DRG R11B - Lymphom und Leukämie mit bestimmter OR-Prozedur oder mit schweren CC

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen
Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.166
Erster Tag mit Abschlag (Abschlagssatz pro Tag) 1 (0.395)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.095)
Verlegungsabschlag 0.116


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 114 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.49%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)
Anzahl Fälle: 110 (96.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Komplexitäts- und Komorbiditätslevel (PCCL)
Geschlecht
Verweildauer
Alter (in Jahren)

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Kostenverteilung
Durchschnitt: 13 774.60 CHF

Median: 9 603.35 CHF

Standardabweichung: 11 569.3

Homogenitätskoeffizient: 0.54
Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1. 0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C81.0 Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom 1 0.88 %
C81.1 Nodulär-sklerosierendes klassisches Hodgkin-Lymphom 6 5.26 %
C81.2 Gemischtzelliges klassisches Hodgkin-Lymphom 2 1.75 %
C81.4 Lymphozytenreiches klassisches Hodgkin-Lymphom 2 1.75 %
C81.9 Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
C82.0 Follikuläres Lymphom Grad I 4 3.51 %
C82.1 Follikuläres Lymphom Grad II 7 6.14 %
C82.3 Follikuläres Lymphom Grad IIIa 2 1.75 %
C82.4 Follikuläres Lymphom Grad IIIb 1 0.88 %
C82.7 Sonstige Typen des follikulären Lymphoms 1 0.88 %
C82.9 Follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
C83.0 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 6 5.26 %
C83.1 Mantelzell-Lymphom 3 2.63 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 31 27.19 %
C83.5 Lymphoblastisches Lymphom 1 0.88 %
C83.8 Sonstige nicht follikuläre Lymphome 2 1.75 %
C84.0 Mycosis fungoides 2 1.75 %
C84.4 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 2 1.75 %
C84.5 Sonstige reifzellige T/NK-Zell-Lymphome 1 0.88 %
C85.1 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 7 6.14 %
C85.2 Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.88 %
C85.7 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 2 1.75 %
C85.9 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
C86.5 Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom 5 4.39 %
C88.00 Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.88 %
C88.40 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 2.63 %
C90.00 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 5 4.39 %
C90.20 Extramedulläres Plasmozytom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 2.63 %
C90.30 Solitäres Plasmozytom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.88 %
C91.00 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.88 %
C96.9 Bösartige Neubildung des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
D46.7 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.88 %
R77.80 Veränderung des prostataspezifischen Antigens [PSA] 4 3.51 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle Anteil Nennungen
B07 Viruswarzen 1 1.11 % 0.31 %
B08.1 Molluscum contagiosum 1 1.11 % 0.31 %
B95.6 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 % 0.31 %
B96.2 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 % 0.31 %
B97.7 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 % 0.31 %
B97.8 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 % 0.31 %
C43.4 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 1.11 % 0.31 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 2.22 % 0.62 %
C67.8 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.11 % 0.31 %
C78.7 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.11 % 0.31 %
C79.3 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.11 % 0.31 %
C83.3 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.11 % 0.31 %
C86.5 Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom 1 1.11 % 0.31 %
C88.01 Makroglobulinämie Waldenström: In kompletter Remission 1 1.11 % 0.31 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.11 % 0.31 %
D23.6 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 1.11 % 0.31 %
D48.0 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 1.11 % 0.31 %
D50.0 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.11 % 0.31 %
D50.9 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
D51.8 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.11 % 0.31 %
D59.1 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 2 2.22 % 0.62 %
D61.8 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.11 % 0.31 %
D63.0 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 2.22 % 0.62 %
D64.8 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.11 % 0.31 %
D64.9 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
D68.4 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.11 % 0.31 %
D68.9 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
D69.61 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
D84.8 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 1.11 % 0.31 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.11 % 0.31 %
E03.9 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.22 % 0.62 %
E10.90 Primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-1-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
