99.74 Therapeutische Thrombopherese 1 0.44 % 1 0.43 %
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 1 0.44 % 1 0.43 %
99.84.11 Zusätzliche Hygienamassnahmen bei Infektion vom Kontaktyp, bis 7 Tage 1 0.44 % 1 0.43 %