E11.60 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
E11.90 Nicht primär insulinabhängiger Diabetes mellitus [Typ-2-Diabetes]: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 8.89 % 2.49 %
E13.90 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
E16.1 Sonstige Hypoglykämie 1 1.11 % 0.31 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.11 % 0.31 %
E44.1 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.11 % 0.31 %
E55.9 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
E78.0 Reine Hypercholesterinämie 3 3.33 % 0.93 %
E78.8 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.11 % 0.31 %
E78.9 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 4.44 % 1.25 %
E86 Volumenmangel 1 1.11 % 0.31 %
E87.1 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.11 % 0.31 %
E89.0 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.11 % 0.31 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.11 % 0.31 %
F17.2 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.11 % 0.31 %
F32.9 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
F43.0 Akute Belastungsreaktion 1 1.11 % 0.31 %
F60.6 Ängstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung 1 1.11 % 0.31 %
G20.90 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 2.22 % 0.62 %
G25.0 Essentieller Tremor 1 1.11 % 0.31 %
G25.1 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 1.11 % 0.31 %
G40.9 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 2.22 % 0.62 %
G47.39 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
G52.2 Krankheiten des N. vagus [X. Hirnnerv] 1 1.11 % 0.31 %
G56.0 Karpaltunnel-Syndrom 1 1.11 % 0.31 %
G62.0 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 1.11 % 0.31 %
G62.88 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.11 % 0.31 %
G63.2 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.11 % 0.31 %
H03.1 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 1.11 % 0.31 %
H04.1 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 1.11 % 0.31 %
H06.3 Sonstige Affektionen der Orbita bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 % 0.31 %
H36.0 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.11 % 0.31 %
H53.2 Diplopie 1 1.11 % 0.31 %
H65.0 Akute seröse Otitis media 1 1.11 % 0.31 %
H65.9 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
H90.8 Kombinierter Hörverlust durch Schallleitungs- und Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
I10.00 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 8.89 % 2.49 %
I10.90 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 14.44 % 4.05 %
I11.00 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.22 % 0.62 %
I11.90 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.22 % 0.62 %
I25.11 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.11 % 0.31 %
I25.13 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.22 % 0.62 %
I25.19 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 4.44 % 1.25 %
I25.22 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.22 % 0.62 %
I26.9 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.11 % 0.31 %
I35.0 Aortenklappenstenose 1 1.11 % 0.31 %
I38 Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
I45.2 Bifaszikulärer Block 1 1.11 % 0.31 %
I45.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 1.11 % 0.31 %
I48.10 Vorhofflimmern: Paroxysmal 2 2.22 % 0.62 %
I48.11 Vorhofflimmern: Chronisch 2 2.22 % 0.62 %
I48.19 Vorhofflimmern: Nicht näher bezeichnet 4 4.44 % 1.25 %
I49.5 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.11 % 0.31 %
I49.8 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.11 % 0.31 %
I50.11 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.11 % 0.31 %
I67.10 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 1.11 % 0.31 %
I73.9 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
I82.2 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.11 % 0.31 %
I82.88 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 2 2.22 % 0.62 %
I86.2 Beckenvarizen 1 1.11 % 0.31 %
I87.1 Venenkompression 2 2.22 % 0.62 %
I95.1 Orthostatische Hypotonie 1 1.11 % 0.31 %
I95.9 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
J18.9 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
J32.0 Chronische Sinusitis maxillaris 3 3.33 % 0.93 %
J34.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 1.11 % 0.31 %
J44.89 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.22 % 0.62 %
J44.99 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
J45.9 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 2.22 % 0.62 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.22 % 0.62 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.22 % 0.62 %
K05.3 Chronische Parodontitis 1 1.11 % 0.31 %
K21.9 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.22 % 0.62 %
K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.11 % 0.31 %
K29.6 Sonstige Gastritis 2 2.22 % 0.62 %
K40.90 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
K42.9 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.11 % 0.31 %
K59.0 Obstipation 1 1.11 % 0.31 %
K62.7 Strahlenproktitis 1 1.11 % 0.31 %
K66.0 Peritoneale Adhäsionen 1 1.11 % 0.31 %
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose 1 1.11 % 0.31 %
L27.1 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.11 % 0.31 %
L29.8 Sonstiger Pruritus 1 1.11 % 0.31 %
L50.0 Allergische Urtikaria 1 1.11 % 0.31 %
L80 Vitiligo 1 1.11 % 0.31 %
L89.07 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.11 % 0.31 %
L99.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 % 0.31 %
M17.9 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
M54.5 Kreuzschmerz 1 1.11 % 0.31 %
M81.08 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 1.11 % 0.31 %
M81.58 Idiopathische Osteoporose: Sonstige 1 1.11 % 0.31 %
M81.90 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.11 % 0.31 %
N18.3 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 3.33 % 0.93 %
N18.5 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.11 % 0.31 %
N32.0 Blasenhalsobstruktion 4 4.44 % 1.25 %
N32.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 3 3.33 % 0.93 %
N35.8 Sonstige Harnröhrenstriktur 3 3.33 % 0.93 %
N35.9 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 3 3.33 % 0.93 %
N36.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 1.11 % 0.31 %
N39.0 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
N39.48 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.11 % 0.31 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.33 % 0.93 %
N41.1 Chronische Prostatitis 1 1.11 % 0.31 %
N42.0 Prostatastein 1 1.11 % 0.31 %
N43.3 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 2 2.22 % 0.62 %
N43.4 Spermatozele 2 2.22 % 0.62 %
N46 Sterilität beim Mann 1 1.11 % 0.31 %
N49.2 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 1 1.11 % 0.31 %
N83.8 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 1.11 % 0.31 %
N89.5 Striktur und Atresie der Vagina 1 1.11 % 0.31 %
Q21.1 Vorhofseptumdefekt 1 1.11 % 0.31 %
R00.0 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
R07.3 Sonstige Brustschmerzen 2 2.22 % 0.62 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.22 % 0.62 %
R13.9 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 2.22 % 0.62 %
R20.2 Parästhesie der Haut 1 1.11 % 0.31 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.11 % 0.31 %
R26.2 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 % 0.31 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.11 % 0.31 %
R33 Harnverhaltung 2 2.22 % 0.62 %
R40.0 Somnolenz 1 1.11 % 0.31 %
R60.0 Umschriebenes Ödem 1 1.11 % 0.31 %
R74.0 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.11 % 0.31 %
R79.8 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.11 % 0.31 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.11 % 0.31 %
R94.2 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 1.11 % 0.31 %
T81.0 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 6.67 % 1.87 %
T81.2 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 % 0.31 %
T81.3 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 % 0.31 %
T81.4 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.22 % 0.62 %
T81.8 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 % 0.31 %
T88.6 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 1.11 % 0.31 %
T88.7 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 1.11 % 0.31 %
U50.51 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 1.11 % 0.31 %
U51.02 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.11 % 0.31 %
U60.2 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 1.11 % 0.31 %
U61.9 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.11 % 0.31 %
Y57.9 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 2.22 % 0.62 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.11 % 0.31 %
Y82.8 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.11 % 0.31 %
Y84.9 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 12.22 % 3.43 %
Z00.4 Allgemeine psychiatrische Untersuchung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 % 0.31 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.11 % 0.31 %
Z29.21 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 1.11 % 0.31 %
Z29.8 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 1.11 % 0.31 %
Z31.2 In-vitro-Fertilisation 1 1.11 % 0.31 %
Z40.8 Sonstige prophylaktische Operation 2 2.22 % 0.62 %
Z47.0 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 1.11 % 0.31 %
Z85.4 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 3.33 % 0.93 %
Z85.6 Leukämie in der Eigenanamnese 2 2.22 % 0.62 %
Z85.7 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 6 6.67 % 1.87 %
Z86.1 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.11 % 0.31 %
Z86.7 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 2.22 % 0.62 %
Z88.6 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.11 % 0.31 %
Z90.7 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 2.22 % 0.62 %
Z92.1 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 4.44 % 1.25 %
Z92.2 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.11 % 0.31 %
Z92.3 Bestrahlung in der Eigenanamnese 5 5.56 % 1.56 %
Z92.6 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 4.44 % 1.25 %
Z94.80 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 1.11 % 0.31 %
Z95.0 Vorhandensein eines implantierten Herzschrittmachers oder eines implantierten Kardiodefibrillators 3 3.33 % 0.93 %
Z95.5 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 4.44 % 1.25 %
Z95.81 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.11 % 0.31 %
Z95.88 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.11 % 0.31 %
Z96.6 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 2.22 % 0.62 %
Z98.8 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.11 % 0.31 %
Z99.2 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.11 % 0.31 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen Anteil Nennungen
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.26 % 1 0.25 %
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 2 0.52 % 2 0.50 %
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 1 0.26 % 1 0.25 %
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.26 % 1 0.25 %
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 1 0.26 % 1 0.25 %
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.26 % 1 0.25 %
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 0.26 % 1 0.25 %
00.4B.22 PTKI an der V. Cava 1 0.26 % 1 0.25 %
00.66.20 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.25 %
00.67.10 Perkutanes Einsetzen von Gefässstent(s) in die V. cava 1 0.26 % 1 0.25 %
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 2 0.52 % 2 0.50 %
00.94.11 Monitoring des Nervus accessorius im Rahmen einer anderen Operation 1 0.26 % 1 0.25 %
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 2 0.52 % 2 0.50 %
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 8 2.08 % 8 1.99 %
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.26 % 1 0.25 %
00.99.10 Reoperation 1 0.26 % 1 0.25 %
00.99.30 Lasertechnik 1 0.26 % 1 0.25 %
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.26 % 1 0.25 %
03.31 Lumbalpunktion 1 0.26 % 1 0.25 %
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.26 % 1 0.25 %
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
06.12 Offene Biopsie an der Schilddrüse 1 0.26 % 1 0.25 %
06.2X.11 Unilaterale Hemithyreoidektomie, ohne Parathyreoidektomie 1 0.26 % 1 0.25 %
06.4X.10 Vollständige (totale) Thyreoidektomie ohne Parathyreoidektomie 2 0.52 % 2 0.50 %
08.22.99 Exzision einer anderen kleineren Läsion am Augenlid, sonstige 1 0.26 % 2 0.50 %
08.59.11 Kanthopexie 1 0.26 % 1 0.25 %
08.87 Rhytidektomie am Oberlid 1 0.26 % 1 0.25 %
09.22 Sonstige partielle Resektion einer Tränendrüse 1 0.26 % 1 0.25 %
16.23 Biopsie an Orbita und Augapfel 2 0.52 % 2 0.50 %
16.92 Exzision einer Orbitaläsion 3 0.78 % 3 0.74 %
20.1 Entfernen einer Paukendrainage 1 0.26 % 1 0.25 %
20.23.13 Explorative Tympanotomie 1 0.26 % 1 0.25 %
20.32.01 Biopsie am Mittelohr 1 0.26 % 1 0.25 %
21.69.10 Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden 1 0.26 % 1 0.25 %
22.12 Offene Biopsie an einer Nasennebenhöhle 2 0.52 % 2 0.50 %
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 1 0.26 % 1 0.25 %
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 1 0.26 % 1 0.25 %
22.31 Radikale Kieferhöhlen-Operation 1 0.26 % 1 0.25 %
22.51 Ethmoidotomie 1 0.26 % 1 0.25 %
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 1 0.26 % 1 0.25 %
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.26 % 3 0.74 %
23.73 Wurzelspitzenresektion 1 0.26 % 1 0.25 %
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 0.26 % 1 0.25 %
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 4 1.04 % 4 0.99 %
26.32.10 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, ohne intraoperatives Fazialismonitoring 1 0.26 % 1 0.25 %
26.32.11 Vollständige Parotidektomie mit Erhaltung des N. fazialis, mit intraoperatives Fazialismonitoring 2 0.52 % 2 0.50 %
26.32.30 Vollständige Resektion Glandula submandibularis 1 0.26 % 1 0.25 %
27.24.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.26 % 1 0.25 %
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
28.2X.10 Partielle Resektion der Tonsille [Tonsillotomie] ohne Adenoidektomie 1 0.26 % 1 0.25 %
28.2X.11 Total Tonsillektomie ohne Adenoidektomie 1 0.26 % 1 0.25 %
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 1 0.26 % 1 0.25 %
29.11 Pharyngoskopie 1 0.26 % 1 0.25 %
29.12.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie am Pharynx 1 0.26 % 1 0.25 %
30.09.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.26 % 1 0.25 %
32.42.21 Lobektomie an der Lunge, offen chirurgisch, mit radikaler Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 0.26 % 1 0.25 %
33.22 Fiberoptische Bronchoskopie 1 0.26 % 1 0.25 %
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.26 % 1 0.25 %
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
34.25 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Mediastinum 2 0.52 % 2 0.50 %
34.29 Sonstige diagnostische Massnahmen am Mediastinum 1 0.26 % 1 0.25 %
34.91 Pleurale Ponktion 4 1.04 % 4 0.99 %
36.06 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung 1 0.26 % 1 0.25 %
38.82.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Gefässen am Kopf und Hals, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.26 % 1 0.25 %
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.52 % 2 0.50 %
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 1 0.26 % 1 0.25 %
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 1 0.26 % 1 0.25 %
39.90.19 Einsetzen von Gefässstents in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 0.26 % 1 0.25 %
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.26 % 2 0.50 %
40.11.10 Offene (Inzisions-) Biopsie eines mediastinalen, paraaortalen, iliakalen oder pelvinen Lymphknotens 1 0.26 % 1 0.25 %
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 6 1.56 % 6 1.49 %
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymhknoten 3 0.78 % 3 0.74 %
40.11.99 Biopsie an einer lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, ohne Markierung 9 2.34 % 9 2.23 %
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 1 0.26 % 1 0.25 %
40.21.99 Exzision eines tiefen zervikalen Lymphknotens, sonstige 2 0.52 % 2 0.50 %
40.22.20 Exzision eines mammaria-interna Lymphknotens, offen chirurgisch 1 0.26 % 1 0.25 %
40.23.00 Exzision eines axillären Lymphknotens, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.25 %
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 7 1.82 % 7 1.74 %
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 0.26 % 1 0.25 %
40.23.99 Exzision eines axillären Lymphknotens, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 3 0.78 % 3 0.74 %
40.24.99 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
41.31 Knochenmarkbiopsie 17 4.42 % 18 4.47 %
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.26 % 1 0.25 %
45.15 Offene Biopsie am Dünndarm 1 0.26 % 1 0.25 %
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.52 % 2 0.50 %
49.21 Anoskopie 3 0.78 % 3 0.74 %
50.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.26 % 1 0.25 %
53.01 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie 1 0.26 % 1 0.25 %
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.26 % 1 0.25 %
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 0.52 % 2 0.50 %
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.26 % 1 0.25 %
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 1 0.26 % 1 0.25 %
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 4 1.04 % 4 0.99 %
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.26 % 1 0.25 %
57.49.12 Sonstige transurethrale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase, Resektion, transurethral 3 0.78 % 3 0.74 %
57.91 Sphinkterotomie an der Harnblase 4 1.04 % 4 0.99 %
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.78 % 3 0.74 %
58.1 Urethrale Meatotomie 2 0.52 % 2 0.50 %
58.47 Urethrale Meatoplastik 2 0.52 % 2 0.50 %
58.5X.20 Lösung einer Urethrastriktur, Urethrotomia interna 3 0.78 % 3 0.74 %
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 6 1.56 % 6 1.49 %
60.61.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Prostata, transurethral 1 0.26 % 1 0.25 %
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
61.2 Exzision einer Hydrocele testis 1 0.26 % 1 0.25 %
62.12 Offene Biopsie am Hoden 3 0.78 % 3 0.74 %
62.3X.00 Einseitige Orchidektomie, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.25 %
62.3X.10 Einseitige Orchidektomie, skrotal, ohne Epidymektomie 1 0.26 % 1 0.25 %
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epidymektomie 1 0.26 % 1 0.25 %
62.3X.20 Einseitige Orchidektomie, Inguinalhoden, ohne Epidymektomie 2 0.52 % 2 0.50 %
62.3X.21 Einseitige Orchidektomie, Inguinalhoden, mit Epidymektomie 1 0.26 % 1 0.25 %
62.3X.30 Einseitige Orchidektomie, Abdominalhoden, offen chirurgisch 1 0.26 % 1 0.25 %
62.3X.40 Einseitige Orchidektomie, radikal 3 0.78 % 3 0.74 %
62.3X.99 Einseitige Orchidektomie, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
62.99.99 Sonstige Operationen an den Hoden, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
63.1 Exzision einer Varikozele und Hydrocele funiculi 1 0.26 % 1 0.25 %
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 1 0.26 % 1 0.25 %
65.25 Sonstige laparoskopische lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 2 0.52 % 2 0.50 %
65.31 Laparoskopische einseitige Ovarektomie 2 0.52 % 2 0.50 %
65.41.99 Laparoskopische einseitige Salpingoovarektomie, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
66.61.30 Exzision oder Destruktion einer Läsion einer Tuba uterina, laparoskopisch 1 0.26 % 1 0.25 %
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 1 0.26 % 1 0.25 %
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 1 0.26 % 1 0.25 %
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 1 0.26 % 1 0.25 %
68.41.12 Laparoskopische totale abdominale Hysterektomie mit beidseitiger Salpingoovarektomie 1 0.26 % 1 0.25 %
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 1 0.26 % 1 0.25 %
70.13 Lösung von intraluminalen Adhäsionen der Vagina 1 0.26 % 1 0.25 %
70.33.99 Exzision oder Destruktion einer Läsion an der Vagina, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
76.11.11 Offene Biopsie (mit Inzision) an Gesichtsschädelknochen 2 0.52 % 2 0.50 %
76.2X.20 Destruktion einer Läsion an Gesichtschädelknochen 1 0.26 % 1 0.25 %
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 1 0.26 % 1 0.25 %
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 2 0.52 % 2 0.50 %
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 1 0.26 % 1 0.25 %
77.49.99 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
77.65.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, sonstige 2 0.52 % 2 0.50 %
77.85 Sonstige partielle Knochenresektion am Femur 1 0.26 % 1 0.25 %
78.05.12 Knochentransplantation am Femur, allogen 1 0.26 % 1 0.25 %
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.26 % 1 0.25 %
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 3 0.78 % 3 0.74 %
83.19.26 Desinsertion von Muskel, Sehne und Faszie, Untere Extremität 1 0.26 % 1 0.25 %
83.21.00 Biopsie an den Weichteilen, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.25 %
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.26 % 1 0.25 %
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.26 % 1 0.25 %
83.49.31 Sonstige Exzision von Weichteilen, Schulter und Axilla 1 0.26 % 1 0.25 %
84.55.16 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Femur 1 0.26 % 1 0.25 %
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.26 % 1 0.25 %
85.21.10 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, ohne axilläre Lymphadenektomie 1 0.26 % 1 0.25 %
85.21.11 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma, mit axillärer Lymphadenektomie 2 0.52 % 2 0.50 %
85.89.99 Sonstige Mammoplastik, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.26 % 1 0.25 %
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.52 % 2 0.50 %
86.22.18 Großflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.26 % 1 0.25 %
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.26 % 1 0.25 %
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 0.52 % 2 0.50 %
86.4X.10 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit histographischer Kontrolle 1 0.26 % 1 0.25 %
86.69.10 Kleinflächige Spalthauttransplantation an den Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.26 % 1 0.25 %
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.26 % 1 0.25 %
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.26 % 1 0.25 %
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.26 % 1 0.25 %
87.04.10 Computertomografie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.26 % 1 0.25 %
87.04.11 Computertomografie des Halses 5 1.30 % 5 1.24 %
87.41.00 Comtputertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.25 %
87.41.99 Comtputertomographie des Thorax, sonstige 10 2.60 % 10 2.48 %
87.44 Thoraxröntgenübersichtsaufnahme 1 0.26 % 1 0.25 %
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 2.86 % 11 2.73 %
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.26 % 1 0.25 %
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.26 % 1 0.25 %
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 1.30 % 5 1.24 %
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 1 0.26 % 1 0.25 %
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 1.56 % 6 1.49 %
88.90.30 Radiographiegesteuerte Intervention 1 0.26 % 1 0.25 %
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.52 % 2 0.50 %
88.92.11 MRI von Thorax, in Ruhe, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.25 %
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.26 % 1 0.25 %
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.26 % 1 0.25 %
89.0A.10 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.25 %
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.26 % 1 0.25 %
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 0.78 % 3 0.74 %
89.13.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 0 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.26 % 1 0.25 %
89.13.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.52 % 2 0.50 %
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.52 % 2 0.50 %
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.26 % 1 0.25 %
89.82 Histopathologische Untersuchung 5 1.30 % 6 1.49 %
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 0.26 % 1 0.25 %
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard ) 5 1.30 % 5 1.24 %
92.18.01 Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Tumorszintigraphie mit Antikörpern oder rezeptorgerichteten Substanzen, n. n. bez. 1 0.26 % 1 0.25 %
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 0.78 % 3 0.74 %
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.26 % 1 0.25 %
92.21.02 Oberflächenstrahlentherapie: Mehr als 2 Bestrahlungsfelder 1 0.26 % 3 0.74 %
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung 1 0.26 % 8 1.99 %
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung 1 0.26 % 4 0.99 %
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 0.78 % 3 0.74 %
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.26 % 1 0.25 %
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 2 0.52 % 2 0.50 %
93.92.00 Anästhesie, n.n.bez. 1 0.26 % 1 0.25 %
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.26 % 1 0.25 %
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.26 % 1 0.25 %
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.52 % 2 0.50 %
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.26 % 1 0.25 %
97.63 Entfernen eines Zystostomie-Katheters 1 0.26 % 1 0.25 %
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 1.56 % 6 1.49 %
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 0.52 % 2 0.50 %
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 0.52 % 2 0.50 %
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindesten 4 bis 7 Tage 2 0.52 % 2 0.50 %
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 7 1.82 % 7 1.74 %
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 3 0.78 % 3 0.74 %
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 1 0.26 % 1 0.25 %
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.52 % 2 0.50 %
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.26 % 1 0.25 %
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsupression, sonstige Applikationsform 1 0.26 % 1 0.25 %
99.77 Applikation oder Anwendung von Anti-Adhäsionen Substanz 1 0.26 % 1 0.25 %